Top Jobs für dich.

info | join | firmen | podcast

Pressereferentin / Pressereferent (m/w/d)

Ihr Herz schlägt für die Soziale Marktwirtschaft und politische Kommunikation? Dann werden Sie Teil unseres motivierten Kommunikationsteams.

Firma:

BDA | Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände

Job-Beschreibung:

Die BDA | Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände ist die sozialpolitische Spitzenorganisation der gesamten deutschen gewerblichen Wirtschaft. Branchenübergreifend vertritt sie die Interessen kleiner, mittelständischer und großer Unternehmen in allen Fragen der Sozial- und Tarifpolitik, des Arbeitsrechts, der Arbeitsmarkt- und Gesellschaftspolitik sowie der Bildung auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene. Sie tritt für die Interessen von rund einer Million Unternehmen mit circa 30,5 Millionen Beschäftigten ein, die der BDA durch freiwillige Mitgliedschaft in Arbeitgeberverbänden verbunden sind.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/einen Pressereferentin / Pressereferent (m/w/d)

Ihr Herz schlägt für die Soziale Marktwirtschaft und politische Kommunikation? Sie arbeiten gern im Team und schauen auch gerne mal über den Tellerrand hinaus? Dann werden Sie Teil unseres motivierten Kommunikationsteams. Denn in oben genannter Position wirken Sie an der Optimierung unserer Präsenz und der Weiterentwicklung unserer Kommunikationsstrategie mit. Wir machen unsere Pressearbeit mit viel Herz, Leidenschaft und Sachverstand. Zudem verantworten wir die gesamte interne und externe Kommunikation des Spitzenverbands in Wort und Bild, Schrift und Grafik sowie den Bereich Marketing und Veranstaltungen, der u. a. die Durchführung des alljährlichen Deutschen Arbeitgebertags umfasst. Sie arbeiten an der Schnittstelle zwischen den Fachabteilungen, der Führungsspitze unseres Hauses und den Medien. In enger Abstimmung mit der Hauptgeschäftsführung und der Abteilungsleitung leisten Sie für den Arbeitgeberpräsidenten einen wesentlichen Beitrag zur öffentlichen Positionierung der deutschen Arbeitgeber.

Was Sie erwartet

Eine sehr abwechslungsreiche und spannende berufliche Herausforderung in einem motivierten Team
Sie bearbeiten und koordinieren Medienanfragen und entwickeln medienrelevante Positionen und Botschaften (Agenda Setting)
Sie positionieren die Bundesvereinigung und ihre Entscheidungsträger in den relevanten Medien (Print, TV, Hörfunk)
Sie bearbeiten und redigieren Presseanfragen und schreiben Statements, Gastbeiträge und Namensartikel für die Hauptgeschäftsführung und den Arbeitgeberpräsidenten
Sie organisieren und begleiten Pressegespräche, Pressekonferenzen und Hintergrundgespräche
Sie pflegen ein Netzwerk zu Journalistinnen und Journalisten und bauen dieses kontinuierlich weiter aus
Sie wirken bei der Erstellung des täglichen Pressespiegels mit und beobachten die aktuelle Nachrichtenlage mit Blick auf die arbeits- und sozialpolitisch relevanten Themen

Was Sie mitbringen

Abgeschlossenes Studium mit Kommunikationsschwerpunkt und/oder idealerweise eine journalistische Ausbildung (Volontariat)
Relevante Berufserfahrung in einer Pressestelle in einem politischen Verband, Ministerium, einer Fraktion, Partei, Agentur oder in einem Unternehmen
Kenntnisse in der Wirtschafts- und Sozialpolitik wünschenswert
Fähigkeit, politische Themen zu analysieren und sie zielgruppengerecht über verschiedene Formate hinweg verständlich aufzubereiten
Kreativität, eine präzise und flotte Schreibe, Textsicherheit und Sprachgefühl
Das gewisse Fingerspitzengefühl im Umgang mit Journalistinnen und Journalisten, ein ausgeprägter Dienstleistungsgedanke, hohe Einsatzbereitschaft, Selbstständigkeit und ausgesprochene Teamfähigkeit
Sehr gute Englischkenntnisse

Worauf Sie sich freuen können

Der Mix macht´s: Bei uns arbeiten Sie tagesaktuell an der Schnittstelle zwischen Wirtschaftsverband und Politik; das verspricht Abwechslung und spannende Projekte.
Wir fördern Verantwortung und Eigenständigkeit: Mit einem hohen Maß an Gestaltungsmöglichkeit tragen Sie aktiv zu politischen Inhalten bei.
Teamwork: Bei aller Eigenständigkeit arbeiten wir abteilungsübergreifend und interdisziplinär. Sie sind stets eingebunden in ein Team, das Kollegialität und Erfahrungsaustausch lebt und fördert.
Darüber hinaus: unbefristetes Arbeitsverhältnis in einer 39h/Woche, 30 Tage Urlaub, ein breites Weiterbildungsangebot, z. B. Englischkurse, Zuschuss zum ÖPNV-Ticket, Sportangebote, betriebliche Altersvorsorge, Familienservice, private Unfallversicherung, eine Kantine im Gebäude, ein modernes Arbeitsumfeld im Herzen von Berlin Mitte – direkt an der Spree und vieles mehr