lexikon2: Judith Rakers.

Judith Rakers ist das Vorzeigelächeln der ARD: intelligent, dabei kontrolliert, gesegnet mit enormer – manche sagen: normierter – Fernsehschönheit. Prädestiniert also für das sterile Klima der “Tagesschau”, die sie seit 2005 mit kühlem Charme präsentiert. Die blonde 1976 geborene Paderbornerin hat einen Moderationsstil perfektioniert, den manche antiseptisch nennen und andere als Ausdruck unerschütterliche Professionalität schätzen. Durch entsprechendes Studium und Erfahrungen in Hörfunk und Print journalistisch vorbereitet, geht sie zunächst zum “Hamburg Journal” des NDR.

Rakers versucht sich, auch jenseits der Ablesekarriere zu profilieren: Um Lockerheit bemüht, darf sie eigene Dokumentationen drehen, als Co-Moderatorin Gäste begrüßen bei “3nach9” und immer öfter Quiz- und Talkshows schmücken. Dabei spricht die blonde Schöne gern über ihre ereignisreiche Kindheit mit alleinerziehendem Vater, die ihr beachtliche Trefferquoten in der Schießbude, aufgeschlagene Knie und einen großen Durchsetzungwillen brachten. 2017 geht sie den nächsten Karriereschritt und gründet zusammen mit Endemol Shine Germany die Produktionsfirma Jukers Media für eigene TV-Formate.

Judith Rakers ist schön & schlau und auch schön schlau (Foto: dpa)

Judith Rakers ist schön & schlau und auch schön schlau (Foto: dpa)

News über Judith Rakers auf turi2.de

Geboren am 6. Januar 1976 in Paderborn

Telefon 0221 9318060
judith.rakers@daserste.de

Profile: 
twitter.com/JudithRakers
facebook.com
wikipedia.de
judithrakers.com

welt.de (Portrait von 2008)
nw.de (Persönlicher Fragebogen von 2017)

 


Judith Rakers in der Harald-Schmidt-Show.
youtube.com (13-Min-Interview Februar 2015)
 


Wie wird man eigentlich… Nachrichtensprecherin?
youtube.com (2-Min-Interview September 2013)
 

Lexikon2-JPGAlle Einträge von A wie Amazon bis W wie Winterscheidt, Joko.
lexikon2.de