Köpfe der Kommunikation

Sebastian Turner

Status: Sebastian Turner ist Gründer und Chef des Medien-Startups Trafo. Zuvor war er lange “Tagesspiegel”-Herausgeber.

Geboren am 4. Juli 1966 in Clausthal-Zellerfeld

Bio: Sebastian Turner studiert Politikwissenschaft, Betriebswirtschaftslehre, Verfassungs-, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte sowie Journalismus. 1985 gründet Turner die Zeitschrift “Medium”, die er bis 1995 herausgibt. Als freier Journalist schreibt er u. a. für die “Zeit”, “Geo” sowie die “FAZ”. 1990 ist er Mitbegründer einer Werbeagentur, die später Teil des Netzwerks von Scholz & Friends wird. 2003 erwirbt Turner gemeinsam mit weiteren Managern Scholz & Friends. Turner engagiert sich politisch und kandidiert 2012 als parteiloser Kandidat bei der Oberbürgermeisterwahl in Stuttgart. 2014 kommt er als Gesellschafter und Herausgeber zum “Tagesspiegel”. Im Oktober 2020 kündigt er seinen Rückzug an, um sich künftig ganz seinem Medien-Startup Trafo zu widmen.

E-Mail: sebastian@turner.de

Profile:
Wikipedia
turner.de (eigene Webseite)
Kress Köpfe

Sebastian Turner über sein Vorbild Dieter von Holtzbrinck in der turi2 edition #12, Vorbilder:

Sebastian Turner im Porträt von Peter Turi in der turi2 edition #1 – Print. Ein Plädoyer für Slow Media:

Alle Köpfe im turi2-Index unter turi2.de/koepfe

Sebastian Turner bei turi2: