Sven Schoderböck

Status: Sven Schoderböck ist von 1996 bis Ende 2021 E-Commerce-Chef des Musikhauses Thomann.

Bio: Sven Schoderböck absolviert bis 1991 eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann in einem Musikfachgeschäft, wo er anschließend auch arbeitet. 1993 macht sich der Computer-Enthusiast mit Freunden selbstständig, um Musiksoftware zu programmieren. 1996 sattelt Schoderböck zum bisher letzten Mal um und heuert beim Musikhaus Thomann im Verkauf und Marketing an, wo er schnell zum Marketingchef aufsteigt. Unter seiner Riege wird der E-Commerce-Bereich des Familienunternehmens so erfolgreich, dass es als größter Online-Händler für Musikinstrumente weltweit gilt. Ende 2021 verlässt er Thomann.

E-Mail: sven@thomann.de

Profile:
Linked-in
Xing

Sven Schoderböck erklärt in der turi2 edition #14, wie ein oberfränkischer Musik-Spezialist per Facebook Marketing-Erfolge landet.

Alle Köpfe im turi2-Index unter turi2.de/koepfe

  • Inhalt wird geladen...
  • Inhalt wird geladen...