Köpfe der Kommunikation

Damir Maric


Status Damir Maric steuert weltweit die Kampagnen-Entwicklung und Kreation für die Mercedes-Benz PKW-Sparte.

Bio: Damir Maric studiert Marketing und Gestaltung in Zagreb und Stuttgart. 2008 steigt er bei Mercedes als Projektmanager für die globale Werbung ein und wird 2017 schließlich zum Head of Global Campaigns & Product Content ernannt. Maric setzt bei seiner Arbeit auf Authentizität und große Gefühle denn: “Luxus verkauft man mit Emotionen”, wie er im Interview mit turi2.tv verrät.

E-Mail: damir.maric@daimler.com

Profile:
Linked-in

Damir Maric im Video-Interview der turi2 edition #9, TV:

Damir Maric im in der turi2 edition #9, TV:

Alle Köpfe im turi2-Index unter turi2.de/koepfe

Damir Maric bei turi2:

    • Willkommen im Club: Katharina Schaefer.

      Willkommen im Club der turi2.de/koepfe: Katharina Schaefer will die Medienwelt als Geschäftsführerin der Hamburg Media School mit neuen Talenten versorgen. Schaefer ist neu im turi2-Club der wichtigsten Meinungs­macher*innen in Deutschland. Schon länger dabei im Köpfe-Index sind u.a. Jennifer Lachman, Damir Maric und Mirco Völker.
      turi2.de/koepfe (Profil Schaefer)

    • turi2 Termin-Tipp: SZV, Subscription Leaders Summit, Buchmesse.


      turi2 Termin-Tipp: Die Verleger im Südwesten laden zu ihrem Publisher’s Day ein, die Abo-Wirtschaft trifft sich zum Subscription Leaders Summit in Frankfurt, wo in dieser Woche auch die Buchmesse startet. Das sind unsere drei Termin-Tipps für diese Woche. In der kommenden Woche stellt turi2 die neue turi2 edition #9 zum Thema TV – Totale Vielfalt vor mit Events bei RTL in Köln und bei ProSieben in München. Diese und 34 weitere Veranstaltungen zum Weiterbilden, Vernetzen und Feiern finden Sie in unserer Vorschau für die kommenden vier Wochen. Alle Termine gibt’s auch auf turi2.de/termine.

      15. Oktober: SZV Publisher’s Day 2019
      Veranstalter: Südwestdeutscher Zeitschriftenverleger-Verband
      Stuttgart
      szv.de

      16. Oktober: Subscription Leaders Summit
      Veranstalter: Billwerk GmbH
      Frankfurt am Main
      subscription-leaders-summit.com

      16. bis 20. Oktober: Frankfurter Buchmesse
      Veranstalter: Frankfurter Buchmesse GmbH
      Frankfurt am Main
      buchmesse.de

      Anzeige

      Bestimmt Technologie die Audio-Welt? Darüber sprechen auf den MEDIENTAGEN MÜNCHEN (23.-25.10.) Steve Boom (Amazon Music), Caroline Grazé (Radioplayer), Julian Kramer (Adobe), Ralph Pighin (Deezer), Stephan Schmitter (RTL Radio) und Valerie Weber (WDR) auf dem Audio-Summit. Infos und Anmeldung: medientage.de

      weitere Termine in Oktober und November

      Logo-turi2tv-150 turi2.tv21. Oktober: Launchparty der turi2 edition #9 TV
      Veranstalter: turi2, Mediengruppe RTL
      Köln
      turi2.de

      Logo-turi2tv-150 turi2.tv22. Oktober: Launchparty der turi2 edition #9 TV
      Veranstalter: turi2, ProSiebenSat.1 TV
      München
      turi2.de

      22. Oktober: DLD Singapore
      Veranstalter: Burda
      Singapur
      dld-conference.com

      22. Oktober: Digitale Transformation – Blick hinter die Kulissen des Customer Solution Center von Dell Technologies
      Veranstalter: “manager magazin”, “Harvard Business Manager”
      Frankfurt am Main
      manager-lounge.com

      22. Oktober: Erfolgreich Podcasten (Gespräch)
      Veranstalter: Akademie für Publizistik
      Hamburg
      akademie-fuer-publizistik.de

      23. bis 25. Oktober: Medientage München
      Veranstalter: Medien.Bayern GmbH
      München
      medientage.de

      24. Oktober: Zielgruppen-Management in der Verlagspraxis
      Veranstalter: Südwestdeutscher Zeitschriftenverleger-Verband e.V.
      Stuttgart
      svz.de

      24. Oktober: Data Debates #14 – Klimakiller oder Klimaretter. Wie nachhaltig ist die Digitalisierung?
      Veranstalter: “Tagesspiegel”-Verlag
      Berlin
      datadebates.de

      Anzeige

      HORIZONT Total Video 2019
      Peter Turi von turi2 stellt exklusiv die Ergebnisse des Buches “TV Totale Vielfalt” vor und ist mit Talk-Gast Michael Schuld, Telekom Deutschland, aus der Markenwelt präsent. Bis zum 22.10.2019 erhalten turi2-Leser das Ticket für nur 699,- €.
      Rabattcode: Sonder699_turi

      26. Oktober: Mittelstandspreis der Medien 2019
      Veranstalter: Weimer Media Group
      Frankfurt am Main
      weimermedia.de

      26. Oktober: Das drohende Verschwinden der Welt – über die Zukunft der Auslandsberichterstattung
      Veranstalter: Weltreporter.net
      Berlin
      volksbuehne.berlin

      26. bis 27. Oktober: “Bunte” Beauty Days
      Veranstalter: Burda
      München
      bunte-beauty-days.de

      28. Oktober bis 6. Dezember: Weiterbildung Coding für Journalisten
      Veranstalter: Akademie für digitale Weiterbildung
      Hamburg/Köln/Berlin
      digital-pilots.de

      29. bis 30. Oktober: StartupCon / Digital X 2019
      Veranstalter: Media24All, Telekom
      Köln
      digital19.de

      30. Oktober: 11. Deutsches Wirtschaftsforum
      Veranstalter: Convent Kongresse GmbH
      Frankfurt am Main
      convent.de

      30. bis 31. Oktober: 13. Tagung Krisenkommunikation
      Veranstalter: Deutsche Presseakademie
      Berlin
      depak.de

      Anzeige

      Botschaften, die etwas bewegen: Schauen Sie sich hier dieses redaktionelle Video-Interview an – wie schon über 15.000 Menschen vor Ihnen. Es kam auch deshalb zustande, weil ein kluger Kopf es durch eine Bannerschaltung ermöglicht hat. Wie auch Ihr Agendasetting digital, viral und nachhaltig funktioniert, erklärt turi2 Ihnen hier: turi2.de/tv

      31. Oktober: Women in Public Affairs – zwischen Nadelstreifen und Nieten, eine Branche im Umbruch
      Veranstalter: MSL Group
      Berlin
      daniel.runge@mslgroup.com (Infos & Anmeldung)

      – November 2019 –

      4. November: Publishers’ Summit 2019
      Veranstalter: VDZ
      Berlin
      publishers-summit.vdz.de

      5. November: BDZV-Gipfel 2019
      Veranstalter: BDZV
      Köln
      zvakademie.de

      5. bis 6. November: Newsroom Summit 2019
      Veranstalter: Wan-Ifra
      Oslo
      wan-ifra.org

      5. bis 7. November: Verhandlungsführung für Fortgeschrittene (Seminar)
      Veranstalter: Quadriga Hochschule
      Berlin
      quadriga-hochschule.de

      6. bis 7. November: Payment Summit
      Veranstalter: Neue Mediengesellschaft Ulm
      Hamburg
      payment-summit.de

      Logo-turi2tv-150 turi2.tv6. bis 7. November: “Horizont” Total Video 2019
      Veranstalter: “Horizont”
      dfvcg-events.de

      7. November: Zu Gast bei LinkedIn – mit Einblicken von Barbara Wittmann (Mitglied der Geschäftsleitung LinkedIn DACH)
      Veranstalter: “manager magazin”, “Harvard Business Manager”
      München
      xing.com

      7. November: Science Match Future Medicine
      Veranstalter: “Tagesspiegel”-Verlag
      Berlin
      veranstaltungen.tagesspiegel.de

      7. November: “kicker” Convention
      Veranstalter: Olympia-Verlag, NürnbergMesse
      Nürnberg
      info.nuernbergmesse.de

      7. November: Kindermedienkongress
      Veranstalter: Akademie der deutschen Medien
      München
      kindermedienkongress.de

      7. bis 8. November: Das politische Interview (Seminar)
      Veranstalter: Friedrich-Ebert-Stiftung
      Düsseldorf
      fes.de

      7. bis 8. November: Treffpunkt Innovation
      Veranstalter: Bundesverband Druck und Medien
      Berlin
      bvdm-online.de

      Logo-turi2tv-150 turi2.tv8. November: International Health Forum
      Veranstalter: Wort & Bild Verlag
      Baierbrunn
      international-health-forum.de

      11. bis 13. November: “Süddeutsche Zeitung” Wirtschaftsgipfel 2019
      Veranstalter: “Süddeutsche Zeitung”
      Berlin
      sz-wirtschaftsgipfel.de

      12. bis 13. November: Social Media Conference
      Veranstalter: Neue Medien Gesellschaft Ulm
      Hamburg
      socialmediaconference.de

      12. November: Journalismusforum 2019
      Veranstalter: ARD ZDF Medienakademie
      Leipzig
      ard-zdf-medienakademie.de

      12. bis 13. November: Change Congress 2019
      Veranstalter: “Handelsblatt” Fachmedien
      Berlin
      change-congress.de

      12. bis 13. November: OWM Summit & Advertisers’ Night 2019
      Veranstalter: OWM
      Berlin
      owm.de

      13. November: Verkaufsstark texten im digitalen Abo-Marketing – Abo-Shops, Mailings, Social Media & Co
      Veranstalter: ZV Akademie
      Berlin
      zvakademie.de

      13. November: OWM Fachtagung
      Veranstalter: OWM – Organisation Werbungtreibende im Markenverband
      Berlin
      owm.de

      turi2.tv vor Ort


      So wirbt die Autobranche heute im TV.
      Werbung auf Rädern: Früher rollten in der Autowerbung Audis Skipisten hoch und betrogene Ehefrauen verteilten Ohrfeigen an Mercedes-Fahrer. Heute gibt es in der Autowerbung ein Klischee-Verbot sagt Mercedes-Werber Damir Maric, BMW-Marketingchef Jens Thiemer lädt die “Freunde am Fahren” mit Werten jenseits des Egoismus auf.
      turi2.tv (Maric), turi2.tv (Thiemer)

    • turi2 edition #9: Mercedes-Werber Damir Maric und seine TV-Strategie.


      Sternstunden der Werbung:
      Damir Maric steuert globale Kampagnen für Mercedes-Benz – und den Autokonzern durch eine sich rasant wandelnde Werbe-Welt. Maric setzt auf “authentische Storys” und große Gefühle. Denn “Luxus verkauft man mit Emotionen”, sagt er im Gespräch mit Peter Turi für die turi2 edition #9 – und zeigt Beispiele seiner Arbeit.

      Die Szenerie wirkt mysteriös und düster, wie aus einer Netflix-Serie: Bäuerinnen haben sich selbst vor einen Pflug gespannt, ziehen ihn mühsam übers Feld. Auf einer seltsam zischenden Kutsche ohne Pferd nähern sich eine Frau und zwei Jungs, “a witch”, warnt ein Dorf-Mädchen schreiend. Als der Kutsche das Benzin ausgeht, muss die Fahrerin in der Apotheke um das Lösungsmittel Ligroin bitten. Nach einigen Schwierigkeiten kann sie die Benzinkutsche wieder starten und das Dorf tuckernd und mit Triumph im Blick verlassen.

      Der Film würdigt eine mutige Pioniertat von Bertha Benz, der Ehefrau des Autoerfinders Carl Benz, aus dem Jahr 1888. Mercedes hat ihr zum Weltfrauentag am 8. März 2019 ein vier Minuten langes, filmisches Denkmal gesetzt, das inzwischen allein auf YouTube 5 Millionen Zuschauer gesehen haben. “Wir hatten das Gefühl, zu wenig Leute kennen diese tolle Geschichte”, sagt Damir Maric, bei Mercedes-Benz global für Kampagnen und Content verantwortlich.

      Bertha Benz schnappte sich damals nicht zufällig einen frühen Proto-Typen des Automobils, während ihr Mann Carl noch schlief. Sie wollte die Tauglichkeit des Automobils beweisen. Nach zwölf Stunden und
      107 Kilometern kam sie mit den beiden Söhne in ihrer Geburtsstadt Pforzheim an. An die erste Fernfahrt der Automobilgeschichte erinnert in Wiesloch, das im Film ein bisschen aussieht, als läge es in Transsylvanien, heute noch eine Tafel vor der Stadt-Apotheke, der “ersten Tankstelle der Welt”.

      Für Demir Maric zeigt der Film auch, wo die Bewegtbildwerbung bei Mercedes hingeht: Neben der “Explosion von Kurzformaten” bieten YouTube und Co “mehr Möglichkeiten für Langformate”. Allerdings müssen die auch beworben werden – wie Filmtrailer für einen Spielfilm. Ein 30-Sekunden-Spot, der auch im klassischen TV laufen kann, soll im schnellen Schnitt eines Trailers für die vier- oder fünfminütige Langversion werben – und natürlich für die Idee des Films. “Zu viele Kunden und Produktionsfirmen vernachlässigen diesen Aktivierungspart”, glaubt Maric. “Da sehe ich noch Potential.”

      Damir Maric im TV-Fragebogen:

      Für Bewegtbildwerbung von Mercedes gilt, so Maric: “Storytelling ist unsere Stärke – wir wollen das noch ausbauen.” Auch die Tonalität bei Mercedes sei anders: “Wir heißen Mercedes, und Mercedes ist ein weiblicher Name. Wir wollen menschlich rüberkommen und authentisch. Wenn wir Technologie zeigen, feiern wir nicht die Technologie, sondern das, was sie für die Menschen leistet.” Mut und Innovation seien Mercedes-Werte, die Maric auch in der Werbung sieht: “Wir trauen uns was.”

      Beim Bertha-Benz-Film vertraute Maric der Handschrift des Regisseurs: Sebastian Strasser hatte bei der Inszenierung und Umsetzung mehr Freiheit als das früher bei Werbefilm-Produktionen üblich war. “Zu viele Vorgaben hemmen die Kreativität”, weiß Maric. Seit gut vier Jahren heißt deshalb die Devise bei Mercedes: “Probieren wir es aus!”

      Die Zukunft der Automobilwerbung sieht Damir Maric nüchtern: “Werbung muss auch in zehn Jahren unterhalten, begeistern, inspirieren – und Wünsche wecken.” Was genau morgen kommt, wisse keiner. “Sicher ist nur: Wir müssen uns der Entwicklung schnell anpassen.” Gute Ideen setzen sich durch, glaubt Maric. “Toller Content findet einen Weg, egal auf welchem Kanal.”

      Was hat sich verändert? “Das Publikum reagiert sensibler auf Klischees und zugewiesene Rollen.” Gar nicht mehr gehen würde heute der berühmte Ohrfeigen-Spot aus den 80ern, als eine eifersüchtige Ehefrau ihrem verspäteten Mann die Ausrede “Ich hatte eine Panne” nicht abnimmt – er fährt schließlich Mercedes – und ihm eine Ohrfeige verpasst. Heute unmöglich – nicht etwa wegen der Ohrfeige, sondern wegen der klischeehaften Rollenzuteilung: erfolgreicher Mann, zu Hause wartende Ehefrau. Heute herrscht “Klischeeverbot”, sagt Maric.

      Ein kreatives Ausrufezeichen setzen Maric und sein Team mit einem fünf Minuten langen Kunstwerk auf YouTube, das eigentlich Werbung für das CLA Coupé sein soll, aber eine Story im Hollywood-Stil erzählt. Ein junger Workaholic begegnet eines Morgens in seiner Küche einem Abbild seines Selbst mit 16. Das hat sich im Mathe-Unterricht in die Zukunft geträumt und macht nun seinem gut doppelt so alten Ich nach einem Tag als unsichtbarer Schatten heftige Vorwürfe: Er habe alle Träume verraten, jede Coolness verloren und lebe nur noch für die Arbeit. Erst als die beiden gemeinsam im CLA Coupé durch die Nacht brausen, kommen sie sich näher. Der Jüngere versteht, dass ein tolles Auto als Belohnung für harte Arbeit Spaß machen kann. Der Ältere wird zumindest in dieser Nacht mit seinem jüngeren Ich wieder lockerer.

      Der Spot hat auf YouTube eine knappe Million Klicks und führte zu vielen Kommentare wie: “Wenn das ein Spielfilm wäre, würde ich ihn gern gucken.” Damir Maric hat viel Feedback bekommen, dass Männer aus der Zielgruppe sich verstanden fühlen und nach einer Fortsetzung fragen – “vielleicht später mal”, sagt Maric. Und wie zahlt der Film auf den Verkauf des mindestens 32.000 Euro teuren Autos ein? “Wir erreichen mit dieser authentischen Story neue, jüngere Zielgruppen”, sagt Maric. “Wir interessieren sie für die Marke und positionieren die Marke als souverän, progressiv und überraschend”. Schließlich sei Mercedes nicht nur ein Auto, “sondern auch eine Luxusmarke”. Und die verkaufe nun mal über Emotionen. “Wir sind eine Love Brand und wollen es bleiben – und darin investieren wir.”

      Lesen Sie alle TV-Geschichten der turi2 edition #9 – direkt hier im Browser als E-Paper.