Niddal Salah-Eldin


Status: Niddal Salah-Eldin ist Leiterin der neuen FreeTech Academy von Springer und übernimmt im Juli 2022 Springers neues Vorstands­ressort Talent & Culture.

Geboren am 15. April 1985 in Khartum, Sudan

Bio: Als Kind kommt Niddal Salah-Eldin mit ihren Eltern aus dem Sudan nach Göttingen. Sie studiert Journalismus und Politikwissenschaft an der Uni Mainz und absolviert ein Prakikum bei den Vereinten Nationen. Anschließend arbeitet Salah-Eldin als Assistentin beim ZDF und praktiziert bei CNN in Berlin und Washington sowie dem “Spiegel”. 2014 wird sie Social Media Redakteurin bei der WeltN24 GmbH. Vier Jahre später steigt sie zum Director Digital Innovation der “Welt”-Chefredaktion auf. Salah-Eldin wechselt als stellvertretende Chefredakteurin 2019 zur dpa und verantwortet die Bereiche Produkt und Innovation. Im September 2021 kehrt sie als Leiterin der neuen FreeTech Academy zu Springer zurück und übernimmt im Sommer 2022 das neu geschaffene Vorstands­ressort Talent & Culture.

E-Mail: niddal.salah-eldin@freetech.academy

Profile:
Linked-in
Twitter

Die Zukunft ist interdisziplinär und divers – Niddal Salah-Eldin im Porträt in der turi2 edition #17 | turi2.de (Online-Text)

Promis erlauben den Blick auf ihr Handy:
Mein Homescreen: Niddal Salah-Eldin. (08/2018)

Das Geburtstagskind der Branche im April 2018:
Wir graturilieren: Niddal Salah-Eldin wid 33.

Niddal Salah-Eldin hält bei der “Welt” die Facebook-Seite sauber (Oktober 2016):

Alle Köpfe im turi2-Index unter turi2.de/koepfe

  • Inhalt wird geladen...
  • Inhalt wird geladen...