lexikon2: Peter Höpfner.

Peter Höpfner nennt sich selbst “Statthalter von Entenhausen”: Als Chefredakteur der Disney-Magazine in Deutschland redet er ein gewaltiges Wörtchen mit im Comic-Universum von Dagobert, Donald und Micky. Geboren wird Höpfner 1970 in Berlin, seinen ersten Disney-Kontakt hat er als kleiner Junge, als Mutter Barbara ihrem kranken Sohn das “Lustige Taschenbuch” mitbringt. “Das war mal ein Leseerlebnis”, schwärmt er noch heute.

Nach dem Abitur absolviert Höpfner eine Bank-Lehre, eröffnet einen Pizza-Dienst und studiert Publizistik. An der Berliner Journalistenschule lernt er das Redakteurs-Handwerk. 2001 wird er Chefredakteur bei Ehapa und verantwortet Bücher und alle Magazine des Verlags. Inspiriert von seiner Tochter entwickelt er die Comic-Reihe Prinzessin Emmy.

Geboren am 16. Februar 1970 in Berlin

Telefon 030 240 08 400
p.hoepfner@egmont.de

News über Peter Höpfner auf turi2.de

Interessante Links:
berliner-zeitung.de (Porträt 2002)

Profile:
twitter.com/pethoepfner
kress.de

 
 
Lexikon2-JPGAlle Einträge von A wie Amazon bis Z wie Zattoo.
lexikon2.de