Termine der Kommunikationsbranche. | Politik

Trage deine Termine unter turi2.de/join selbst ein

31. Januar 2023

Gipfeltreffen der Weltmarktführer 2023

Veranstalter:

“Wirtschaftswoche”

Online:

Nein

Ort:

Schwäbisch Hall

Kostenlos:

Nein

Beginn:

31. Januar 2023

Ende:

2. Februar 2023
2. Februar 2023

Warum braucht es einen Aufsichtsrat?

Veranstalter:

Directors Academy

Info:

Warum braucht es einen Aufsichtsrat? – Erwartungen des Vorstands an sein Aufsichtsgremium.

#25 Video / Livestream / Podcast für Aufsichtsräte von mit Professor Dr Utz Claassen

Online:

Ja

Kostenlos:

Ja

Beginn:

2. Februar 2023 um 17.00 Uhr

Ende:

2. Februar 2023 um 18.00 Uhr
7. Februar 2023

Europe 2023

Veranstalter:

ZEIT, Handelsblatt, Tagesspiegel & WiWo

Info:

Politik und Wirtschaft sind heute so eng miteinander verbunden wie nie zuvor: Bei unserer digitalen Konferenz »Europe 2023« wollen wir diskutieren, welche Herausforderungen wir in Europa dringend anpacken müssen. Wir bieten eine partizipative, digitale Plattform, auf der wir Ideen, Lösungen und Ansätze zu relevanten Themen mit vielen Europäer:innen debattieren wollen.

Online:

Ja

Kostenlos:

Ja

Beginn:

7. Februar 2023

Ende:

9. Februar 2023

Europe 2023

Veranstalter:

Zeit, Handelsblatt, Tagesspiegel, WiWo

Info:

Politik und Wirtschaft sind heute so eng miteinander verbunden wie selten zuvor: Bei unserer digitalen Konferenz »Europe 2023« wollen wir diskutieren, welche Herausforderungen wir in Europa dringend anpacken müssen – von der Sicherung einer unabhängigen Energieversorgung über die Neuaufstellung der EU-Außen- und Sicherheitspolitik bis zum Erreichen unserer Klimaschutzziele.

Online:

Ja

Kostenlos:

Ja

Beginn:

7. Februar 2023

Ende:

8. Februar 2023
10. Februar 2023

edu:regio Düsseldorf

Veranstalter:

Verband Bildungsmedien e. V.

Info:

Die umfangreiche Ausstellung und das breit gefächerte Fortbildungsprogramm richten sich an Lehrkräfte und Lehrwerksentscheider/-innen aus allen Bildungsbereichen sowie an IT-Verantwortliche an Schulen, Schulleiter/-innen und Vertreter/-innen von Schulträgern. Es werden bis zu 3.000 Teilnehmer/-innen erwartet.

Dabei steht die edu:regio Düsseldorf im Zeichen von Content: Als Aussteller und im Fortbildungsprogramm beteiligen können sich alle Unternehmen, Verbände, Vereine, Stiftungen, öffentliche Institutionen etc., die Inhalte für Lehrkräfte bzw. Lernende anbieten oder dazu beitragen, dass sie für diese technisch zugänglich und nutzbar gemacht werden.

Online:

Nein

Ort:

Düsselsdorf

Kostenlos:

Ja

Beginn:

10. Februar 2023

Ende:

11. Februar 2023
23. Februar 2023

Sprache und Realität im Netz des Krieges

Veranstalter:

Zeit, Schauspielhaus Hamburg

Veranstalter:

Info:

"Gut das du russenhassende Emanze wieder deinen Kriegshetzsenf dazu gibst."
Nicht erst seit dem 24. Februar 2022 führt Russland Krieg gegen die Ukraine. Doch seitdem dominiert er den Diskurs auch in Deutschland. Expert*innen, darunter viele Frauen, versuchen den Krieg zu erklären und werden zum Ziel von – oft sexistischen – Hassbotschaften. Wie verändert sich unser Sprechen über den Krieg? Wie ist die Lage in der Ukraine und wie kommt das Land durch den Winter? Darüber diskutieren Expert*innen aus Deutschland und der Ukraine mit Jörg Lau von der "Zeit". Ensemblemitglieder des SchauSpielHauses lesen eine Auswahl von Hassnachrichten.

Online:

Nein

Ort:

Hamburg

Kostenlos:

Nein

Beginn:

23. Februar 2023 um 20.00 Uhr

Ende:

23. Februar 2023 um 22.00 Uhr
27. Februar 2023

Rhetoriktraining

Veranstalter:

MW Media Workshop GmbH

Info:

In diesem kompakten Online-Seminar lernen Sie Methoden kennen, mit denen Sie Ihre Argumente im Spannungsfeld agierender Mit- und Gegenspieler erfolgreich platzieren. Dazu gehört die effektive Nutzung von Argumentation, Körpersprache und der Einsatz von Statussignalen. Sie optimieren Ihren persönlichen Stil und steigern die Durchsetzungskraft Ihrer täglichen Kommunikation.

Online:

Ja

Kostenlos:

Nein

Beginn:

27. Februar 2023 um 10.00 Uhr

Ende:

28. Februar 2023 um 16.00 Uhr
28. Februar 2023

Cyber-Sicherheit – Prävention, Sensibilisierung und Notfallm

Veranstalter:

MVFP Akademie

Info:

Verlage werden immer häufiger Opfer von gezielten Cyberangriffen. Umso wichtiger ist Austausch und Information zum Thema. Experten aus der Praxis geben im WebSeminar u.a. folgende Einblicke: Welche Sicherheitslücken gibt es? Wie können sich Verlage schützen? Wie können Mitarbeitende gezielt geschult werden? Welche Learnings können aus den jüngsten Angriffen der Branche gezogen werden?

Online:

Ja

Kostenlos:

Nein

Beginn:

28. Februar 2023 um 09.30 Uhr

Ende:

28. Februar 2023 um 15.30 Uhr
2. März 2023

Selbstbewusst Auftreten

Veranstalter:

MW Media Workshop GmbH

Info:

Ein wichtiger Auftritt oder ein Jobgespräch steht Ihnen bevor. Es meldet sich die bekannte kritische innere Stimme: „Bin ich gut genug“? In diesem Workshop speziell für Frauen schwächen Sie Ihre Schwächen und stärken Ihre Stärken. Sie festigen Ihr Selbstbewusstsein und erfahren, welche Faktoren für Ihren professionellen und überzeugenden Auftritt entscheidend sind.

Online:

Ja

Kostenlos:

Nein

Beginn:

2. März 2023 um 10.00 Uhr

Ende:

3. März 2023 um 16.00 Uhr
7. März 2023

didacta: die Bildungsmesse

Veranstalter:

didacta

Info:

Als Fachmesse gibt die didacta einen umfassenden Einblick in das gesamte Bildungswesen von der frühkindlichen Bildung, über die schulische Bildung bis hin zur beruflichen Aus- und Weiterbildung. Ein hochkarätiges Fortbildungsprogramm für Lehrkräfte, ErzieherInnen, AusbilderInnen, TrainerInnen und PersonalentwicklerInnen ergänzt das Angebot der vielseitigen Ausstellung. Hochrangige VertreterInnen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft kommen zur didacta, um hier Wege für die Bildung der Zukunft zu finden und sich auszutauschen.

Online:

Nein

Ort:

Stuttgart

Kostenlos:

Nein

Beginn:

7. März 2023

Ende:

11. März 2023
22. März 2023

Krisenkommunikationsgipfel 2023

Veranstalter:

Krisennavigator - Institut für Krisenforschung

Info:

Die Corona-Pandemie, der Russland-Ukraine-Krieg, die sehr hohe Inflationsrate und die befürchtete Energiekrise – mit der stetig steigenden Zahl zeitgleich auftretender Krisen nehmen auch die Herausforderungen für Krisenmanager und Kommunikationsbeauftragte (m/w/d) weiter zu. Wie gelingt es den Verantwortlichen, den Überblick über die Lage zu behalten und auch multiple Krisen erfolgreich zu bewältigen? Welche Rollen spielen staatliche Einrichtungen, die Medien und die Politik, um der zunehmenden Krisenmüdigkeit der Bevölkerung zu begegnen und das Vertrauen in politische Entscheidungen aufrechtzuerhalten? Wie haben Fach- und Führungskräfte bei den zurückliegenden Krisen ihre Beschäftigten motiviert und sie beim Krisenmanagement kommunikativ mitgenommen?

Online:

Ja

Ort:

Köln

Kostenlos:

Nein

Beginn:

22. März 2023
24. März 2023

Ungleichheit – Ein Wort, viele Facetten

Veranstalter:

Netzwerk Recherche e.V.

Info:

Recherchieren zwischen Mensch und Statistik: Soziale Ungleichheit ist mehr als nur die Frage nach wenig Geld oder viel Geld. Auch die Berichterstattung darüber sollte deshalb mehr umfassen als nur Zahlen oder Einzelschicksale. Es geht um ein System und Strukturen, die nicht immer ausreichend beleuchtet werden. Auf der Netzwerk Recherche Fachkonferenz zum Thema Ungleichheit ändern wir das.

Online:

Nein

Ort:

Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB), Reichpietschufer 50, 10785 Berlin

Kostenlos:

Nein

Beginn:

24. März 2023
28. März 2023

W&V Masterclass Neurokommunikation Pro

Info:

Neurokommunikation ist nicht an ein bestimmtes Berufsbild gebunden – liefert aber eine wissenschaftlich fundierte Grundlage, um in den Bereichen Marketing, Verkauf und Kommunikation Botschaften noch zuverlässiger an Kunden und Mitarbeitende zuzustellen. Lernen Sie, Entscheidungsprozesse gezielter zu beeinflussen und den Return of Invest (ROI) zu steigern.

Online:

Ja

Kostenlos:

Nein

Beginn:

28. März 2023 um 09.00 Uhr

Ende:

29. März 2023 um 17.00 Uhr
3. Mai 2023

Ludwig-Erhard-Gipfel

Veranstalter:

Weimer Media Group

Info:

Wirtschaft trifft Politik trifft Medien – zum LUDWIG-ERHARD-GIPFEL am Tegernsee sind Vertreter der Elite aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Medien geladen.
Es gilt als das große Meinungsführertreffen Deutschlands, das mit Impulsvorträgen, Paneldiskussionen und Interviews die brennenden Themen unserer Zeit diskuttert und interessante Denkansätze und neue Lösungswege findet.

Online:

Nein

Ort:

Tegernsee

Kostenlos:

Nein

Beginn:

3. Mai 2023

Ende:

4. Mai 2023
6. Mai 2023

edu:regio München

Veranstalter:

Verband Bildungsmedien e. V.

Info:

Die umfangreiche Ausstellung und das breit gefächerte Fortbildungsprogramm richten sich an Lehrkräfte und Lehrwerksentscheider/-innen aus allen Bildungsbereichen sowie an IT-Verantwortliche an Schulen, Schulleiter/-innen und Vertreter/-innen von Schulträgern. Es werden zwischen 800 und 1.000 Teilnehmer/-innen erwartet.

Die edu:regio München steht im Zeichen von Content. Als Aussteller und im Fortbildungsprogramm beteiligen können sich alle Unternehmen, Verbände, Vereine, Stiftungen, öffentliche Institutionen etc., die Inhalte für Lehrkräfte bzw. Lernende anbieten oder dazu beitragen, dass sie für diese technisch zugänglich und nutzbar gemacht werden.

Online:

Nein

Ort:

München

Kostenlos:

Ja

Beginn:

6. Mai 2023
28. Juni 2023

Hub Berlin

Veranstalter:

Bitkom Servicegesellschaft

Online:

Nein

Ort:

Berlin

Kostenlos:

Nein

Beginn:

28. Juni 2023

Ende:

29. Juni 2023
29. Juni 2023

EuroMinds Wirtschaftsgipfel 2023

Veranstalter:

Deutscher Mittelstands-Bund (DMB)

Info:

Wirtschaftsexperten, Wissenschaftler, Politiker, Medienvertreter sowie engagierte Prominente und Bürger diskutierten die großen Fragen unserer Zeit und versuchten dabei in europäischen Lösungen denken. Wie sieht die Welt von morgen aus? Wer gestaltet die Zukunft? Und welche Zukunft wollen wir eigentlich?

Online:

Nein

Ort:

Hamburg

Kostenlos:

Nein

Beginn:

29. Juni 2023

Ende:

30. Juni 2023