Der Club der Meinungsmacher*innen

Jakob Augstein

Status: Jakob Augstein ist Verleger der Wochenzeitung “der Freitag” und rechtlicher Sohn des “Spiegel”-Gründers Rudolf Augstein. Sein leiblicher Vater ist der Schriftsteller Martin Walser.

Geboren am 28. Juli 1967 in Hamburg

Bio: Jakob Augstein studiert Politikwissenschaft in Berlin und Paris sowie Germanistik und Theaterwissenschaft in Berlin. 1993 geht der Diplom-Politologe zur “Süddeutschen Zeitung” und wird 1999 Chef der Berlin-Seite der “SZ”. 2004 übernimmt er die Mehrheit am Verlag Rogner & Bernhard, dessen Geschäftsführerin seine Frau Johanna von Rauch ist, und verkauft diese 2011 an Haffmans & Tolkemitt. Nach 2005 arbeitet er auch als Autor im Parlamentsbüro der “Zeit”. 2008 erwirbt Augstein die Wochenzeitung “der Freitag”, die er seither verlegt. Von 2011 bis 2018 schreibt er für Spiegel Online und den “Spiegel” die Kolumne “Im Zweifel links”.

E-Mail: augstein@freitag.de

Profile:
Wikipedia
Twitter

Alle Köpfe im turi2-Index unter turi2.de/koepfe