Der Club der Meinungsmacher*innen

Günter Wallraff


Status: Günter Wallraff ist der bekannteste deutsche Undercover-Reporter, dessen Recherchen bei der “Bild” den Ausdruck “wallraffen” prägten.

Geboren am 1. Oktober 1942 in Burscheid

Bio: Günter Wallraff verlässt nach der 10. Klasse das Gymnasium und lässt sich zum Buchhändler ausbilden. Anschließend wehrt er sich gegen den Wehrdienst und veröffentlicht seine Erfahrungen. 1977 arbeitet er dreieinhalb Monate lang verdeckt als Hans Esser in der “Bild”-Redaktion in Hannover, veröffentlicht anschließend das Buch “Der Aufmacher”. 1983 folgt das Buch “Ganz unten”, in dem Wallraff seine Erfahrungen als vermeintlicher Gastarbeiter schildert. Weitere Recherchen nach ähnlichem Muster folgen. 2012 startet er eine Zusammenarbeit mit RTL und erstellt mit dem “Team Wallraff” Undercover-Berichte für die meist andere Redakteure sich in Unternehmen einschleichen.

Zitat: “Bitte denken Sie immer daran, nicht zu vergessen” könnte sich Günter Wallraff gut als Spruch auf seinen Grabstein vorstellen, sagt er im Video-Fragebogen von turi2.tv.

News über Günter Wallraff auf turi2.de

E-Mail: buerokontakt@guenter-wallraff.com

Profile:
Wikipedia
Website

Alle Köpfe im turi2-Index unter turi2.de/koepfe