Top Jobs für dich.

info | join | firmen | podcast

Referent*in (m/w/d) Verbandsmanagement

Wir suchen zum Januar 2023 zur Unterstützung unserer Geschäftsstelle in Berlin eine*n Referent*in (m/w/d) Verbandsmanagement, 30 h/Woche. Wir suchen eine kommunikationsstarke und engagierte Persönlichkeit, die mit Freude die täglich anfallenden Aufgaben in der Geschäftsstelle übernimmt und sich aktiv bei der Gestaltung und Weiterentwicklung unseres Kommunikationsverbandes einbringt.

Firma:

Deutsche Public Relations Gesellschaft e.V.

Job-Beschreibung:

Die Geschäftsstelle ist die Schaltzentrale der DPRG. Das zweiköpfige Team managt den Verband und übernimmt hierbei viele Aufgaben, wobei es vom Medienfachverlag Oberauer tatkräftig unterstützt wird. Eine wichtige Funktion ist es, den Kontakt zu den Ehrenamtlichen im Vorstand sowie in den Landesgruppen und Arbeitskreisen zu pflegen und ihnen bei der Arbeit mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Wir suchen eine kommunikationsstarke und engagierte Persönlichkeit, die mit Freude die täglich anfallenden Aufgaben in der Geschäftsstelle übernimmt und sich aktiv bei der Gestaltung und Weiterentwicklung unseres Kommunikationsverbandes einbringt.

Zu Deinen Aufgaben gehören:
organisatorische sowie inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen (digital, hybrid, online): Terminfindung, Erstellung und Abstimmung von Tagesordnungen, Bereitstellung von Vorlagen, Protokollführung, ggf. Umsetzung von Beschlüssen;
Mitgliedermanagement: Beratung potenzieller Neumitglieder und Mitglieder, Beantworten von Anfragen, Unterstützung bei der Weiterentwicklung unser Mitgliederangebote;
Büromanagement: Bearbeitung des Post- und Rechnungseingangs, Übernahme von diversen Verwaltungsaufgaben und EDV-Angelegenheiten, Recherchetätigkeiten, Datenpflege;
Planung und Organisation von Veranstaltungen, wie z. B. Workshops und Informationsveranstaltungen (digital, hybrid, online) für verschiedene Zielgruppen;
Unterstützung, Beratung und Information der Ehrenamtlichen in den Landesgruppen und Arbeitskreisen sowie Umsetzung von Serviceangeboten;
Unterstützung bei der Umsetzung und Weiterentwicklung der internen Kommunikation, z. B. Bespielung der Mitgliederapp, Mitwirkung bei der inhaltlichen Gestaltung des DPRG-Journals.



Was erwarten wir von Dir:
einen für den Aufgabenbereich entsprechenden Studienabschluss (Bachelor oder Master) bzw. eine ähnliche Qualifikation mit nachgewiesenen Berufserfahrungen;
Erfahrungen in der Gremienarbeit, im Büro- und Veranstaltungsmanagement, interne Kommunikation und/oder Projektmanagement;
berufliche oder private Erfahrungen mit ehrenamtlichen Strukturen wären wünschenswert;
Erfahrungen in der Administration von Microsoft Office 365 und versierter Umgang mit Word, Excel, Powerpoint, Teams (auch als Videokonferenzsystem);
anwendungssichere Kenntnisse im Umgang mit Content Management Systemen sowie mit dem Bildbearbeitungsprogramm Canva;
Digitale Kompetenzen und Interesse sich mit neuen digitalen Tools/Programmen auseinanderzusetzen;
Sehr gutes Ausdrucksvermögen und Fähigkeit, redaktionelle Texte zu verfassen;
Interesse an aktuellen Themen im Kommunikationsbereich;
Teamfähigkeit und selbständige Arbeitsweise mit Übernahme eigener Verantwortungsbereiche;
Hohe Serviceorientierung, Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit, Sorgfalt, innovatives Denken, Spaß am Organisieren sowie eine lösungsorientierte Herangehensweise an Aufgaben;
Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen


Unser Angebot:
abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem herzlichen und hochmotivierten Team in der Berliner Geschäftsstelle;
unbefristeter Vertrag;
faire Bezahlung;
Möglichkeit zum mobilen Arbeiten;
Mitgestaltungspotentiale und Raum, innovative Ideen einzubringen;
ein moderner Arbeitsplatz im Herzen Berlins mit guter Verkehrsanbindung



Wenn Du Dich in der Jobbeschreibung größtenteils wiederfindest und Lust hast, unsere Ehrenamtlichen zu unterstützen und sich für die Interessen unserer Mitglieder einzusetzen, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung! Bitte sende Anschreiben, Lebenslauf und aussagekräftige Referenzen ausschließlich als PDF (max. 3 MB) bis zum 23. Oktober 2022 per Mail an bewerbung@dprg.de. Falls Du Fragen haben solltest, wende Dich bitte gern an die Referentin in der DPRG-Geschäftsstelle, Antonia Dautz: info@dprg.de, 030/120 88 6462.

Wir wertschätzen Vielfalt und sind sehr daran interessiert, unser Team diverser aufzustellen. Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, sexueller Identität oder einer Behinderung.