Laura Himmelreich


Laura Himmelreich, Jahrgang 1983, gilt als Mutter der #Aufschrei-Debatte, die sie mit einem Text über anzügliche Bemerkungen von Rainer Brüderle im “stern” 2013 auslöst. Himmelreich hält es für den Journalismus für essentiell, Namen zu nennen – auch bei Sexismus-Vorwürfen, wie sie im Interview mit turi2.tv sagt. Himmelreich lernt das Journalisten-Handwerk nach Studium von Politik, Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Henri-Nannen-Schule. Anschließend wird sie Politik-Redakteurin beim “stern”. 2016 wechselt sie zum deutschen Ableger von Vice und wird Chefredakteurin. Im Juni 2019 verlässt sie Vice und fängt einige Monate später als Vize-Digital-Chefredakteurin in der Berliner Zentralredaktion von Funke an.

News über Laura Himmelreich auf turi2.de

Geboren am 1. Oktober 1983 in München

E-Mail: l.himmelreich@funkemedien.de

Profile:
Wikipedia
Twitter
Linked-In

Alle Köpfe im turi2-Index unter turi2.de/index/koepfe