Köpfe der Kommunikation

Christoph Mohn

Status: Christoph Mohn ist Familiensprecher der Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft und Vorsitzender des Aufsichtsrats von Bertelsmann.

Geboren am 6. Juli 1965 in Stuttgart

Bio: Christoph Mohn studiert nach dem Wehrdienst zunächst BWL in Münster. 1992 fängt er bei der Bertelsmann Music Group in New York an, zwei Jahre später geht es zur Unternehmensberatung McKinsey. Mohn wird 1996 Vice President der Bertelsmann-Tochter Telemedia und übernimmt 1997 die Geschäftsführung vom Bertelsmann-Joint-Venture Lycos Europe. Seit 2003 ist er Gast im Bertelsmann-Aufsichtsrat und wird 2006 in das Gremium berufen. Drei Jahre später verkündet Mohn seinen Abgang bei Lycos. Als noch im selben Jahr sein Vater Reinhard Mohn stirbt, übernimmt der Sohn dessen Sitz in der Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft und im Kuratorium der Bertelsmann-Stiftung. 2013 wird er auch zum Aufsichtsratschef des Konzerns gewählt. 2021 tritt Liz Mohn zu ihrem 80. Geburtstag das Amt der Familiensprecherin der Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft an ihren Sohn Christoph ab.

E-Mail: christoph.mohn@bertelsmann.de

Profile:
Wikipedia
Linked-in
Xing

Alle Köpfe im turi2-Index unter turi2.de/koepfe

Christoph Mohn bei turi2: