Der Club der Meinungsmacher*innen

Sebastian Turner

Status: Sebastian Turner ist “Tagesspiegel”-Herausgeber und Gesellschafter der Tagesspiegel-Gruppe.

Geboren am 4. Juli 1966 in Clausthal-Zellerfeld

Bio: Sebastian Turner studiert Politikwissenschaft, Betriebswirtschaftslehre, Verfassungs-, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte sowie Journalismus. 1985 gründet Turner die Zeitschrift “Medium”, die er bis 1995 herausgibt. Als freier Journalist schreibt er u. a. für die “Zeit”, “Geo” sowie die “FAZ”. 1990 ist er Mitbegründer einer Werbeagentur, die später Teil des Netzwerks von Scholz & Friends wird. 2003 erwirbt Turner gemeinsam mit weiteren Managern Scholz & Friends. Turner engagiert sich politisch und kandidiert 2012 als parteiloser Kandidat bei der Oberbürgermeisterwahl in Stuttgart. 2014 kommt er als Gesellschafter und Herausgeber zum “Tagesspiegel”.

Zitat: “Im Organismus einer Zeitung ist der Herausgeber so ein bisschen wie die Milz. Das Organ ist da, aber keiner weiß, was sie macht”, sagt Sebastian Turner im April 2020 im turi2.tv-Interview zur Corona-Krise.

News über Sebastian Turner auf turi2.de

E-Mail: sebastian@turner.de

Profile:
Wikipedia
turner.de (eigene Webseite)
Kress Köpfe

Sebastian Turner im Porträt von Peter Turi in der turi2 edition #1 – Print. Ein Plädoyer für Slow Media:

Alle Köpfe im turi2-Index unter turi2.de/koepfe

News bei turi2 über Sebastian Turner:

turi2.tv - die Top 10 des Branchenfernsehens im April 2020.turi2 edition #10: 20 Trends für 2020 von Allianzen bis X-Reality.turi2 edition 1: Print. Ein Plädoyer für Slow Media.Blattkritik: J.O. Freudenreich, Chefredakteur "Kontext" über die "B.Z.".Was macht eigentlich Josef-Otto Freudenreich?Tagesspiegel livetickert den Berliner Vormittag.Update: Arno Makowsky wird Vize beim "Tagesspiegel"."Tagesspiegel" verkauft Lobbyisten Redezeit.Lead Awards: Every one's a winner, babe.Turner will Politikkommunikation ausbauen.