Julia Becker

Julia Becker führt die Funke Mediengruppe in dritter Generation als Familien-Verlegerin. Die Enkelin des Verlagsgründers Jakob Funke, den sie im Video-Fragebogen von turi2.tv als ihr großes Vorbild bezeichnet, wird 1972 in Essen geboren. Becker absolviert nach dem Abitur unterschiedliche Medien-Praktika und studiert u.a. Germanistik und Anglistik. 2000 heiratet die leidenschaftliche Reiterin den späteren Springreit-Bundestrainer Otto Becker und bekommt mit ihm drei Kinder. Seit 2012 sitzt Becker im Aufsichtsrat der Funke-Gruppe, seit 2018 als Chefin. Im Antritts-Interview mit turi2.tv kritisiert sie Auswüchse bei Funkes Regenbogenblättern: “Es ist eine Grenze überschritten, wo Menschen für tot erklärt werden, die noch leben.”

News über Julia Becker auf turi2.de

Geboren 1972 in Essen

j.becker@funkemedien.de

Profile:
keine

“Testosteron ist nicht der beste Ratgeber”: Julia Becker im Verlegerinnen-Doppelinterview mit Katarzyna Mol-Wolf im Februar 2018:

Julia Becker zeigt klare Kante gegen Klatschblatt-Lügen, bei der VDZ-Jahrestagung im November 2017:

Alle Köpfe im turi2-Index unter turi2.de/index/koepfe