Köpfe der Kommunikation

Rudolf Thiemann


Status: Rudolf Thiemann ist Verleger und Präsident des VDZ Verbands Deutscher Zeitschriftenverleger.

Geboren am 28. Februar 1955 in Hamm

Bio: Rudolf Thiemann arbeitet nach seinem Jura-Studium in Münster als Assistent am Institut für Römisches Recht. Nach seinem 2. Staatsexamen in Hamburg geht Thiemann zu Springer sowie zum Süddeutschen Verlag. Thiemann ist geschäftsführender Gesellschafter der Liborius-Verlagsgruppe, die konfessionelle Zeitschriften in privater Trägerschaft herausgibt. Damit verantwortet er Titel wie das “Bayerische Sonntagsblatt” und die “Christliche Woche”. Vater Rudolf Senior hatte den Verlag bereits in dritter Generation als Familienbetrieb geleitet. Thiemann engagiert sich seit 2017 als Präsident des VDZ Verbands Deutscher Zeitschriftenverleger. Er ist verheiratet und Vater von vier Kindern.

E-Mail: c.thiemann@liboruis.de

Profile:
vdz.de (Kurzbiografie)

Alle Köpfe im turi2-Index unter turi2.de/koepfe


News bei turi2 über Rudolf Thiemann: