Köpfe Werbevideos

V4 https://youtu.be/bY5PifBh4hk

Wir erreichen das durch folgende Änderungen:

1. Schnellerer Einstieg ohne lange Animations-, Musik- und Frage-Schleife. Das leichte Geklimper gern im Hintergrund mitlaufen lassen.

2. Markus muss den ersten Take neu sprechen. 2 und 3 passen. Aber Text 1 muss deutlich kürzer. Mein Vorschlag:

Wie schafft man es eigentlich in die turi2-Köpfe? Was raten die Promis?

Bleiben kann:
Wer es in die turi2-Köpfe nicht geschafft hat, der ist als Meinungsmacher*in praktisch erledigt. Welcher Alternativberuf schwebt Ihnen vor?

Und:

Letzte Frage: Wer außer Ihnen sollte noch ins Köpfe-Verzeichnis?

3. Keine unnötigen Animationen, keine Kreise, keine animierten Schriftzüge. Bitte ganz pur das Logo von Uwe, und zwar das Logo mit Spruch (“Who is who and where are you?”). Ich hänge es an. Das hat Uwe neu gemacht, das sollten wir auch in der Werbung als zentrale Key-Visual nutzen. Das wird auch im rechten Rand für Köpfe stehen.

Als einzige Animation bitte ein einmaliges, kurzes Zwinkern mit dem Auge!

4. Kürzen bei den Testimonials!
Auf Frage 1 bitte nur 4 Antworten und zwar in folgender Reihenfolge:
Richard Gutjahr
Emilie Bourgain
Sven Afhüppe
Bettina Fetzer
(streiche: Doro Bär)

Auf Frage 2 bitte nur
Julia Jäkel
Florian Haller
Charlotte Maiwald
Matthias Döpfner
Nicola Leske

streichen:
Jakob Augstein
Thomas Helmer
das zweite, lange Statement von Döpfner (“Popstar”)

Auf Frage 3 bitte nur
Frank Elstner
Laura Karasek
Peter Klöppel
Tanit Koch
Richard David Precht

streichen:
Frank Behrendt
Anna Kraft

5.. Am Ende nochmal das turi2.tv-Logo von Uwe mit dem Spruch und Björn:
Who is who and where are you – turi2 köpfe

******************

Das Prinzip: Markus stellt in seiner Rolle als überdrehter Home-Moderator leicht überkandidelte Fragen – und Promis antworten total sinnvoll. Hängen bleiben die Botschaften der Fragen und dass Promis lustig antworten.

Wichtig: Bei den Antworten keine Namen einblenden, es sei denn, sie sind grad zufällig im Bild. Die Leute sollte man so (er)kennen – weil sie eh Promis sind. Und wenn man jemanden nicht kennt, soll man das Gefühl haben, selbst schuld zu sein. 😉

Wörte in (Klammern) bitte rausschneiden! Immer schön schauen, dass Emotionen und Gesichtsakitivitäten gezeigt und nicht weggeschnitten werden (wo immer möglich). Es soll klar werden: bei turi2 geht’s emotional zu.

Vorweg Grafikeinblendung von Uwe:
Who is who and where are you? (stumm, kurz, 2 Sekunden)

Take 1, Anmod Markus: Hallo, liebe Community, bei turi2-Köpfe sind die wichtigsten Köpfe der Republik versammelt. Wir haben die Super-Promis gefragt, die drin sind: Welchen Rat geben Sie denen, die es noch nicht geschafft haben, in die turi2-Köpfe zu kommen?

Emilie Bourgoin, 1:22:
“Geduld. Wenn man Karriere machen will, muss man auch Geduld lernen und die Sachen am richtigen Zeitpunkt machen”.
https://youtu.be/0ILWMBoIuU0

Richard Gutjahr, 0:18: “Akzeptiere niemals ein Nein als Antwort”
https://youtu.be/IGPUtcpNd3g

Bettina Fetzer, 0:44: “Bleibt authentisch, bleibt mutig – und wenn der Erfolg sich einstellt, bleibt am Boden”
https://youtu.be/WPBS7BacTwA

Sven Afhüppe, 0:32 “Junge, zieh dich ordentlich an”.
https://youtu.be/qcWZlCZ3QRk

Doro Bär, 0:36: “Immer für alle Fälle gewappnet sein: Auf der einen Seite Bikini auf der anderen Seite auch ne dicke Jacke, wenn’s mal stürmischer wird”
https://youtu.be/nYYaJAWy6VA

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Take 2, Markus: Wer es in die turi2 Köpfe nicht reinschafft, der ist als Meinungsmacher*in praktisch erledigt. Welcher Alternativberuf schwebt Ihnen vor?

Julia Jäkel, 6:40: “Truckerfahrer*in. Und zwar nicht LKW, sondern Trucker.”
https://youtu.be/Tx4Scx8SKSc

Jakob Augstein, 0:21: “Gärtner”.
https://youtu.be/xErbV10nYow

Charlotte Maihoff, 1:19: “Pff…ohje … James Bond”
https://youtu.be/UI4PSpNuHSQ

Florian Haller, 0:08: “Windsurf-Weltmeister (werden), so wie Robbie Nash”
https://youtu.be/zf_kWLbJDTQ

Nicola Leske: 0:11 “Tierärztin”
https://youtu.be/9S6qhK-HdaU

Mathias Döpfner, 1:22: “Vielleicht sogar (ein) Pianist”
https://youtu.be/3piwErBpW1o

Thomas Helmer, 2.57: “Trainer ist nicht mein Ding, ganz ehrlich”
https://youtu.be/BEz35SThRls

Mathias Döpfner, 6:44: “ach ne, Popstar, das bin ich nicht. Das hat nicht funktioniert” bis 6.48, inklusive Lachen

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Take 3, Markus: Letzte Frage: Wer außer Ihnen sollte noch ins Köpfe-Verzeichnis?

Frank Elstner, 0:06: Wie aus der Pistole geschossen: Hans-Joachim Kulenkampff
https://youtu.be/e4WABn0urog

Laura Karasek, 0:32: “Marcel Reich-Ranicki: Ich nehme diesen Preis nicht an”
https://youtu.be/UL48tiJ3sL0

Peter Kloeppel, 0:09: “Budd und Sandy, die beiden aus Flipper.”
https://youtu.be/a-VIGzZ_KM0

Tanit Koch, 1:03: “Vom Herzen her (war’s vor allem) Alf. Alf und die Katzen”
https://youtu.be/gFdGIdqcc60

Frank Behrendt, 0:08: “Pipi Langstrupf und der unglaubliche Michel aus Löneberga”
https://youtu.be/Fp2cbNOOryM

Anna Kraft, 1:44-47: “Meine kleine Tochter” (mit Lachen, so lange es geht)
https://youtu.be/RyaD9V7ICQ4

Richard David Precht, 2.47: “Ich bin froh, dass ich diese Entscheidung nicht treffen muss”. (Mit Grinsen – so lange es geht)
https://youtu.be/dbYfVuifHic

Am Ende Grafikeinblendung von Uwe
Die Köpfe der Kommunikation – live und in Farbe beim Branchenfernsehen turi2.tv. (Stimme von Björn!)

xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxo

Mögliche zweite Folge, 2 Wochen später:

Markus, Take 1: Wir haben viele Reaktionen bekommen auf die neue Community-Plattform turi2 Köpfe. Was sagt der Wirtschaftsminister?
Peter Altmeier, 0:32: “Ich wünsche mir, dass durch eine solche deutsche oder Europäische Plattform mit weltweitem Anspruch … Inhalt.. /laufen lassen bis/ “Google überlassen.”
https://youtu.be/leSgSR70bPE

Markus, Take 2: Zusatzfrage, Herr Altmaier: Glauben Sie, dass Sie es reinschaffen werden in die turi2 Köpfe?
Peter Altmeier: 2.45: Das ist ein ganz spannender Kampf, ich bin optimistisch.
https://youtu.be/leSgSR70bPE

Take 3, Markus: Und Herr Döpfner, wie sieht’s bei Ihnen aus?
Mathias Döpfner, 5:57: “Das ist mir als Inhalteanbieter am Ende völlig egal”
https://youtu.be/WYANaEVxh8M

Take 4, Markus: Was ist eigentlich so toll daran, bei turi2 Köpfe zu sein, Fynn Kliemann?
Fynn Kliemann, 2.43: “So bisschen kreativer Hub, wo Leute zusammenkommen, die sich hier kennenlernen. Kannst hier voll gut alleine hinkommen, hast am Abend 20 neue Freunde. Die helfen sich gegenseitig, die unterstützen sich, die bringen sich Dinge frei.”
https://youtu.be/FQot-bPhS-k

Take 5, Markus: Was sagt der Philosoph zu den turi2 Köpfen, Herr Precht?
Richard David Precht, 2.29: “Na ja, für die Medien ist es natürlich ein gefundenes Fressen”.
https://youtu.be/dbYfVuifHic