Köpfe der Kommunikation

Dieter von Holtzbrinck

Status: Dieter von Holtzbrinck ist Verleger und besitzt mit der DvH Medienholding das „Handelsblatt“, den „Tagesspiegel“ und die Hälfte der „Zeit“.

Geboren am 29. September 1941 in Stuttgart

Bio: Georg-Dieter von Holtzbrinck ist der Sohn des Verlegers Georg von Holtzbrinck. Er studiert Wirtschaftswissenschaften. 1970 beteiligt er sich als geschäftsführender Gesellschafter beim “Handelsblatt”, das zur Verlagsgruppe seines Vaters gehört. Von 1980 bis 2001 führt er die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck, verkauft dann seine Verlagsanteile an seinen Halbbruder Stefan und seine Schwester Monika Schoeller. 2009 folgt sein Comeback als Verleger: Er kauft seinen Geschwistern die Verlagsgruppe Handelsblatt, den “Tagesspiegel” und 50 % des Zeitverlags ab und führt sie in der DvH Medienholding weiter.

E-Mail: dvh@dvhmedien.com

Profile:
Wikipedia

turi2 edition #12, 50 Vorbilder: Sebastian Turner schreibt über Dieter von Holtzbrinck.

Das Geburtstagskind der Branche im September 2016:
Wir graturilieren: Dieter von Holtzbrinck wird 75.

Alle Köpfe im turi2-Index unter turi2.de/koepfe


News bei turi2 über Dieter von Holtzbrinck: