Firmen

Top-Arbeitgeber aus Medien, Wirtschaft und Politik

Verlag Der Tagesspiegel

Status:

Der Verlag Der Tagesspiegel GmbH gibt die Tageszeitung "Der Tagesspiegel" und hat seinen Sitz in Berlin.

Gegründet:

1945 von Erik Reger, Walther Karsch, Heinrich von Schweinichen und Edwin Redslob in Berlin

Entwicklung:

Im September 1945 erscheint die erste Ausgabe der Tageszeitung unter der Lizenz der amerikanischen Militärregierung. Zunächst erscheint die Zeitung in Berlin und Brandenburg. 1949 beschränkt die Berlin-Blockade den Verkauf auf West-Berlin. Gründer Schweinichen finanziert die Zeitung zunächst aus eigenen Mitteln, bis die US-amerikanischen Besatzungsmacht ihm die Lizenz entzieht. Reinhold Maier rettet den Verlag Der Tagesspiegel GmbH mit einem Millionenbetrag und ist bis 1984 Herausgeber und Verleger. 1992 übernimmt die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck Anteile an dem "Tagesspiegel" und übernimmt diesen 2003 vollständig. Ende desselben Jahres übernimmt die Druckerei der Axel Springer AG den Druck. 2009 übernimmt die von Holtzbrinck neu gegründete DvH Medien GmbH den Verlag.