Firmen

Top-Arbeitgeber aus Medien, Wirtschaft und Politik

teleschau – der mediendiendienst GmbH / Station 19

Status:

Die "teleschau" steht auf den drei Säulen:
1. Nachrichtenagentur für Unterhaltung
2. Mediendienstleistung
3. Content-Marketing via Station 19

Gegründet:

1968 von Carl B. Spöttel

Entwicklung:

1968 gründet Carl B. Spöttel den Fernsehpressedienst "teleschau". Erster Interviewpartner ist Heinz Rühmann. Das Medienunternehmen konzentriert sich auf TV-Berichterstattung-/Kritiken und Interviews. Nach dem Tod von Carl B. Spöttel 1990 übernimmt sein Sohn Frank Spöttel die "teleschau". 1995 wird Kai-Oliver Derks Chefredakteur. Er und Alexander Büttner steigen 2000 mit jeweils einem Drittel bei der "teleschau" ein. Das Trio baut den Fernsehpressedienst zur Unterhaltungs-Nachrichtenagentur um. 2008 etabliert sich die Mediendienstleistung als zweiter Geschäftszweig. Gerd Hilber tritt 2016 als vierter Geschäftsführer ein. 2019 werden alle Content-Marketing-Aktivitäten des Unternehmens unter der Marke Station 19 gebündelt.

Karriere-Kontakt:

Stellenanzeigen @teleschau – der mediendiendienst GmbH / Station 19

Redakteurin / Redakteur News-Redaktion (m/w/d)