Willkommen im Club der Meinungsmacher*innen!

Anne Meyer-Minnemann


Status: Anne Meyer-Minnemann ist nach vielen Jahren als Chefredakteurin der “Gala” seit Dezember 2019 Diversity-Beauftragte bei Gruner + Jahr und für Gleichstellung und Ausgewogenheit im Verlag zuständig.

Geboren am 9. November 1972 in Hamburg

Bio: Anne Meyer-Minnemann studiert Kulturwissenschaften an der Universität Lüneburg. Ihre journalistische Karriere ist eine bei Gruner + Jahr. Sie beginnt klassisch als Volontärin. 1999 wird sie Chefreporterin der “Gala”, es folgen Positionen als Unterhaltungschefin und Society-Chefin. Im Oktober 2014 wird sie “Gala”-Chefredakteurin. Ende 2019 wechselt sie stärker ins Verlagsmanagement und wird die erste Diversity-Beauftragte der Geschäftsführung von Gruner + Jahr.

E-Mail: meyer-minnemann.anne@guj.de

Profile:
Xing
Instagram

Das Geburtstagskind der Branche im November 2016:
Wir graturilieren: Anne Meyer-Minnemann wird 44.

Was macht eigentlich?
Anne Meyer-Minnemann im Interview im März 2015.

Weniger Zeit auf roten Teppichen und mehr auf der Yoga-Matte: Anne Meyer-Minnemann im Video-Fragebogen von turi2.tv im Januar 2020:

“Heute ist mehr Lametta”: Anne Meyer-Minnemann im Podcast von turi2 im Dezember 2018 über die Promi-Inszenierungen in Zeiten von Social Media.

“Heute ist mehr Lametta”: Anne Meyer-Minnemann im Video-Gespräch mit Peter Turi im Dezember 2018 über die Promi-Inszenierungen in Zeiten von Social Media.

Freizeit im Kickbox-Ring: Anne Meyer-Minnemann im Video-Fragebogen von turi2.tv im März 2018.

“Botox ist kein Fremdwort für mich” – Anne Meyer-Minnemann im Gespräch mit turi2.tv im März 2018 über ihr Schnibbel-Heft “Beautify”.

People-Journalismus bietet Gesprächsstoff für alle Altersklassen: Anne Meyer-Minnemann im Gespräch mit Peter Turi zur turi2 edition3 im November 2016.

Alle Köpfe im turi2-Index unter turi2.de/koepfe


News bei turi2 über Anne Meyer-Minnemann: