Köpfe der Kommunikation

Maximilian Schöberl

Status: Maximilian Schöberl ist Kommunikationschef bei BMW.

Geboren am 8. Juni 1963

Bio: Maximilian Schöberl absolviert zunächst eine Ausbildung zum Speditionskaufmann bei der Bayerischen Lloyd AG und studiert Betriebswirtschaftslehre. 1991 arbeitet Schöberl als Politikredakteur beim ZDF. 1992 beruft ihn der damalige Bundesfinanzminister Theo Waigel zum Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der CSU in München. 1998 wird Schöberl Teil der Geschäftsführung bei der Kirch-Gruppe. 2003 leitet er die Unternehmenskommunikation von Vodafone. Seit 2006 verantwortet er weltweit alle Kommunikations- sowie die politischen Aktivitäten der BMW AG. Seit 2015 ist Schöberl dort Generalbevollmächtigter.

E-Mail: maximilian.schoeberl@bmw.de

Profile:
Kress Köpfe
quadriga-university.com (Lebenslauf)

Maximilian Schöberl schreibt in der turi2 edition #13 über den Reset-Knopf:

In der Krise wird die Kommunikationsbranche mutiger, beobachtet Maximilian Schöberl im Januar 2021 in der turi2 edition #13 (S. 108).

Alle Köpfe im turi2-Index unter turi2.de/koepfe