Der Club der Meinungsmacher*innen

Anna-Beeke Gretemeier

Status: Anna-Beeke Gretemeier ist Co-Chefredakteurin beim “stern” sowie digital für stern.de verantwortlich.

Geboren 1986 in Hamburg

Bio: Anna-Beeke Gretemeier startet ihre journalistische Karriere 2006 in der Hamburger Lokalredaktion der “Bild”. An der Berliner Axel-Springer-Akademie schreibt sie u.a. für “Welt Kompakt”. Mit “Journalismus auf Augenhöhe” und Themen, die alle Millennials berühren, will sie auch jungen Menschen für journalistische Themen überzeugen. “Aus Fehlern lernt man am meisten”, gibt sich Gretemeier im Gespräch mit turi2.tv selbstkritisch. Print und Online wachse künftig immer enger zusammen. “Auch wenn Heft-Kollegen unterwegs sind, wird das Handy mitgenommen”, will Gretemeier multimedial nach den Sternen greifen.

E-Mail: gretemeier.anna-beeke@stern.de

Profile:
Wikipedia
schoentexten.com (eigene Webseite)

Alle Köpfe im turi2-Index unter turi2.de/koepfe

News bei turi2 über Anna-Beeke Gretemeier:

Zitat: Anna-Beeke Gretemeier über die "Fridays for Future"-Ausgabe des "stern"."stern"-Chefin Gretemeier will Bewerber*innen mit unterschiedlichen Lebensentwürfen.Lese-Tipp: Anna-Beeke Gretemeier konferiert kinderfreundlich am Mittag.Gruner + Jahr startet mit "stern Crime" in den Paid Content - "stern" soll folgen.stern.de will Paid Content einführen.Stefanie Hellge und Arne Daniels werden "stern"-Blattmacher, Jan Gritz "Barbara"-Chef."stern" stellt seinen Chefs zwei Blattmacher zur Seite.Meinung: Die neue "stern"-Chefredaktion muss Grundsatzfragen klären."stern" startet Podcast über gefälschte Hitler-Tagebücher.Drei Minuten Inspiration – die positiven Ideen aus turi2.tv-Interviews.Drei Minuten Print-Debatte – turi2.tv im Schnelldurchlauf.turi2 podcast: Das war 2018 - die Themen des Jahres im O-Ton.Chefredakteur Christian Krug verlässt den "stern", wird Chefredakteur neue Geschäftsfelder.Zitat: stern.de-Chefin Gretemeier sieht kein Gegeneinander von Print und Online.stern.de startet rechercheaufwändige Podcast-Serie.Hör-Tipp: stern.de-Chefin Anna-Beeke Gretemeier musste erst lernen, Prioritäten zu setzen.Video vielleicht verpasst? Die meistgeklickten turi2.tv-Videos im Mai 2018."Aus Fehlern lernt man am meisten" – stern.de-Chefin Anna Gretemeier im Strategie-Gespräch.Anna-Beeke Gretemeier will stern.de zum Reportermagazin umbauen.Stern.de macht Laura-Lena Förster und Tolgay Azman zu Vizes."stern"-Onlinechef Philipp Jessen verlässt Gruner + Jahr.Anna-Beeke Gretemeier wird stellvertretende Chefredakteurin von stern.de.