- Anzeige -

Was steht auf Ihrer Agenda 2020?
Diskutieren Sie mit, wenn Peter Turi auf ze.tt-Chefredakteurin Marieke Reimann, Burda-Vorstand Philipp Welte, Friday for Future-Aktivistin Gwendolyn Rautenberg, Serviceplan-CEO Florian Haller und Deutsche Post/DHL-Sprecherin Monika Schaller trifft. Dazu und zur Launchparty der turi2 edition #10 laden turi2 und die Deutsche Post DHL Group morgen Abend (21. Januar) ins Museum für Kommunikation Berlin.
turi2.de (weitere Infos)

- Anzeige -

Was ist Ihre größte Herausforderung, Monika Schaller?
Was wirklich wichtig wird, welche Werte zählen und wie die "Generation Greta" Medien und Kommunikation verändert, darüber diskutiert Deutsche Post/DHL-Sprecherin Monika Schaller mit Peter Turi und weiteren Gästen beim Agendasetting 2020. Dazu und zur Launchparty der turi2 edition #10 laden turi2 und die Deutsche Post DHL Group am 21. Januar ins Museum für Kommunikation Berlin.
turi2.de (weitere Infos)

- Anzeige -

Was steht auf Ihrer Agenda 2020, Philipp Welte?
Was wirklich wichtig wird, welche Werte zählen und wie die "Generation Greta" Medien und Kommunikation verändert, darüber diskutiert Burda-Vorstand Philipp Welte mit Peter Turi und weiteren Gästen beim Agendasetting 2020. Dazu und zur Launchparty der turi2 edition #10 laden turi2 und die Deutsche Post DHL Group am 21. Januar ins Museum für Kommunikation Berlin.
turi2.de (weitere Infos)

turi2 edition #10: Norbert Himmler über die Zukunft des Zweiten.


Aufgestiegen: Norbert Himmler ist seit 2012 Programmdirektor beim ZDF in Mainz. Doch dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk bläst scharfer Wind entgegen. Für die turi2 edition #10 spricht der mögliche nächste Intendant mit Heike Reuther über die Herausforderung, die Menschen abzuholen, wo sie stehen, die Akzentverschiebung des ZDF zur Mediathek und ZDFneo und die Konkurrenz der großen Plattformen. Lesen Sie jetzt das ganze Porträt kostenlos hier als Online-Text oder im komfortablen E-Paper der “turi2 edition #10”.

turi2 edition #10: 20 Fragen an 2020 – beantwortet von 20 Expert*innen.

Wir haben 20 Expert*innen aus Medien, Wirtschaft und Politik wichtige Zukunftsfragen gestellt. Lesen Sie hier die zukunftsweisenden Antworten. Antje Neubauer, ist Aussteigen das neue Aufsteigen? Ja, wenn damit ein persönliches Aufsteigen gemeint ist und nicht die klassische Karriereleiter. Es ist das Aufleben und Aufbrechen in andere Welten. Es… Weiterlesen …

turi2 edition #10: 20 Fragen an 2020 – beantwortet von 20 Chefredakteur*innen.

Wir haben 20 wichtigste Zukunftsfragen an 20 Chefredakteur*innen gestellt. Lesen Sie hier die zukunftsweisenden Antworten. Mit Texten von: Petra Winter, Bascha Mika, Jörg Jakob, Ulf Poschardt, Claudia Röttger, Jörg Quoos, Moritz Hürtgen, Angela Meier-Jakobsen, Philipp Köster, Thomas Vašek, Gaby Höger, Bene Benedikt, Hansjörg Falz, Nikolaus Gelpke, Madeleine Jakits,… Weiterlesen …

turi2 edition #10: 20 YouTuber, denen wir 2020 gern zuschauen.

Benjamin Jaworskyj fotografiert, filmt und zeigt, wie es geht. Selbst ohne Profi-Kamera kann man hier viel für private Schnappschüsse lernen. youtube.com Colors*Studios bauen Newcomern und Chart-Profis eine bunte Bühne. Musikern aus der ganzen Welt gefällt das, 4 Mio Abonnenten auch. youtube.com Deutschland was geht Hazel Brugger isst Bonbons… Weiterlesen …

turi2 edition #10: Florian Haller über Work-Life-Integration, Nachhaltigkeit und Diversität.

Florian Haller
Neugier als Grundlage: Agenturchef Florian Haller führt in zweiter Generation die Werbeagentur Serviceplan. Im Interview mit Peter Turi für die turi2 edition #10 spricht er über das Verlangen der jungen Generation nach Work-Life-Integration und Nachhaltigkeit und darüber, wie diverse und neugierige Teams Innovationen hervorbringen. Lesen Sie jetzt das ganze Porträt kostenlos hier als Online-Text oder im komfortablen E-Paper der “turi2 edition #10”.

turi2 edition #10: Gwendolyn Rautenberg über Fridays for Future.


Gesicht zeigen: Gwendolyn Rautenberg ist 18 Jahre alt und geht mit Fridays for Future auf die Straße – für eine Zukunft, vor der sie keine Angst haben muss. Mit Anne-Nikolin Hagemann spricht sie für die turi2 edition #10 über Vernetzung und das Gefühl, etwas bewirken zu können, übers Unbequemsein und die Welt 2030. Lesen Sie jetzt das ganze Porträt kostenlos hier als Online-Text oder im komfortablen E-Paper der “turi2 edition #10”. (Fotos: Holger Talinski)

turi2 edition #10: Philipp Welte fürchtet um die digitale Souveränität Europas.


Digitale Souveränität: Philipp Welte, Vorstand der Hubert Burda Media, fordert von der Politik ein härteres Vorgehen gegen das “hegemoniale Streben gigantischer Plattformen”. Mit Peter Turi spricht er für die turi2 edition #10 über Verlagsjournalismus als Gegenentwurf zu Lügen in sozialen Netzwerken, den Markt für Medienhäuser in den kommenden zehn Jahren und die Zukunft von Burda. Lesen Sie jetzt das ganze Porträt kostenlos hier als Online-Text oder im komfortablen E-Paper der “turi2 edition #10”.

turi2 edition #10: Marieke Reimann über alte weiße Männer und Print-Könige.


Gedanken über jedes Wort und jedes Bild: Marieke Reimann kämpft als Chefredakteurin von ze.tt, der jungen Online-Plattform der “Zeit”, gegen Stereotypen, männliche Sprache und Print-Könige. Für die turi2 edition #10 spricht sie mit Anne-Nikolin Hagemann über ihren Anspruch, dafür zu sorgen, dass “meine Redaktion so vielfältig ist wie unsere Gesellschaft.” Lesen Sie jetzt das ganze Porträt kostenlos hier als Online-Text oder im komfortablen E-Paper der “turi2 edition #10”. (Fotos: Marcel Schwickerath)

turi2 edition #10: Susanne Geier über Print in der Provinz.


Geht so lange wie möglich wie Druck: Susanne Geier gibt in der Pfalz mit dem “Schifferstadter Tagblatt” die kleinste unabhängige Tageszeitung Deutschlands heraus. Im Gespräch mit Anne-Nikolin Hagemann für die turi2 edition #10 erklärt sie, warum ihre Digitalstrategie auf Wein basiert, wie die Sharing-Kultur der Auflage schadet und was die Großen von ihr lernen können. Lesen Sie jetzt das ganze Porträt kostenlos hier als Online-Text oder im komfortablen E-Paper der “turi2 edition #10”.

turi2 edition #10: Michael Lohscheller über Opel und Optimismus.


Auf, auf: Innovationen sind manchmal wie Popcorn – erst passiert lange nix und dann macht es plötzlich plopp, sagt Opel-Chef Michael Lohscheller im Interview mit Peter Turi für die turi2 edition #10. Lohscheller setzt beim Autobauer auf deutsche Ingenieurskunst, Optimismus und Respekt – und hasst Populismus. Lesen Sie jetzt das ganze Porträt kostenlos hier als Online-Text oder im komfortablen E-Paper der “turi2 edition #10”.

turi2 edition #10: Michael Schaper über die alten und neuen Zwanziger Jahre.


Der Tanz auf dem Vulkan: Voraussagen über die Zukunft sind selten seriös, findet der frühere “Geo”-Multi-Chefredakteur Michael Schaper. Peter Turi spricht mit ihm für die turi2 edition #10 über die alten und neuen Zwanziger Jahre und darüber, was wir aus der Vergangenheit über die Zukunft lernen können – und was nicht. Lesen Sie jetzt das ganze Interview kostenlos hier als Online-Text oder im komfortablen E-Paper der “turi2 edition #10”.

- Anzeige -

Wie verändert die "Generation Greta" unsere Kommunikation? Was bedeutet dieser Wertewandel für Medien- und Meinungsmacher? Was steht auf der Agenda 2020? Das diskutiert Peter Turi mit ze.tt-Chefredakteurin Marieke Reimann, Burda-Vorstand Philipp Welte, Friday for Future-Aktivistin Gwendolyn Rautenberg, Serviceplan-CEO Florian Haller und Deutsche Post/DHL-Sprecherin Monika Schaller am 21. Januar beim Agendasetting 2020 im Museum für Kommunikation Berlin.
turi2.de (weitere Infos)

- Anzeige -

Was steht auf Ihrer Agenda 2020?
Diskutieren Sie mit, wenn Peter Turi auf ze.tt-Chefredakteurin Marieke Reimann, Burda-Vorstand Philipp Welte, Friday for Future-Aktivistin Gwendolyn Rautenberg, Serviceplan-CEO Florian Haller und Deutsche Post/DHL-Sprecherin Monika Schaller trifft. Dazu und zur Launchparty der turi2 edition #10 laden turi2 und die Deutsche Post DHL Group am 21. Januar ins Museum für Kommunikation Berlin.
turi2.de (weitere Infos)

- Anzeige -

Wie verändert die "Generation Greta" unsere Kommunikation? Was bedeutet dieser Wertewandel für Medien- und Meinungsmacher? Was steht auf der Agenda 2020? Das diskutiert Peter Turi mit ze.tt-Chefredakteurin Marieke Reimann, Burda-Vorstand Philipp Welte, Friday for Future-Aktivistin Gwendolyn Rautenberg, Serviceplan-CEO Florian Haller und Deutsche Post/DHL-Sprecherin Monika Schaller am 21. Januar beim Agendasetting 2020 im Museum für Kommunikation Berlin.
turi2.de (weitere Infos)

- Anzeige -

Wofür müssen wir Angst haben, Gwendolyn Rautenberg?
Was wirklich wichtig wird, welche Werte zählen und wie die "Generation Greta" Medien und Kommunikation verändert, darüber diskutiert Fridays for Future-Aktivistin Gwendolyn Rautenberg mit Peter Turi und weiteren Gästen beim Agendasetting 2020. Dazu und zur Launchparty der turi2 edition #10 laden turi2 und die Deutsche Post DHL Group am 21. Januar ins Museum für Kommunikation Berlin.
turi2.de (weitere Infos)

- Anzeige -

Wer kommt in den Medien zu kurz, Marieke Reimann?
Was wirklich wichtig wird, welche Werte zählen und wie die "Generation Greta" Medien und Kommunikation verändert, darüber diskutiert ze.tt-Chefredakteurin Marieke Reimann mit Peter Turi und weiteren Gästen beim Agendasetting 2020. Dazu und zur Launchparty der turi2 edition #10 laden turi2 und die Deutsche Post DHL Group am 21. Januar ins Museum für Kommunikation Berlin.
turi2.de (weitere Infos)

- Anzeige -

Braucht jeder Joghurt eine Haltung, Florian Haller?
Was wirklich wichtig wird, welche Werte zählen und wie die "Generation Greta" Medien und Kommunikation verändert, darüber diskutiert Serviceplan-CEO Florian Haller mit Peter Turi und weiteren Gästen beim Agendasetting 2020. Dazu und zur Launchparty der turi2 edition #10 laden turi2 und die Deutsche Post DHL Group am 21. Januar ins Museum für Kommunikation Berlin.
turi2.de (weitere Infos)

turi2 edition #10: Sabina Jeschke über schlaue Schienen.


Schlaue Schienen: Die Deutsche Bahn soll ihre Fahrgastzahlen in den nächsten Jahren verdoppeln – bei jetzt schon überlasteter Infastruktur. Prof. Sabina Jeschke, Vorstand Digitalisierung und Technik, erklärt im Interview mit Peter Turi für die turi2 edition #10, wie das gehen könnte. Lesen Sie jetzt das ganze Porträt kostenlos hier als Online-Text oder im komfortablen E-Paper der “turi2 edition #10”. (Fotos: Marcel Schwickerath)

turi2 edition #10: Sara Nuru über Kaffee und Kommunikation.


Angenehme Anonymität und nachhaltiger Kaffee: Sara Nuru ist als Model im TV bekannt geworden, jetzt ist sie Unternehmerin. Im Interview mit Heike Reuther für die turi2 edition #10 spricht sie über ihren Blick auf die Medien – und auf ihre eigene Rolle. Lesen Sie jetzt das ganze Porträt kostenlos hier als Online-Text oder im komfortablen E-Paper der “turi2 edition #10”. (Fotos: Holger Talinski)

turi2 edition #10: Viktoria und Heiner Lauterbach übers Gründen.


Er ist ein Macho, sie ist der Boss in der neuen Firma: Heiner Lauterbach und seine Frau Viktoria sprechen im großen Doppel-Interview für die turi2 edition #10 mit Peter Turi und Heike Reuther über den ewigen Kampf der Geschlechter, neue Rollenbilder und ihre Lust aufs Gründen. Lesen Sie jetzt das ganze Porträt kostenlos hier als Online-Text oder im komfortablen E-Paper der “turi2 edition #10”.