Nico Hofmann


Nico Hofmann ist der deutscher Film-Produzent. Als Kind war er “completely verliebt” in die Familienserie “Die Waltons”, wie er im Videofragebogen von turi2.tv erzählt. Später studiert Hofmann an der Münchner Hochschule für Fernsehen und Film, gründet die Produktionsfirma teamWorx und verantwortet Filme wie “Dresden”, “Der Tunnel” oder “Der Turm”. 2017 übernimmt Hofmann den Vorsitz der Ufa-Geschäftsführung. Der Produzent von „Unsere Mütter, unsere Väter“, „Deutschland 83“ und “Der Medicus” wird mit zahlreichen Preisen geehrt (Deutscher Fernsehpreis, Bambi, Goldene Kamera, International Emmy Award).

Geboren am 4. Dezember 1959 in Heidelberg

E-Mail: nico.hofmann@ufa.de

News über Nico Hofmann auf turi2.de

Profile:
Wikipedia
IMDB

Podcast: Nico Hofmann im turi2 podcast bei iTunes, Spotify, Deezer und Audio Now.

Nico Hofmann im großen Video-Interview auf turi2.tv:

Nico Hofmann im großen Interview in der turi2 edition #9, TV:


Nico Hofmann über Netflix auf turi2.tv:

Alle Köpfe im turi2-Index unter turi2.de/koepfe