Köpfe der Kommunikation

Matthias Opdenhövel

Status: Ex-ARD-Kopf Matthias Opdenhövel kehrt 2021 zu ProSiebenSat.1 zurück, wo er u.a. “The Masked Singer” moderiert.

Geboren am 25. August 1970 in Detmold

Bio: Matthias Opdenhövel bricht nach dem Wehrdienst ein BWL-Studium in Würzburg ab und volontiert bei Radio Lippe. Anschließend wechselt er zu Viva, wo er zwischen 1994 und 1997 Redakteur ist. Opdenhövel moderiert in der Folge diverse TV-Formate, z.B. die sonntägliche Sat.1-Frühstückssendung “Weck Up” mit Barbara Schöneberger oder die Vox-Sendung “Hast du Töne?”. Mitte der 2000er übernimmt er Bundesliga-Moderationen beim Pay-TV-Sender Arena und führt durch diverse Stefan-Raab-Formate wie die “Wok-WM” oder “Schlag den Raab”. 2011 verlässt er ProSiebenSat.1 und geht zur ARD, wo er u.a. ins Moderationsteam der “Sportschau” einzieht. Nach zehn Jahren kehrt er zum Unterföhringer Privat-Konkurrenten zurück und moderiert dort Showformate wie “The Masked Singer” und die Bundesliga.

E-Mail: info@crossover.de

Profile:
Wikipedia
Twitter
Instagram

Alle Köpfe im turi2-Index unter turi2.de/koepfe