Klick-Tipp: Journalistenschüler*innen zeigen den alltäglichen Antisemitismus.

Klick-Tipp: Mit dem Projekt Jeder Vierte wollen 17 Schüler*innen der Axel Springer Akademie auf Antisemitismus in Deutschland hinweisen. Das Projekt zeigt nachgestellte Videos mit alltäglichen Situationen und ordnet sie in Interviews nachträglich ein. Der Name des Projekts bezieht sich auf eine Studie des World Jewish Congress, wonach jede*r vierte Deutsche antisemitisch denkt.
jedervierte.com

Klick-Tipp: Bernie Sanders geht viral.

Klick-Tipp: Zahlreiche Memes von Bernie Sanders und dessen Outfit bei der Amtseinführung von Joe Biden machen zurzeit die Runde im Netz. Buzzfeed hat die einfallsreichsten Kreationen der Nutzer*innen gesammelt – darunter: Photoshop-Montagen vom eingekuschelten Sanders in Star Wars, Game of Thrones oder König der Löwen.
buzzfeed.com, twitter.com

Klick-Tipp: Focus Online blickt zum 25-Jährigen in die Zukunft.

Klick-Tipp: Focus Online wird 25 Jahre alt. Zum Jubiläum teilen 25 Autor*innen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft ihre Ideen für die kommenden 25 Jahre und eine bessere Zukunft, u.a. Olaf Scholz, Markus Söder und Christian Lindner sowie Klimaaktivistin Luisa Neubauer. Verleger Hubert Burda und Gründer Helmut Markwort erinnern sich an die Anfänge der News-Seite, die damals dreimal täglich einen Wetterbericht bot.
focus.de, focus.de (6-Min-Video)

Klick-Tipp: Die “Süddeutsche Zeitung” macht den T-Shirt-Jahresrückblick.

Süddeutsche Zeitung SZ 1502020, kurzärmelig: Die "Süddeutsche Zeitung" blickt in 53 T-Shirts wochenweise auf das Jahr zurück. Zu den Motiven gehören u.a. Koalas, George Floyd und Ruth Bader Ginsburg. Anlass der Aktion ist eine Verlosung: Wer einen beliebigen Betrag an den "Adventskalender für gute Werke" der "Süddeutschen" spendet, kann daran teilnehmen und eine stoffgewordene Woche aus 2020 gewinnen. Die Erlöse gehen an Bedürftige.
projekte.sueddeutsche.de

Klick-Tipp: Infektionsrisiko-Rechner von Zeit Online.

Klick-Tipp: Zeit Online visualisiert mit einem interaktiven Rechner, wann sich Menschen in geschlossenen Räumen mit Sars-CoV-2 infizieren können – zur Auswahl stehen ein Wohnzimmer, ein Klassenzimmer, ein Restaurant, eine Chorprobe und das Büro. Mögliche Stellschrauben sind die Raumgröße, die Personenanzahl, die Zeit, aber auch die Rededauer und Lüftung. Der Rechner soll helfen, das Risiko abzuschätzen. Als Easteregg misst die Redaktion außerdem die Lese-Dauer des dazugehörigen Artikels und berechnet, wie viele infektiöse Aerosolpartikel man ausgeatmet hätte, wäre man infiziert.
zeit.de

Klick-Tipp: Journalistic Pioneers besuchen deutsche Medien-Startups.

Klick-Tipp: In der YouTube-Serie Journalistic Pioneers porträtiert Johannes Meyer Startups in der deutschen Medienszene. In zunächst acht Folgen - die erste ist ab heute online - spricht er mit Gründer*innen unter anderem über innovative Erzählformen und neue Geschäftsmodelle. In der Pilotfolge sind Doris Wiedemann und Lena Späth zu Gast, die in München The Story Market gegründet haben, ein Portal, das freie Journalist*innen im Ausland mit Medienhäusern vernetzt.
journalistic-pioneers.de, youtube.com (10-Min-Folge)

Klick-Tipp: Trump über die US-Regierung der Zukunft.

Klick-Tipp: Donald Trump unterläuft in einem Pressestatement eine kleine Plapperpanne, als er den überzeugten Anti-Coronamaßnahmen-Mann markiert: "Diese Regierung wird nicht in einen Lockdown gehen, hoffentlich wird die... äh... was auch immer in der Zukunft passiert, wer weiß, welche Regierung das sein wird. Die Zeit wird es zeigen". Ganz als ahnte der Widerspenstige, dass sein Aufstand gegen demokratische Wahlen notfalls von US-Gerichten gezähmt werden wird.
twitter.com

Klick-Tipp: Das Max-Planck-Institut bietet einen Corona-Risiko-Rechner.

Klick-Tipp: Mit dem Covid 19 Aerosol Transmission Risk Calculator bietet das Max-Planck-Institut jedem die Möglichkeit, auszurechnen, wie hoch das Risiko einer Corona-Infektion über Aerosole unter bestimmten Voraussetzungen ist. Nutzer*innen sollen angeben, wie groß der Raum ist, wie lange die Zusammenkunft gedauert hat und wie viel und wie laut die infizierte Person gesprochen hat. Das Tool errechnet die individuelle Ansteckungsgefahr und die Wahrscheinlichkeit, dass sich mindestens eine Person angesteckt hat - jeweils für den Fall, dass eine infizierte Person anwesend war.
mpic.de

Klick-Tipp: Onlinespiel für Gespräche mit Corona-Leugner*innen.

Klick-Tipp: Webdesignerin Victoria Schrank und Sozialpsychologe Roland Imhoff entwickeln ein Onlinespiel, das Nutzer*innen hilft, konstruktive Gespräche mit Coronaleugner*innen zu üben. Talk to me erklärt nach jeder Antwort, ob sie eine gute Entscheidung ist – oder nicht. Für das Spiel sammeln die beiden per Crowdfunding Geld, bisher gibt es eine Beta-Version.
figma.com (Spiel), startnext.com

Klick-Tipp: Das Statistische Bundesamt bietet einen interaktiven Gehaltsvergleich.

Klick-Tipp: Das Statitsische Bundesamt ermöglicht mit einem interaktiven Gehaltsvergleich den Einblick in die Einnahmen in verschiedenen Branchen. Nutzer*innen müssen verschiedene Fragen, etwa zur Vorbildung und Arbeitsort, beantworten und erhalten den Durchschnittsverdienst für Männer und Frauen angezeigt. Die Daten basieren nicht auf freiwilligen Nutzerangaben wie bei anderen Gehaltsrechnern, sondern auf Daten der Verdienststrukturerhebung - allerdings von 2018.
destatis.de via faz.net (Paid)

Klick-Tipp: Axel-Springer-Journalistenschüler*innen präsentieren “Hong Kong Diaries”.

Klick-Tipp: Die Axel Springer Akademie gewährt mit den Hong Kong Diaries Einblicke in das Leben von fünf Männern und drei Frauen im Alter zwischen 18 und 50 Jahren in Hongkong. Kern sind deren Sorgen um Freiheitsrechte. In Form eines Tagebuchs zeigt das Projekt Textnachrichten, Video-Eindrücke und Voice-Calls der Protagonist*innen. Das Projekt ist auf Instagram und einer Webseite vertreten. Zudem gibt es eine 20-minütige Dokumentation.
axelspringer.com, hongkong-diaries.com

Klick-Tipp: virtueller 3D-Rundflug zum #BER und seinen baulichen Fiaskos.

Klick-Tipp: Das "Tagesspiegel" Innolab zeigt mit einem virtuellen 3D-Rundflug über und durch den Berliner Flughafen, warum er neun Jahre später als geplant eröffnet wird. Die Redaktion hat dafür mit Ingenieur*innen und Forscher*innen wurden die baulichen Fiaskos recherchiert und erklärt sie sowie die Zukunft des #BER im Modell.
interaktiv.tagesspiegel.de

Klick-Tipp: Das Projekt “Check the Fact” will Fake News über Corona aufspüren.

Klick-Tipp: Check the Fact findet und widerlegt Falschmeldungen über Corona. Nutzer*innen können zweifelhafte Meldungen per Link hochladen, die Webseite gibt mit einer KI-basierten Online-Analyse und 36 Spezialist*innen verschiedener Fachrichtungen eine Einschätzung über den Wahrheitsgehalt. Das Bundeswirtschaftsministerium hat das Projekt für die Kultur- und Kreativpiloten nominiert, einer Auszeichnung für kreative Startups.
check-the-fact.com

Klick-Tipp: Der “Tagesspiegel” feiert sein 75. Jubiläum.

Klick-Tipp: Am 27. September 1945 erschien die erste, nur vier Seiten starke Ausgabe des "Tagesspiegel". Anlässlich des Jubiläums erscheint am Sonntag eine große Sonderausgabe. Artikel aus dieser Sonderausgabe sowie Interviews und Videos mit Redaktionsmitgliedern und Blicke hinter die Kulissen sammelt der "Tagesspiegel" zudem online auf einer Sonderseite.
tagesspiegel.de

Klick-Tipp: Instagram-Account zu historischer Werbung.

Klick-Tipp: Der Instagram-Account @die_reklame sammelt historische Werbe-Anzeigen - laut Ansicht von Betreiber Moritz Hoffmann die beste Form des geschichtlichen "Überrestes". Werbung altere schnell, weil sie sich auf das fokussiert, was "jetzt" in ist - und komme uns dementsprechend schnell "vorsintflutlich" vor. 698 Insta-Posts preisen Jägermeister ebenso wie Knorr Fix.
ze.tt, instagram.com

Aus dem Archiv von turi2: Noch mehr historische Werbe-Anzeigen in der turi2 edition #2 - Werbung.

Klick-Tipp: “Welt” lässt Top-Manager von KI bewerten.

Klick-Tipp: Die "Welt" lässt deutsche und amerikanische Top-Manager von einer Künstlichen Intelligenz des Startups Retorio analysieren. Für den Test checkte die KI Video-Sequenzen der Manager und errechnete u.a., wie verträglich oder neurotisch sie sind. Besondere Extrovertiertheit entdeckt die KI bei Elon Musk von Tesla, besonders neurotisch ist angeblich Oliver Zispe von BMW.
edition.welt.de (Paid)

Klick-Tipp: BR schenkt der Bergrettung zum Geburtstag ein Multimedia-Projekt.

Klick-Tipp: Der BR gratuliert der Bergwacht zu ihrem 100. Gründungs­jubiläum mit dem Multimedia-Projekt Die Rettung. Eine interaktive Seite erklärt anhand eines fiktiven Unfallszenarios die verschiedenen Phasen der Bergrettung. Bei einer VR-Installation im Alpinen Museum in München können Besucher*innen in einem echten Bergrettungssack Platz nehmen, der an einem Seil hochgezogen wird, und die Arbeit der Rettungskräfte mittels VR-Brille verfolgen.
br.de, dierettung.br.de

Klick-Tipp: Jan Böhmermann huldigt Dieter Nuhr – in einem Text von 1999.

Klick-Tipp: Jan Böhmermann holt seine Jugendsünden aus dem Giftschrank und twittert einen Zeitungs­artikel von 1999, in dem er als junger Reporter einen Auftritt von Kabarettist Dieter Nuhr rezensiert. Böhmermann spielt das Floskel-Klavier des Lokaljournalismus auf allen Oktaven: "Sunnyboy" Nuhr habe das Publikum "fest im Griff" und schaffe eine "geradezu familiäre Atmosphäre".
twitter.com via rnd.de

Klick-Tipp: Der BR bietet Hintergrundbilder für Videokonferenzen an.

Klick-Tipp: Der Bayerische Rundfunk will für mehr Abwechslung bei Video-Konferenzen sorgen und bietet Nutzer*innen verschiedene Hintergrundbilder zum Download an. Zur Auswahl stehen unter anderem ein Übertragungswagen aus dem Jahr 1961, das ARD-Olympiastudio von 1980 oder Szenenbilder aus verschiedenen Episoden des "Komödienstadel". Vorbild ist die BBC, die ebenfalls Bilder zum Download anbietet.
br.de, turi2.de (BBC)

Klick-Tipp: Media-Innovation-Game des Media Lab Bayern.

Klick-Tipp: Vor fünf Jahren sind die ersten Teams ins Media Lab Bayern gezogen, seitdem haben 44 Startups mehr als 22 Mio Euro eingesammelt. Zum Jubiläum gibts ein Media-Innovation-Game in Form eines charmanten Suchbilds, bei dem jede*r den eigenen Innovation-Score ermitteln kann – und neben Insidern und Networking-, sowie Startup-Tipps auch auf Büro-Hund Elon Husk trifft.
media-lab.de

Mehr bei turi2.tv: Lina Timm, Geschäftsführerin des MediaLab Bayern im Video-Interview.

Klick-Tipp: Promis erzählen zur virtuellen Abschlussfeier von ihrer Schulzeit.

Klick-Tipp: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier richtet für alle Schulabgänger*innen, die unter Corona-Bedingungen ihren Abschluss gemacht haben, eine virtuelle #abschlussfeier2020 aus. In kurzen Hochkant-Videos erzählen Promis von ihrer Schulzeit. Mit dabei sind u.a. TV-Legende Frank Elstner, Model Sara Nuru, Astronaut Alexander Gerst und Moderatorin Palina Rojinksi.
abschlussfeier-2020.de via t-online.de, tagesspiegel.de

Klick-Tipp: Hier gibt’s kostenlose Designer-Illustrationen.

Klick-Tipp: Bunte, zeitgemäße Illustrationen und Icons zu Themen wie Corona oder Home Office stellt der australische Designer James Daly auf seiner Webseite zum Download bereit – kostenlos oder gegen einen Betrag in frei wählbarer Höhe. Figuren wie die von Daly begegnen einem gerade in sämtlichen Ecken des Internets, beobachtet Alisa Sonntag.
drawkit.io via krautreporter.de (Paid)

Klick-Tipp: Jörg Pilawa startet eigene Quiz-Seite.

Klick-Tipp: Jörg Pilawa startet mit pilawa-quiz.de eine Website, die sich ganz der Welt der Rätsel widmet. Neben Klassikern wie Sudoku und Solitär gibt es u.a. "Pilawas Quizliga", in der Spieler*innen täglich sieben Fragen mit Zeitlimit beantworten - einmal pro Woche wird ein Champion gekürt. Zudem bietet die Seite Quizze zu Spezialthemen wie "Lindenstraße", "Beatles" und "Kino".
pilawa-quiz.de, presseportal.de

Klick-Tipp: Der WDR gibt Zeitzeugen des 2. Weltkriegs das Wort in einer AR-App.

Klick-Tipp: Der WDR erweitert seine Augmented-Reality-App WDR AR 1933-1945 um ein weiteres Kapitel. In "Mit 18 an die Front" erzählen Zeitzeugen, wie sie in den 2. Weltkrieg berufen wurden. Die App ist u.a. für den Schulgebrauch gedacht und zeigt die Protagonisten in der eigenen Umgebung. Bisher erschienen bereits die Kapitel "Kriegskinder" und "Meine Freundin Anne Frank".
wdr.de, presseportal.de

Klick-Tipp: YouTuber erweckt historische Videos mittels KI zum Leben.

Klick-Tipp: Historische Filmaufnahmen sind oft schwarz-weiß, wirken abgehackt und sprunghaft. Mithilfe künstlicher Intelligenz überarbeitet YouTuber Denis Shirayaev die historischen Filme, fügt ihnen Farbe hinzu, verdreifacht die Bildfrequenz von 20 auf 60 Bilder pro Sekunde und erhöht die Auflösung. Die Videos erlauben eine Zeitreise aus neuer Perspektive u.a. nach Moskau, Paris und San Francisco.
youtube.com via basicthinking.de

Klick-Tipp: Entwickler*innen zeigen erste Screenshots der geplanten Corona-App.

Klick-Tipp: Die Entwickler*innen der deutschen Corona-Warn-App geben bei Github weitere Einblicke in die geplante Anwendung. Darunter sind auch Screenshots, die zeigen, wie die App auf iOS- und Android-Geräten aussehen soll. Die App gibt unter anderem an, wie hoch das Infektionsrisiko ist. Zum Start wird sie nur innerhalb Deutschlands funktionieren.
github.com via spiegel.de

Klick-Tipp: Wie sich ein Inselstaat gegen die Klima-Sünder wehrt.

Klick-Tipp: Vanuatu, kleiner Südsee-Inselstaat mit paradiesischer Natur, arbeitet seit Monaten auf eine Klimaklage gegen die Industrienationen vor dem internationalen Gerichtshof hin. Die Klimakrise trifft das kleine Land besonders hart, es hat mit stärkeren Zyklonen und dem steigenden Meeresspiegel zu kämpfen. In Texten, Fotos und Videos erzählen Ann Esswein und Felie Zernack von den Ängsten und Hoffnungen der Insel-Bewohner.
projekte.sueddeutsche.de (Paid)

Klick-Tipp: RTL empfiehlt Livestreams auf Twitch und Co.

RTL baut eine Programmzeitschrift für Livestreams: givemelive.de empfiehlt Nutzer*innen Streams aus verschiedenen Bereichen, darunter Glauben, Bildung und Achtsamkeit. Bisher sind Streams bis zum 28. Mai eingetragen, u.a. auf Facebook, YouTube und Twitch, auch RTL-Angebote sind dabei. Geplant sei, auf der Plattform künftig zusätzlich eigene Livestreams anzubieten, sagt das Unternehmen.
presseportal.de, givemelive.de

Klick-Tipp: BR rekonstruiert die Befreiung des KZ Dachau mit virtuellem Rundgang.

Klick-Tipp: Der BR erinnert mit einem virtuellen Rundgang eindrücklich an die Befreiung des KZ Dachau mit 32.000 Menschen am 29. April 1945. Nutzer*innen scrollen auf der Projekt-Seite durch aktuelle und historische Aufnahmen. Eine Sprecherin erzählt, teils mit Erlebnisberichten, was auf den Bildern passiert. Dazu gibt es eine kleine Podcast-Serie des BR.
diebefreiung.br.de (virtueller Rundgang), br.de (Podcasts)

Klick-Tipp: Die Live-Übertragung der Nannen-Preisverleihung läuft ab 19 Uhr.

Klick-Tipp: Ab 19 Uhr wird die Online-Verleihung des Nannen-Preises 2020 live übertragen und die Sieger*innen in sieben Kategorien verkündet. Moderator Michel Abdollahi und "stern"-Chefredakteur Florian Gless führen durch die Verleihung. Nominiert ist u.a. Rezo in der Kategorie Web-Projekt, für sein Video Die Zerstörung der CDU.
youtube.com

Klick-Tipp: Zeit Online zeigt Corona-Alltag in Grafiken.

Klick-Tipp: Wie verändert Corona den Alltag? Mit dieser Frage hat Zeit Online Statistiken und Daten ausgewertet. Ergebnis: Die Aufwachzeit verschiebt sich im Schnitt um 20 Minuten nach hinten, geduscht wird oft erst am Vormittag. Der Stromverbrauch liegt 10 % unter der Prognose, der Verkehr nimmt rapide ab, die Nachfrage nach Online-Rezepten dagegen zu. Auch die Zahl der Festnetz-Telefonate steigt.
zeit.de

Klick-Tipp: “Börsenblatt” stellt alle Ausgaben von 1834 bis 1945 online.

Klick-Tipp: Das "Börsenblatt", älteste deutschsprachige Fachzeitschrift, stellt digital alle Hefte von 1834 bis 1945 zur freien Verfügung. Die Sächsische Landesbibliothek, die Historische Kommission des Börsenvereins und die Deutsche Nationalbibliothek haben sie in einem Großprojekt digitalisiert. Die Erstausgabe vom 3. Januar 1834 hat acht Seiten und bereits einen Anzeigenteil.
boersenblatt.net

Klick-Tipp: Burda Style veröffentlicht ein Tutorial für selbstgenähten Mundschutz.

Klick-Tipp: Burda Style veröffentlicht mitten in der Corona-Pandemie kostenlose Nähanleitungen für Atemschutzmasken. Die Tutorials werden allen deutschen Verlagen zur freien Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Burda Style appelliert an die gesellschaftliche Verantwortung, der Mundschutz sei "eine Geste der Höflichkeit".
burda.com (Hintergrund), burdastyle.de (Tutorial), #thinkpositive #actpositive

Klick-Tipp: W&V lädt zur virtuellen Konferenz über die Corona-Krise ein.

Klick-Tipp: W&V lädt an diesem Montag unter dem Motto #MachenWirDasBesteDraus um 15 Uhr zu einer kostenlosen, virtuellen Konferenz ein, bei der Experten, u.a. Ex-Sky-Kommunikator Wolfram Winter, Wissen zum Umgang mit der Corona-Krise liefern wollen. Die Teilnehmeranzahl ist aus technischen Gründen begrenzt, die Anmeldung erfolgt online.
wuv.de, #thinkpositive #actpositive

Klick-Tipp: Christian Lindner listet Corona-Arbeit der Lokal-Medien.

Viraler Lokaljournalismus: Christian Lindner, bis 2017 Chefredakteur der "Rhein-Zeitung", will zeigen, was Lokaljournalismus – "durch Sparmaßnahmen und Krankheit oft doppelt geschwächt" – in der Corona-Krise leistet. Er sammelt die beispielhafte Arbeit der Kolleg*innen in einer wachsenden Liste. Zum Start sind u.a. Arbeiten von "NOZ", "Nürnberger Nachrichten" und DuMont dabei.
christian-lindner-consulting.de

Klick-Tipp: MDR verschickt personalisierte Abendgrüße vom “Sandmann”.

Klick-Tipp: Die Kinderredaktion des MDR hat eine Web-Anwendung entwickelt, mit der ein personalisierter Abendgruß mit dem "Sandmann" gestaltet werden kann. Unter deinabendgruss.de können eigene Grußworte eingetippt und in verschiedenen Hintergründen eingebettet werden. Nutzer können den Gruß als Video per Link über die Sozialen Netzwerke verschicken.
deinabendgruss.de (Anwendung), presseportal.de (Pressemitteilung)