Bild des Tages: Angela Merkel auf der Bank.


Auf der Bank: Angela Merkel bezieht ihren neuen Platz auf der Ehrentribüne des Bundestags. Die 19. Legislaturperiode endet, Merkel ist somit nicht mehr offiziell Mitglied des Parlaments. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sie gebeten, die Geschäfte bis zur Ernennung eines Nachfolgers oder einer Nachfolgerin weiterzuführen.
(Foto: Markus Schreiber / AP / Picture Alliance)

Bild des Tages: Schweizer Gardisten in Reih und Glied.


Hoher Besuch: Einen farbenfrohen Anblick bietet die traditionelle blau-rot-gelbe Uniform der Päpstlichen Schweizergarde. Mit roten Federn auf den Helmen empfangen die Gardisten Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Bei einer Privataudienz mit Papst Franziskus in Rom will er über die "Konflikte in der Welt" und "innenpolitische Entwicklungen in Deutschland" sprechen, heißt es aus dem Vatikan.
(Foto: Andrew Medichini / AP / Picture Alliance)

Bild des Tages: Die Gespräche sind eröffnet.


Angeln um Kompromisse: Unter wolken­verhangenem Himmel stehen SPD-Frau Franziska Giffey (4. von links), Grüne Bettina Jarasch (5. von links) und Klaus Lederer (3. von links) von den Linken mit weiteren Vertreterinnen ihrer Parteien bei einem Fototermin vor dem Branden­burger Tor in Berlin. Das Shooting soll den Auftakt der Koalitions­gespräche für eine rot-rot-grüne Regierung in der Bundes­haupt­stadt markieren. (Foto: Monika Skolimowska / dpa-Zentralbild / Picture Alliance)

Bild des Tages: Schluss mit lustig.


Ärger in Farbe: Dutzende Menschen mit blau-weiß-pinken Flaggen und "Trans Rights"-Transparenten demonstrieren am Mittwoch vor dem Netflix-Sitz in Hollywood, Los Angeles, gegen die Show "The Closer" von Komiker Dave Chappelle. Er macht sich darin über trans Menschen lustig. Chapelles Unterstützerinnen mischen sich unter die Demonstrantinnen auf der Straße. Sie argumentieren mit Meinungsfreiheit. (Foto: Damian Dovarganes / AP Photo / Picture Alliance)

Bild des Tages: Tod in Essex.


Keinen Schritt weiter: Ein Polizeibeamter mit Maske und Schutzweste steht in der Nähe der Belfairs Methodist Church in Leigh-on-Sea in der englischen Grafschaft Essex hinter einem Absperrband. Der konservative Abgeordnete David Amess, 69, wurde hier Berichten zufolge während eines Treffens mit Wählerinnen niedergestochen und ist gestorben. Die Polizei hat einen Mann festgenommen. (Foto: Yui Mok / AP / Picture Alliance)

Bild des Tages: Indien feiert Durga Puja.


Farbiges Fest: Händler warten auf dem Blumenmarkt der indischen Stadt Kalkutta zwischen leuchtend gelben und orangen Blütenarrangements auf Kundschaft, einige feilschen bereits um einen angemessenen Preis. Grund für die florale Pracht ist das traditionelle Fest Durga Puja. Die Feierlichkeiten, die zehn Tage lang dauern, ehren die Göttin Durga und sind eines der wichtigsten gesellschaftlichen Ereignisse Indiens.
(Foto: Avishek Das / Imago Images)

Bild des Tages: Sondierungs-Squad.


Vier Freunde? In schwarz-weißen Outfits laufen Robert Habeck, Annalena Baerbock, Volker Wissing und Christian Lindner (von links) auf dem Berliner Messegelände nebeneinander auf die Kamera zu. Habeck und Lindner blicken sich an, Lindner lächelt freundschaftlich. Am heutigen Montag sind SPD, FDP und Grüne für Gespräche zur Bildung einer neuen Bundesregierung nach der Bundestagswahl zusammengekommen. Weitere Treffen sind angekündigt. (Foto: Kay Nietfeld / dpa / Picture Alliance)

Bild des Tages: Rakete fliegt russisches Filmteam zur ISS.

Schwereloses Drehbuch: Eine Sojus-Rakete startet am Dienstag vom kasachischen Weltraumbahnhof Baikonur in Richtung Internationale Raumstation ISS. An Bord ist ein russisches Filmteam, das den ersten Kinofilm im Weltraum drehen will. Mindestens zwölf Tage wird die Crew im All bleiben. Die Besatzung der ISS wird ebenfalls Rollen im Streifen mit dem Arbeitstitel "Wysow" ("Herausforderung") spielen. (Foto: Dmitri Lovetsky / AP / Picture Alliance)
tagesschau.de, t3n.de

Bild des Tages: Luftballons im Slum.


Bunte Wegweiser: Ein Schüler geht im indischen Mumbai durch einen mit Luftballons geschmückten Eingang. Zaun und Pfeiler um ihn wirken dunkel, durch das Tor und die Ballons fällt Sonnenlicht. Der Junge trägt Sandalen, Jeans und einen Rucksack. Gefeiert wird die teilweise Wiedereröffnung einer Schule in Dharavi, einem der größten Slums Asiens. Die Bildungsstätte war in der Hochphase der Corona-Pandemie geschlossen. (Foto: Rafiq Maqbool / AP Photo / Picture Alliance)

Bild des Tages: Warten auf die KZ-Sekretärin.


Wer hat an der Uhr gedreht? Ein Justizbeamter mit Maske schaut vor dem Prozess gegen eine 96-jährige ehemalige Sekretärin des Konzentrationslagers Stutthof im Gerichtssaal in Itzehoe auf seine Armbanduhr. Die Stühle im Hintergrund sind leer. Die Angeklagte im Prozess um Beihilfe zum Mord in über 11.000 Fällen war am Donnerstag kurzzeitig flüchtig. Inzwischen wurde sie gefasst. (Foto: Markus Schreiber / dpa/AP-Pool / Picture Alliance)

Bild des Tages: Der Papst und seine Schäfchen.


Licht und Schatten: Im traditionell weißen Gewand mit Scheitelkäppchen trifft Papst Franziskus während seiner wöchentlichen Generalaudienz im Vatikan auf eine Gruppe Seminaristen. Franziskus' Hände sind gefaltet. Die Priester-Kandidaten tragen schwarz, viele von ihnen lächeln das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche interessiert an. (Foto: Alessandra Tarantino / AP Photo / Picture Alliance)

Bild des Tages: Die Entsorgung der AfD.


Müllhaufen der Geschichte: Zu Tausenden liegen blaue AfD-Flyer in einem rostigen Altpapier-Container. Menschen in gelben Maleranzügen liefern Nachschub in Kartons an. Mit der fingierten Verteil-Firma "Flyerservice Hahn" will die Aktionsgruppe Zentrum für Politische Schönheit die AfD an der Nase herumgeführt haben. Das vermeintliche Unternehmen habe angeboten, 5 Mio Flyer unter Leute zu bringen, dies aber nie getan. Laut ZPS sind Dutzende AfD-Parteiverbände auf den Fake hereingefallen. (Foto: Zentrum für politische Schönheit)

Bild des Tages: Greta Thunberg besucht Berlin für Klimastreik.


Hoher Besuch: Die schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg schaut mit Mikrofon bewaffnet in die Kamera und lächelt. Im Hintergrund sind etliche Medienschaffende sowie ein Teil Menschen zu sehen, die in Berlin am Klimastreik teilnehmen. Fridays For Future meldet 100.000 Protestierende, die Polizei spricht von einer Zahl im mittleren fünfstelligen Bereich. Insgesamt haben Demos in 450 Städten Deutschlands stattgefunden. (Foto: Jörg Carstensen / dpa / Picture Alliance)
evangelisch.de, welt.de

Bild des Tages: In Mailand laufen nach der Zwangspause wieder Models über den Laufsteg.


Fast alles wie immer: Bei der Mailänder Fashion Week zeigen Models die Frühjahrskollektion von Emporio Armani. Zum ersten Mal nach 18 Monaten trifft sich die Modewelt wieder am Laufsteg in der norditalienischen Metropole. Für das Publikum gilt eine strenge Maskenpflicht – ob es zum Outfit passt oder nicht. (Foto: Luca Bruno / AP Photo / Picture Alliance)

Bild des Tages: Briefwahl-Stimmzettel warten auf ihren Einsatz.

Trendfarbe Rosa: In einer sächsischen Wahlbehörde liegen Hunderte Stimmzettel zur Bundestagswahl, die per Post eingeschickt wurden. Sie werden am Sonntag nach 18 Uhr geöffnet. Die Briefwahl scheint dieses Jahr so beliebt zu sein wie nie zuvor. Selbst Kanzlerin Angela Merkel gibt ihre Stimme im Voraus ab. Wer seine Unterlagen heute nicht abgeschickt hat, kann sie bis Sonntag beim Wahlamt abgeben. (Foto: Sebastian Kahnert / dpa / Picture Alliance)

Bild des Tages: Jom Kippur auf dem Zebrastreifen.


Straßenverkehr mal anders: Zwei Israelis spielen am jüdischen Feiertag Jom Kippur in der Stadt Ramat Gan Backgammon auf einer autofreien Straße. Die beiden haben sich dafür offenbar eine Kreuzung ausgesucht, Tisch und Stühle stehen auf einem Zebrastreifen. Neben ihnen liegt ein Hund. An Jom Kippur, dem "Tag der Versöhnung" und heiligsten jüdischen Feiertag, kommt die israelische Nation fast vollständig zum Stillstand. (Foto: Oded Balilty / AP / Picture Alliance)

Bild des Tages: Sport unter speziellen Bedingungen – und trübem Himmel.

Limitiertes Vergnügen: Alljährlich und bei Ebbe treffen sich die Vertreterinnen zweier Segel- und Yachtclubs zu einem ganz besonderen Cricket-Match. Die Mitglieder, alle barfuß, frönen dem britischen Nationalsport auf einer Sandbank vor der englischen Südküste – auch bei graublauem Himmel statt Sonnenschein. Das Aufeinandertreffen endet, wenn die Flut kommt. (Foto: Andrew Matthews / AP / Picture Alliance)

Bild des Tages: Bahnstreik dauert noch mehrere Tage.


Das Warten hat kein Ende: Ein Reisender sitzt mit einer Decke über dem Kopf an einem Gleis im Frankfurter Hauptbahnhof. Das Hessische Landesarbeitsgericht hat am Freitag in zweiter Instanz eine von der Bahn beantragte einstweilige Verfügung gegen den Streik der Lokführergewerkschaft GDL abgelehnt. Die Züge sollen wie geplant bis Dienstagmorgen stillstehen.
(Foto: Frank Rumpenhorst / dpa / Picture Alliance)

Bild des Tages: Hurrikan-Ausläufer verursachen Überschwemmungen in den USA.


Wassermassen überfluten eine Straße in Philadelphia im US-Bundesstaat Pennsylvania und begraben mehrere Fahrzeuge fast vollständig unter sich. Die Ausläufer des Hurrikans Ida haben in den vergangenen Stunden an der Ost-Küste der USA Überschwemmungen und Verwüstungen verursacht. New York City, New Jersey und der Bundesstaat New York haben den Notstand ausgerufen, US-Medien berichten von mehreren Todesopfern. (Foto: Matt Rourke / Associated Press / Picture Alliance)

Bild des Tages: Kugelstoßer Niko Kappel holt bei den Paralympics Bronze.

Hat den Dreh raus: Der deutsche Kugelstoßer Niko Kappel zeigt volle Körperspannung, er scheint fast zu schweben, als er für einen Moment vom Boden abhebt. Live vor Ort sehen diese sportliche Höchstleistung nur wenige, denn coronabedingt dürfen auch bei den Paralympics keine Zuschauerinnen in das weite Rund des Olympiastadions von Tokio. Am Ende erringt der Gold-Medaillengewinner von Rio in der Klasse der kleinwüchsigen Athleten die Bronzemedaille. (Foto: Axel Kohring / Beautiful Sports / Imago Images)

Bild des Tages: Die feierliche Eröffnung der Paralympics in Tokio.

Feuer und Flamme für ihren Sport: Sportlerinnen eröffnen die Paralympics in Tokio mit dem traditionellen paralympischen Feuer. Wie schon bei den Olympischen Spielen sind Zuschauerinnen wegen steigender Coronazahlen ausgeschlossen. In den kommenden 14 Tagen finden 539 Wettbewerbe in 22 Sportarten statt. (Foto: Xinhua News Agency / Picture Alliance / dpa)

Bild des Tages: Kalifornisches Feuer färbt die Welt rot.


Flammen-Inferno: Feurige Glut erstreckt sich kilometerweit über eine Hügellandschaft und hüllt sie in einen roten Schleier. Nur noch spärlich sind die Umrisse einiger Bäume auszumachen. Das mittels Langzeitbelichtung aufgenommene Bild zeigt einen Teil des gewaltigen Dixie Fires in Kalifornien, das weit über 2000 Quadrat­kilometer an Fläche einnimmt. (Foto: Noah Berger / AP / Picture Alliance)

Bild des Tages: Jonathan Hilbert freut sich über Silber im 50-km-Gehen.


Geht so: Mit weit aufgerissenem Mund, geballten Fäusten und Deutschland-Flagge auf dem Rücken freut sich Leichtathlet Jonathan Hilbert über seinen Erfolg bei den Olympischen Spielen. Beim Wettkampf im 50-Kilometer-Gehen holt er überraschend Silber. Es war das letzte olympische Rennen in dieser Disziplin – für künftige Sommerspiele sind nur noch kürzere Distanzen geplant. (Foto: Aflosport / Imago Images)

Bild des Tages: Genevieve Gregson stürzt bei Olympia.

Geht zu Boden: Die australische Hindernisläuferin Genevieve Gregson ist bei Olympia in Tokio schwer gestürzt und beim 3.000-Meter-Lauf nicht ins Ziel gekommen. Bei Instagram teilt die Athletin später ihre Enttäuschung darüber mit – jetzt steht aber erstmal die Erholung für sie und ihre Achillessehne auf dem Plan. (Foto: Morgan Treacy / Imago Images)
instagram.com (Posting Gregson)

Bild des Tages: Politiker auf Bootsfahrt.


Begegnung der anderen Art: Ein Mann und eine Frau in einem grünen VW-Käfer-Tretboot strampeln an Markus Söder (rechts) und seinem Parteikollegen Marcus König (Mitte) vorbei. In einem Holzboot fahren die beiden Politiker über den Wöhrder See in Nürnberg und lächeln in die Kamera. Anlass des feucht-fröhlichen Ausflugs ist das 40-jährige Jubiläum der Fertig­stellung des Stausees. (Foto: Daniel Karmann / dpa / Picture Alliance)

Bild des Tages: Jubel beim Pferdesport.

Goldene Reiterin: Jessica von Bredow-Werndl dreht mit ihrem Pferd Dalera eine Ehrenrunde durch das Stadion, nachdem sie bei den Olympischen Spielen in Tokio die Goldmedaille im Dressurreiten gewonnen hat. Im Vordergrund schwenken Zuschauerinnen Deutschlandfahnen. Am Dienstag hatte Bredow-Werndl im Dressurteam ebenfalls die Goldmedaille geholt. (Foto: Friso Gentsch / dpa / picture alliance)
spiegel.de

Bild des Tages: Rauchsäule nach Explosion bei der Leverkusener Versorgungsfirma Currenta.


Explosion: Im Chempark Leverkusen hat es eine schwere Explosion gegeben. Zeugenberichten zufolge sei eine große Rauchsäule nahe dem Gelände des Chemiekonzerns Bayer aufgestiegen, schreibt die "Tagesschau". Im Entsorgungszentrum des Unternehmens Currenta war ein Tanklager in Brand geraten. Bislang gibt es einen Toten, vier Vermisste und mindestens 16 Verletzte. (Foto: Oliver Berg / Picture Alliance / dpa)
tagesschau.de

Bild des Tages: Vorbereitungen auf Skateboarding als Olympia-Disziplin.


Tokio Is a Halfpipe: Skateboarderin Lilly Stoephasius trainiert in Tokio für die heute eröffneten Olympischen Spiele. Die 14-jährige Berlinerin ist die jüngste deutsche Teilnehmerin bei den diesjährigen Spielen. In zwei Kategorien kann sie ihr Können beweisen: Park und Street. Ab dem 4. August findet der erste Wettkampf statt. (Foto: Christophe Gateau / Picture Alliance / dpa)
rbb24.de

Bild des Tages: Wissenschaftsminister Björn Thümler besucht den Forschungsverbund “Gute Küste”.


Richtet kein Home-Office ein: Niedersachsens Wissenschaftsminister und CDU-Politiker Björn Thümler zieht auf Spiekeroog in einem sogenannten Real-Labor an einem Haken, der im Boden verankert wurde. Dieser ist Teil eines Versuchsaufbaus, der Auskunft über die Beschaffenheit des Bewuchses auf der Insel gibt. Thümler besucht den Forschungsverbund "Gute Küste": Das Vorhaben untersucht, wie Küstenschutz und der Schutz von Ökosystemen in Einklang kommen und auch auf lange Sicht funktionieren können. (Foto: Sina Schuldt / Picture Alliance / dpa)
nachrichten.idw-online.de

Bild des Tages: Training für Tokio.


Will aufs Treppchen surfen: Eine Frau in Badekleidung und mit Surfbrett unter dem Arm läuft aus dem Wasser an den sandigen Tsurigasaki-Strand in Japan. Es handelt sich um die Australierin Sally Fitzgibbons, die aktuell auf Weltranglistenplatz 3 der besten Surferinnen der Welt steht und im Pazifischen Ozean trainiert hat. Bei den Olympischen Spielen in Tokio wird Fitzgibbons am selben Strand gegen ihre Konkurrentinnen antreten.
(Foto: David Goldman / AP / Picture Alliance)

Bild des Tages: Jeff Bezos fliegt für elf Minuten ins All.


Space Cowboy: Jeff Bezos steigt lachend über einer Treppe aus einer Raumkapsel und trägt dabei Cowboyhut und einen blauen Raumanzug. Ein schwarz gekleideter Mann mit Sonnenbrille wartet am Boden auf ihn. Der Amazon-Gründer ist am Dienstag erstmals mit einem Raumschiff seiner Firma Blue Origin vom US-Bundesstaat Texas aus ins All geflogen. Der Flug dauerte etwa elf Minuten. Mit an Bord waren der Bruder von Bezos, eine frühere US-Pilotin und ein 18-jähriger Niederländer. (Foto: Uncredited / AP / picture alliance)
spiegel.de