Der Club der Meinungsmacher*innen

Sebastian Matthes


Status: Sebastian Matthes ist stellvertretender Chefredakteur und Head of Digital beim “Handelsblatt”.

Geboren am 28. Juli 1976

Bio: Sebastian Matthes studiert Volkswirtschaft und Politologie und absolviert die Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten. Matthes, der “Ungeduldige”, steigt als Redakteur mit den Schwerpunktthemen Digitalisierung, Startups und Medien bei der “Wirtschaftswoche” ein und später zum Ressortleiter Technik auf. 2013 wechselt zur Huffington Post und baut als Gründungschefredakteur die deutsche Ausgabe auf, die am 31. März 2019 eingestellt wird. 2017 wird Matthes in die Chefredaktion des “Handelsblatts” berufen.

E-Mail: matthes@handelsblatt.com

Profile:
Linkedin
Xing
Twitter

Das Geburtstagskind der Branche im Juli 2015:
Wir graturilieren: Sebastian Matthes wird 38.

Alle Köpfe im turi2-Index unter turi2.de/koepfe

News bei turi2 über Sebastian Matthes:

Wir graturilieren: Sebastian Matthes wird 43.Hör-Tipp: Nico Rosberg und Frank Thelen sprechen übers Scheitern.Bund vergaloppiert sich mit Digital-Budget, meint Sebastian Matthes."Handelsblatt"-Digitalchef Sebastian Matthes startet Digital-Podcast.Lese-Tipp: Das "Handelsblatt" beleuchtet die Bedeutung von Lauschsprechern.Meinung: Tech-Branche hinterfragt Sammelwut von Daten im Netz.Video-Fragebogen: Sebastian Matthes.Drei Minuten Digitalisierung – der Medienwandel bei turi2.tv.Burda geht mit der Huffington Post nach Berlin.Video und Paid Content: "Handelsblatt"-Digitalchef Sebastian Matthes im Strategie-Gespräch.Zitat: Sebastian Matthes glaubt nicht an rein werbefinanzierten Journalismus.Verlage kämpfen um Digitalexperten.Sebastian Matthes wechselt in die Chefredaktion des "Handelsblatts".Wir graturilieren: Sebastian Matthes wird 40.Constantin Blaß wird neuer Chefredakteur des Kölner "Express".Meinung: Niemand will "Express"-Chef werden.Huffington Post geht eine Woche lang in die Video-Offensive.HuffPost spielt mit fremdenfeindlichen Assoziationen.Video-Tipp: Hinter den Kulissen der HuffPost Deutschland.Deutsche "HuffPo" baut Video- und App-Angebot aus.Video-Tipp: Frank Schmidt über den Wandel der Online-Werbung.Wir graturilieren: Sebastian Matthes wird 38.Sebastian Matthes über den digitalen Wandel.HuffingtonPost.de will politischer werden.