Köpfe der Kommunikation

Jan Fleischhauer

Status: Nach drei Jahrzehnten beim “Spiegel” ist Jan Fleischhauer heute Kolumnist beim “Focus”.

Geboren 1962 in Hamburg

Bio: Jan Fleischhauer besucht nach seinem Germanistik- und Philosophie-Studium an der Universität Hamburg die Henri-Nannen-Schule. 1989 startet er seine Karriere beim “Spiegel”, die ihn u.a. nach der Wende als Reporter nach Leipzig und als Vize-Chef ins Wirtschaftsressort und Hauptstadtbüro verschlägt. Ab 2001 ist er vier Jahre lang Wirtschaftskorrespondent in New York und wird anschließend einer der Leiter des Hauptstadtbüros. Ab 2008 ist er beim “Spiegel” als Autor tätig. Besondere Bekanntheit erlangt Fleischhauer mit der Kolumne “Der schwarze Kanal”, die er ab 2011 im Wechsel mit Jakob Augstein und Markus Feldenkirchen schreibt. 2019 wechselt er als Kolumnist zum “Focus”.

E-Mail: janfleischhauer@me.com

Profile:
Wikipedia
Twitter

Jan Fleischhauer antwortet in der turi2 edition #14 auf Fragen zu Twitter.

Alle Köpfe im turi2-Index unter turi2.de/koepfe

Jan Fleischhauer bei turi2: