Edith Kimani


Status: Edith Kimani ist Reporterin und Moderatorin bei der Deutschen Welle.

Geboren am 25. Januar 1990

Bio: Mit 19 Jahren beendet die Kenianerin die Schule und befindet sich in der Warteschleife auf ein Studium in Europa. Zur gleichen Zeit sucht der Privatsender KTM in einer Fernsehshow eine Moderatorin. Sie bewirbt sich und bekommt den Job. Einige Jahre später wechselt sie als Ostafrika-Korrespondentin zur Deutschen Welle und erhält fünf Monate später das Angebot, von Berlin aus zu arbeiten. Sie entscheidet sich für eine Doppelrolle, moderiert News im Studio und reist wochenweise als Reporterin durch Kenia, um Geschichten für den Sender aufzuspüren.

Zitat: “Ich habe mich als Afrikanerin wiederentdeckt”, erzählt Edith Kimani im Video-Porträt von turi2.tv im Februar 2019.

News über Edith Kimani auf turi2.de

E-Mail: edith.kimani@dw.com

Profile:
Linked-In
Twitter
Instagram

Edith Kimani in der turi2 edition #8, Erfolg:
K wie Korrespondentin: Edith Kimani

Alle Köpfe im turi2-Index unter turi2.de/koepfe