Christoph Kucklick


Status: Christoph Kucklick ist ein deutscher Journalist, ehemaliger Chefredakteur von “Geo” und seit Januar 2020 Leiter der Henri-Nannen-Schule.

Geboren am 21. Oktober 1963 in Unna

Bio: Kucklick studiert Politik und Soziologie in Hamburg und geht 1985 für ein Volontariat an die Henri-Nannen-Schule. Im Anschluss arbeitet er als Redakteur und Ressortleiter für die Hamburger “Morgenpost”, zudem als Reporter für “Stern”, “Brigitte”, “Geo”, “Geo Special” und “Brand eins” sowie als Textchef für “Amica” und als Chef vom Dienst für RTL 2 News. Von 2004 bis 2008 ist er Chefredakteur von “Geo Saison”, 2014 wird er Chef von “Geo”. Dazwischen bleibt Zeit, um 2006 an der Humboldt-Universität zu Berlin zum Doktor der Philosophie zu promovieren. Seit Januar 2020 leitet Kucklick die Henri-Nannen-Schule in Hamburg – die Journalistenschmiede, an der er selbst seine Ausbildung machte.

Zitat: “Das wird die Grundlage für eine Neuerfindung des Journalismus sein”: Christoph Kucklick sieht im Interview zur turi2 edition3 Print als Basis für künftige Geschäftsmodelle.

News über Christoph Kucklick bei turi2.de

E-Mail: Kucklick.Christoph@henri-nannen-schule.de

Profile:
Wikipedia
Xing
Twitter

“Architektur ist die umfassendste Kunst”: Christoph Kucklick lobt in der Fotostrecke “Deutschland liest” der turi2 edition3 – Zeitschriften in Deutschland sein Lieblingsmagazin “domus” (S.99)

Alle Köpfe im turi2-Index unter turi2.de/koepfe