Mein Podcast-Tipp: Hier stellen Kommunikations­­profis aus der turi2 Community regelmäßig ihren Lieblings-Podcast vor.

Mein Podcast-Tipp: David Schraven über “The Daily”.


Tägliche News-Dosis: David Schraven, Mitgründer und Publisher des gemeinnützigen Recherche-Netzwerks Correctiv, empfiehlt The Daily der “New York Times”. Der tägliche Podcast vermittele “das Wissen der besten Zeitung der Welt in großer Tiefe”, ohne dabei “die Reporter zu überfordern und die Hörer zu nerven”. Wenn es zu “US-national” wird, skippt Schraven aber auch mal einen Tag. Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Artur Wagner über “Marketing Momentum”.


E-Commerce College: Artur Wagner, Chief Digital Officer der traditions­reichen Leder­manufaktur Braun Büffel, empfiehlt den Podcast Marketing Momentum von Fabian Hans. Im Talk mit seinen Gästen gibt der Gründer der Online-Marketing-Beratung Cogniteer “tiefe Einblicke in die Welt des Marketings”. Der Podcast hilft Wagner, “neue Perspektiven zu gewinnen und innovative Ansätze für meine eigene Arbeit zu finden”. Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Sandra Kreft über “Fit for news”.


Medienkompetenz en passant: Sandra Kreft, Chief Product Officer für Magazine und New Business sowie Mitglied der Geschäfts­leitung der Zeit-Verlagsgruppe, empfiehlt Eltern und ihrem Nachwuchs “Fit for news“. Der detektor.fm-Podcast helfe dabei, Desinformationen zu durch­schauen und zuverlässige Nachrichten zu erkennen. Die neun Folgen vermitteln etwa den Unter­schied zwischen Tatsache und Meinung oder die Mechanismen hinter der “For You”-Page bei TikTok. Der Podcast liefere “en passant einen kleinen Werk­zeug­koffer für den bewussteren Umgang mit Social Media” und mache klar, “dass Information nicht gleich Information ist”. Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Ralf Kohler über “Sprenger spricht autorinsights”.


Gespräche mit Tiefgang: Sport­journalist Ralf Kohler, im Hauptberuf Redakteur bei der “Pforzheimer Zeitung”, empfiehlt den Podcast Sprenger spricht autorinsights. Darin bringt der frühere RTL-Moderator Christian Sprenger wöchentlich Menschen miteinander ins Gespräch, nicht nur Autoren und Schrift­steller. “Wer neue Sichtweisen aufs Leben kennenlernen möchte, dürfte an den Diskussionen, die sich hier ergeben, große Freude entwickeln”, so Kohler, der auch selbst als Podcaster aktiv ist. Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de. Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Sonja Gillert über “I spy”.


Geheime Welten: Sonja Gillert, Ressort­leiterin Audio bei “Welt”, empfiehlt den Spionage-Podcast “I spy“, in dem ehemalige Mitarbeiter von CIA, NSA und FBI von ihren größten Missionen erzählen. Dabei lernt sie, “wie alles mit allem zusammen­hängt”. Der Podcast sei eine “spannende und teils bedrückende Mischung aus Geschichte, persönlichen Erlebnissen, Politik und Diplomatie”. Dabei schwebe über allen Storys immer die Frage: “War es tatsächlich so, wie die Agenten berichten?” Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Stephan Braun über “Machtwechsel”.


Kompakt-Politik: Stephan Braun, Chef­redakteur des TV-Programm-Magazins “Prisma”, hört gerne den “Machtwechsel”-Podcast der “Welt”. Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander ordnen darin wöchentlich “unheimlich gut und vor allem kompakt” das aktuelle politische Geschehen ein. Braun selbst podcastet auch: Im “Prisma”-Promi-Podcast “Hallo!” spricht er mit bekannten Persönlichkeiten aus der TV- , Show- und Musikbranche. Seine Hör-Empfehlung erscheint in der Reihe Mein Podcast-Tipp, in der Kommunikations­­profis ihre Lieblings-Podcasts vorstellen. Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de. Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Sebastian Späth über “Heimspiel”.


Ge-Heim-Tipp: Sebastian Späth, Deutschland-Chef­redakteur des Genuss-und Lifestyle-Magazins “Falstaff”, empfiehlt den Interview-Podcast Heimspiel von Radio-Legende Wolfgang Heim. Seitdem der Miterfinder und frühere Moderator von “SWR1 Leute” im Ruhestand ist, veröffentlicht er seine Interviews sonntags im Feed von “Apokalypse & Filterkaffee” von Micky Beisenherz. Späth lernt in dem Podcast “regelmäßig berührende Lebens­geschichten kennen” und schätzt besonders Heims einfühlsamen Frage-Stil, seine präzise Recherche und strukturierte Frage­technik sowie seine Wort­gewandtheit. Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Peter Neumann über “Tatort Kunst”.


Kunstbanditen: Peter Neumann, Chief Digital Officer des Regionalzeitungsverlags VRM, empfiehlt den True-Crime-Podcast Tatort Kunst vom Deutschland­funk, der thematisiert, “worüber die Kunstwelt lieber nicht so gerne spricht”. Es geht um gefälschte Bilder und nicht geklärte Besitzverhältnisse, aber auch um Macht und Mächtige, Schicksale und Geschichten sowie Investigation und Forensik. Seine Hör-Empfehlung erscheint in der Reihe Mein Podcast-Tipp, in der Kommunikations­­profis ihre Lieblings-Podcasts vorstellen. Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de.
Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Lisa Altmeier über “SodaKlub”.


Nüchtern betrachtet: Lisa Altmeier, Journalistin und Gründerin von Crowdspondent, empfiehlt “allen, die Alkohol trinken” den SodaKlub – Podcast für Unabhängigkeit. In dem Format erzählen Mia Gatow und Mika Döring “aus ihrem nüchternen Leben”. Spannend und hilfreich sei vor allem deren Kritik an der Bericht­erstattung über Süchte. Gemeinsam mit Timm Giesbers arbeitet Altmeier derzeit an einem eigenen Podcast über Meinungs­freiheit. Ihre Hör-Empfehlung erscheint in der Reihe Mein Podcast-Tipp, in der Kommunikations­­profis ihre Lieblings-Podcasts vorstellen. Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de. Weiterlesen>>>

Mein Podcast-Tipp: Hava Misimi über “Feld & Haucap”.


It’s the economy, stupid: Hava Misimi, Geschäfts­führerin der Finanz­beratung Femance, hört gerne Feld & Haucap – Das Ökonomie Briefing von The Pioneer. Darin analysieren die beiden Wirtschafts­professoren Lars Feld und Justus Haucap Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Finanzen. Misimi schätzt an dem Format, dass es ihr “viel Hinter­grundwissen” für ihre tägliche Arbeit liefert. Die kompletten-Folgen bekommen nur für zahlende Pioneer-Mitglieder zu hören, gratis gibt’s kurze “Express”-Folgen. Die Hör-Empfehlung erscheint in der Reihe Mein Podcast-Tipp, in der Kommunikations­­profis ihre Lieblings-Podcasts vorstellen. Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de. Weiterlesen>>>

Mein Podcast-Tipp: Michael Oschmann über “a16z”.


Veränderung als Chance: Michael Oschmann, geschäfts­führender Gesellschafter der Unter­nehmens­familie Müller Medien, hört gerne den Business- und Tech-Podcast a16z der gleich­namigen Wagnis­kapital-Firma Andreessen Horowitz. In verschiedenen Formaten zeigt das Team um Marc Andreessen und Ben Horowitz, wie Trends Gesellschaft und Wirtschaft verändern. Oschmann, der auch Chef des Mittel­stand­netzwerks Sellwerk ist, empfiehlt den Podcast allen Führungs­kräften, die im Wandel von Technologie, Geschäfts­modellen und Gesell­schaft vor allem Chancen sehen. Seine Hör-Empfehlung erscheint in der Reihe Mein Podcast-Tipp, in der Kommunikations­­profis ihre Lieblings-Podcasts vorstellen. Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de.
Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Magnus Gebauer über “System Update with Glenn Greenwald”.


Hört grün: Magnus Gebauer, Experte für Bewegt­­bild- und Medien­­trends beim Medien­­Netz­werk Bayern, hört gerne System Update with Glenn Greenwald. In seiner News Show gibt der US-Journalist eine “erfrischend andere Sicht auf relevante Themen”. Gebauer empfiehlt den Podcast allen, “die sich für aktuelles Welt­geschehen interessieren – und denen die es noch nicht tun”.
Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Annkathrin Weis über “The Retrievals”.


Schmerzhafte Erzählung: Journalistin Annkathrin Weis empfiehlt den Story­podcast “The Retrievals”, der von Frauen erzählt, die in einer Frucht­bar­keits­klinik in den USA traumatisierende Erlebnisse machen mussten. Die fünf­teilige Audio­serie sei “eine Geschichte voller Betrug, Egoismus, Sucht und die Verharm­losung von weiblichen Schmerz, die uns alle angeht” und zudem “hand­werklich ein Meister­werk”. Weis selbst ist Co-Host des “Journalist”-Podcasts Druck­­aus­gleich über die Arbeits­­realität junger Medien­­schaffender. Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Liane Siebenhaar über “On Purpose”.


Hörsinn: Liane Siebenhaar, Partnerin und Sprecherin der Geschäfts­­führung bei Scholz & Friends, hört gerne On Purpose von Jay Shetty. In dem englisch­sprachigen Podcast erzählen u.a. Promis wie Michelle Obama oder Arnold Schwarzenegger von ihren persönlichen Heraus­forderungen. “Dabei erzählen sie ganz transparent, was sie anders gemacht hätten und was die Vor- und Nachteile ihrer Erfahrungen sind.” Siebenhaars Hör-Empfehlung erscheint in der Reihe Mein Podcast-Tipp, in der Kommunikations­­profis ihre Lieblings-Podcasts vorstellen. Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de.
Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Raphael Brinkert über “CheckPod”.


Für Groß und Klein: Raphael Brinkert, Chef der Agentur BrinkertLück, legt allen Eltern und Groß­eltern den CheckPod ans Herz. In dem Podcast erklärt Checker Tobi jeweils drei Fragen zu einem Wissens­thema. Dabei lernen nicht nur die Kinder etwas, sondern es “frischt auch mein eigenes Wissen auf”. Brinkerts Hör-Empfehlung erscheint in der Reihe Mein Podcast-Tipp, in der Kommunikations­­profis ihre Lieblings-Podcasts vorstellen. Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de.
Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Philip Banse über “The Russia Contingency”.


Frontbericht: Journalist und Podcaster Philip Banse hört gerne The Russia Contingency. In dem kosten­pflichtigen Podcast gibt Russland-Experte Michael Kofman Einblick in die militärische Situation im Ukraine-Krieg, auf eine Art, die “in Deutschland so kaum zu hören ist”. Besonders sei zudem, dass Kofman selbst an die Front reist und “mit Kommandeuren und Soldaten” spricht. Banse selbst podcastet in Lage der Nation zur politischen Situation in Deutschland. Seine Hör-Empfehlung erscheint in der Reihe Mein Podcast-Tipp, in der Kommunikations­­profis ihre Lieblings-Podcasts vorstellen. Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de.
Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Malte Peters über “Acht Milliarden”.


Lauscht über den Tellerrand: Malte Peters, Geschäftsführer vom Funke Digital Brands Network, hört gerne Acht Milliarden, den Auslands­podcast vom “Spiegel”. Ihm gefällt daran “die ausgewogene und ruhige Art”, mit der Krisen und Kriege erklärt werden. Peters legt den Podcast vor allem Waipu-CMO Markus Härtenstein ans Herz, “weil ich denke, dass er sich für internationale Politik interessiert”. Diese Hör-Empfehlung erscheint in der Reihe Mein Podcast-Tipp, in der Kommunikations­­profis ihre Lieblings-Podcasts vorstellen. Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de.
Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Kai Diekmann über “World Briefing”.


Weltgewandt: Kai Diekmann, Ex-“Bild”-Chef und Mit­gründer von Storymachine, hört gerne das World Briefing. In dem Podcast von The Pioneer erklärt Ex-Außen­minister Sigmar Gabriel aktuelle Themen der Geo­politik – “sehr pragmatisch und anschaulich”. Wenn Diekmann sich auf einen Vortrag oder eine Podiums-Diskussion vorbereitet, hört er manchmal eine Folge noch ein zweites Mal. Wer sich “im Dschungel der Geo­politik” Orientierung wünscht, “kommt um diesen Podcast gar nicht herum”. Diekmanns Hör-Empfehlung erscheint in der Reihe Mein Podcast-Tipp, in der Kommunikations­­profis ihre Lieblings-Podcasts vorstellen. Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de.
Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Katja Berlin über “Wiser than me”.


Portion Weisheit: Autorin Katja Berlin, die bei der “Zeit” u.a. die Grafik-Kolumne “Torten der Wahrheit” verantwortet, hört gerne Wiser than me. In dem Podcast interviewt die US-Schauspielerin Julia Louis-Dreyfus ältere Frauen. Berlin schätzt an dem Format “viel reflektiertes und ehrliches Denken”. Die Gespräche lehren sie, “dem Alter positiver zu begegnen und neugierig und optimistisch zu sein”. Ihre Hör-Empfehlung erscheint in der Reihe Mein Podcast-Tipp, in der Kommunikations­­profis ihre Lieblings-Podcasts vorstellen. Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de.
Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Simon Kretschmer über “Reveal”.


Investigative Einblicke: Simon Kretschmer, Geschäfts­führer von Table.Media, hört gerne Reveal. Der Podcast bereite “mit Tiefe, informativ und lebendig” die Recherchen des US-Journalisten­hauses Center for Investigative Reporting auf. Kretschmer hat die Redaktion vor sechs Jahren besucht und ist seitdem “großer Fan”. Seine Hör-Empfehlung erscheint in der Reihe Mein Podcast-Tipp, in der Kommunikations­­profis ihre Lieblings-Podcasts vorstellen. Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de
Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Isabel Gabor über “Weird Crimes”.


Krimineller Humor: Isabel Gabor, Co-Gründerin der Initiative Ad Girls Club, begeistert sich für Weird Crimes. Der Podcast thematisiert “unglaubliche und verrückte Kriminal­fälle”. Gabor schätzt an dem Format das Fein­gefühl der Hosts Visa Vie und Ines Anioli: Obwohl es ein humor­voller Podcast ist, “vergessen die beiden nie, dass es teilweise um grausame Verbrechen geht”. Gabors Hör-Empfehlung erscheint in der Reihe Mein Podcast-Tipp, in der Kommunikations­­profis ihre Lieblings-Podcasts vorstellen. Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de.
Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Gabriele Hässig über “The Ezra Klein Show”.


Klein und oho: Gabriele Hässig, die bei Procter & Gamble Nachhaltig­keit und Kommunikation verantwortet, empfiehlt The Ezra Klein Show. Der Podcast der “New York Times” behandelt eine Band­breite an Themen, “immer sehr gut recherchiert und profund aufbereitet”. Erfunden werden müsste für Hässig noch ein Podcast mit einem kurzen täglichen Global-News-Update. Ihr Arbeit­geber hat auch einen eigenen Podcast: Gemeinsam mit dem “Handels­blatt” produziert Procter & Gamble Geht das auch grüner?, wo es um Nachhaltig­keit geht. Hässigs Hör-Empfehlung erscheint in der Reihe Mein Podcast-Tipp, in der Kommunikations­­profis ihre Lieblings-Podcasts vorstellen. Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de.
Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Pit Gottschalk über “OMR Podcast”.


Perfektes Match: Pit Gottschalk, Sport­journalist und Gründer des Fußball-Newsletters Fever Pit’ch, hört gerne den OMR Podcast. Host Philipp Westermeyer “thematisiert Trends, bevor sie im Wirtschafts­teil der Zeitungs­marken ein Echo finden”. Erfunden werden müsste für Gottschalk noch ein Fußball­podcast, der “Kompetenz und Unterhaltung perfekt verbindet”. Seine Hör-Empfehlung erscheint in der Reihe Mein Podcast-Tipp, in der Kommunikations­­profis ihre Lieblings-Podcasts vorstellen. Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de.
Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Anne Boschan über “Intrinsify”.


Führend im Hören: Anne Boschan, Redaktionsleitung Programm­kommunikation und -marketing beim Deutschlandradio, empfiehlt Intrinsify – Wirksamer führen, Bullshitfrei arbeiten. Der Podcast liefert ihr Theorie und Praxis zu Führungs­fragen und Organisations­entwicklung. Sie hört ihn meist beim Joggen. Blöd nur, dass sie sich dabei so schwer Notizen machen kann. Besonders ans Herz legen möchte Boschan der turi2-Community auch den Lauf-Podcast Runner’s World.
Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Petra Breunig über “Alles gesagt?”.


Alles gehört: Petra Breunig, Technik-Redakteurin bei der Mediengruppe Oberfranken, empfiehlt den unendlichen Interview-Podcast Alles gesagt? von Zeit Online. Sie mag besonders die “wunderbare Plauder-Atmosphäre”, die Jochen Wegner und Christoph Amend für sie schaffen und ihr damit schon nach ein paar Folgen das Gefühl vermitteln, “bei alten Freunden auf ein paar nette Stunden vorbei­zukommen”. Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Kayhan Özgenç über “Doppelgänger Tech Talk”.


Talk of the Tech Town: Kayhan Özgenç, Chefredakteur von Business Insider, hört gerne den Doppelgänger Tech Talk. Der Podcast liefert zweimal die Woche “spannende und aktuelle Einblicke” zu OpenAI, Google, Tesla, AboutYou & Co. Noch erfunden werden müsste für Özgenç ein Podcast über die größten Medien-Skandale. Seine Hör-Empfehlung erscheint in der Reihe Mein Podcast-Tipp, in der Kommunikations­­profis ihre Lieblings-Podcasts vorstellen. Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de. Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Pia Frey über “The Guilty Feminist”.


Schuldig im Sinne der Anklage: Journalistin und Opinary-Gründerin Pia Frey legt allen, “die nicht bei Gender-Sternchen hyperventilieren”, The Guilty Feminist ans Herz. Der britische Podcast zeige “in vielen Schattierungen die Alltags­realität von modernem Feminismus” – mit einer Mischung aus “scharfer Analyse und Comedy”. Frey hört den Podcast vor allem dann, wenn sie sich im Nachhinein darüber ärgert, was sie in einer Diskussion “wahnsinnig Schlagfertiges hätte sagen können”. Ihre Hör-Empfehlung erscheint in der Reihe Mein Podcast-Tipp, in der Kommunikations­­profis ihre Lieblings-Podcasts vorstellen. Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de. Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Michael Bröcker über “Ronzheimer”.


Kriegstagebuch: Michael Bröcker, scheidender Chef­redakteur von The Pioneer, empfiehlt Ronzheimer. In dem Podcast berichtet “Bild”-Vize Paul Ronzheimer über den Ukraine-Krieg: “tiefgehend, überraschend, persönlich und oft gnadenlos direkt”. Bröcker legt den Podcast allen ans Herz, “die nicht zulassen wollen, dass der Krieg Routine wird”. Erfunden werden müsste für Bröcker noch ein Podcast, in dem “Politiker, Journalisten, Wirtschaftslenker” über ihr Scheitern sprechen und was sie daraus gelernt haben. Seine Hör-Empfehlung erscheint in der Reihe Mein Podcast-Tipp, in der Kommunikations­­profis ihre Lieblings-Podcasts vorstellen. Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de. Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Io Kassandra Görz über “The Dark Paranormal”.


Nicht von dieser Welt: Io Kassandra Görz, Traffic­manager*in regionale Reich­weite bei T-Online, hört gerne The Dark Paranormal – True Stories from terrified people. Der Podcast eigne sich für alle, die sich für Geister­geschichten begeistern und “denen True Crime zu profan ist”. Wünschen würde Görz sich einen Podcast, der sich mittels KI ständig neu erfindet und der persönlichen Stimmung anpasst. Die Hör-Empfehlung erscheint in der Reihe Mein Podcast-Tipp, in der Kommunikations­­profis ihre Lieblings-Podcasts vorstellen. Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de. Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Richard Hemmer über “Kurz Gesagt: Italien”.


Hauptsache Italien: Richard Hemmer, Historiker und Co-Host des Podcasts Geschichten aus der Geschichte, hört gerne Kurz Gesagt: Italien. Der Podcast erzählt, wie Italien den Rest Europas “und im Grund die ganze Welt” beeinflusst hat und immer noch tut. Weil dabei auch Kulinarik eine Rolle spielt, hört Hemmer den Podcast vor allem beim Kochen. Seine Hör-Empfehlung erscheint in der Reihe Mein Podcast-Tipp, in der Kommunikations­­profis ihre Lieblings-Podcasts vorstellen. Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de. Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Clarissa Corrêa da Silva über “Eine Stunde History”.


Historisch gewachsen: TV-Moderatorin Clarissa Corrêa da Silva hört gerne Eine Stunde History von Deutschland­funk Nova. Der Podcast mache Geschichte “erlebbar und unterhaltsam”. Außerdem schätzt die “Maus”-Moderatorin die “vielen kleinen Zusatz­fakten”, die sie dort erfährt. Erfunden werden müsste für sie noch ein Podcast, der ihr “anschaulich die Welt des Fußballs näherbringt”. Ihre Hör-Empfehlung erscheint in der Reihe Mein Podcast-Tipp, in der Kommunikations­­profis ihre Lieblings-Podcasts vorstellen. Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de. Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Michael Falkensteiner über “TOMorrow”.


Morgen mit Muse: O2-Markenchef Michael Falkensteiner empfiehlt den Podcast TOMorrow von Tom Junkersdorf. Die Interviews mit “inspirierenden Persönlichkeiten” geben ihm “neue Impulse und Ideen”. Zudem zeige der Podcast, “dass Menschen mit ganz unterschiedlichen Ansätzen an ihr Ziel gelangen”. Erfunden werden müsste für Falkensteiner noch ein “can do”-Podcast über Menschen, die herausfordernde Situationen gemeistert haben. Seine Hör-Empfehlung erscheint in der Reihe Mein Podcast-Tipp, in der Kommunikations­­profis ihre Lieblings-Podcasts vorstellen. Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de.Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Malte Herwig über “The Rabbit Hole Detectives”.


Follow the White Rabbit: Journalist Malte Herwig folgt am liebsten den Rabbit Hole Detectives in die Tiefen des Internets. In dem englisch­sprachigen Podcast widmen sich ein schwuler Pfarrer, der Bruder von Lady Diana und eine norwegische Archäologin so unterschiedlichen Themen wie der Kultur­geschichte des Pissoirs oder Maos Vernichtungs­krieg gegen die Sperlinge. Herwig, der Macher des Podcast “Faking Hitler” über die gefälschten Hitler-Tagebücher ist, würde selbst gerne einen “Geister­beschwörungs- und Wieder­auferstehungs­podcast” mit KI-generierten Stimmen von Verstorbenen hören und produzieren. Seine Hör-Empfehlung erscheint in der Reihe Mein Podcast-Tipp, in der Kommunikations­­profis ihre Lieblings-Podcasts vorstellen. Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de. Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Tessa Ganserer über “Splitterfasernackt”.


FKK für die Ohren: Grünen-Politikerin Tessa Ganserer empfiehlt Splitterfasernackt, einen Podcast über queer­feministische Themen, der in einer Sauna aufgenommen wird. Das Format zeige Sicht­weisen, die auf anderen Kanälen keine Sende­zeit bekommen. Zudem werde “Nacktheit enttabuisiert”. Noch erfunden werden müsste für Ganserer “ein guter Podcast über Moospflanzen”. Ihre Hör-Empfehlung erscheint in der Reihe Mein Podcast-Tipp, in der Kommunikations­­profis ihre Lieblings-Podcasts vorstellen. Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de. Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Imre Grimm über “Urban Pop”.


Top of the Pops: RND-Redakteur Imre Grimm lauscht gerne dem Urban Pop. In dem NDR-Podcast erzählt der langjährige ESC-Moderator Peter Urban von seinen Begegnungen mit großen Musikstars. Für Grimm zeigt das Format, was für ein “Mensch gewordenes Pop­lexikon” und “faszinierender Musik­journalist” Urban ist. Erfunden werden müsste nach Grimms Meinung noch ein historischer Comedy-Podcast. Seine Hör-Empfehlung erscheint in der Reihe Mein Podcast-Tipp, in der Kommunikations­­profis ihre Lieblings-Podcasts vorstellen. Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de. Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Mirijam Trunk über “Wind of Change”.


Macht viel Wind: Mirijam Trunk, Diversitäts-Verantwortliche bei RTL, hört gerne Wind of Change. Der Podcast geht dem Gerücht nach, dass der gleichnamige Song von den Scorpions von der CIA geschrieben wurde, um den Fall der UdSSR voranzutreiben. Neben viel Geschichte und Geheimdienst-Gossip schätzt Trunk an dem Format, “dass sich die eigene Sichtweise innerhalb weniger Minuten ändern kann”. Trunks Hör-Empfehlung erscheint in der Reihe Mein Podcast-Tipp, in der Kommunikations­­profis ihre Lieblings-Podcasts vorstellen. Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de. Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Ole Reißmann über “City of the Rails”.


Eisenbahnromantik: Ole Reißmann, Ressortleiter Audio beim “Spiegel”, hört gerne den Podcast City of the Rails, in dem die Tochter von Host Danelle Morton nach der Schule abhaut, um mit Hobos auf Güterzügen durch Nordamerika zu ziehen. In zehn Episoden erkundet sie eine raue Parallelwelt, die Freiheit verspricht und in der es doch ungeschriebene Gesetze gibt. Seine Hör-Empfehlung erscheint in der Reihe Mein Podcast-Tipp, in der Kommunikations­­profis ihre Lieblings-Podcasts vorstellen. Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de. Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Maria Lorenz-Bokelberg über “Maintenance Phase”.


Reiche Kost: Podcast-Produzentin Maria Lorenz-Bokelberg hört gerne Maintenance Phase. In dem englisch­sprachigen Podcast gehen die Hosts Aubrey Gordon und Michael Hobbes Diätmythen und Ernährungs­trends auf den Grund. “Sehr wissenschaftlich und dabei auch unglaublich unterhaltsam” zeigen sie, wie “eng verwoben Politik, Gesellschaft und Geld mit dem Inhalt unseres Kühlschranks sind”. Die Hör-Empfehlung erscheint in der Reihe Mein Podcast-Tipp, in der Kommunikations­­profis ihre Lieblings-Podcasts vorstellen. Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de. Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Peter Greve über “Hidden Brain”.


Gehirn-Akustik: Peter Greve, Mitgründer der Looping Group und Geschäftsführer der Looping-Tochter Open Minds Media, lässt sich vom US-Podcast Hidden Brain inspirieren, der ihm hilft, “die Menschen um sich herum noch besser zu verstehen”. Dabei lernt er jedes Mal etwas völlig Neues, “von dem ich vorher nicht mal wusste, dass ich es gerne wüsste”. Mit Greves Hör-Empfehlung kehrt die Reihe Mein Podcast-Tipp zurück, in der Kommunikations­­profis ihre Lieblings-Podcasts vorstellen. Du willst der turi2 Community auch einen Podcast empfehlen? Dann schicke uns eine Mail an post@turi2.de. Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Myriam Karsch über “Wild Wild Web”.


Nackte Zahlen: Myriam Karsch, Geschäfts­führerin des “Playboy”-Heraus­gebers Kouneli Media, empfiehlt den Storytelling-Podcast Wild Wild Web von Bayern2 und der DJS. Dessen zweite Staffel “Der Pornhub-Effekt” erzählt, wie Statistik-Nerd Fabian Thylmann zum mächtigsten Porno-Unternehmer wurde und zeigt Karsch, “dass gut gemachter Journalismus auf allen Kanälen funktioniert”. Weiterlesen >>>

Meine Podcast-Tipps: Simone Jost-Westendorf über “Toast Hawaii”, “Wer ist Joni?” und “Tech & Trara”.


Toast & Tech: Simone Jost-Westendorf, Leiterin des Journalismus Lab der Landesanstalt für Medien NRW, hört zum Abschalten und beim Kochen oft Toast Hawaii mit Bettina Rust. Als kürzliche Entdeckung empfiehlt sie die sechs­teilige Audio-Serie Wer ist Joni? vom “SZ-Magazin”, die “richtig gutes Storytelling” verspreche. Ihr Spezial-Tipp Tech & Trara von den Netzpiloten gebe einen guten Einstieg in gesellschaftlich relevante Technologien und Innovationen. Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Christine Becker über “Cui Bono: Wer hat Angst vorm Drachenlord?”.


Kein Spiel: Christine Becker, Head of Podcasts bei der Deutschen Telekom, hört gerne Cui Bono: Wer hat Angst vorm Drachenlord?, weil der Podcast “jedem Einzelnen den Spiegel vorhält”. Khesrau Behroz und das Team von Studio Bummens erzählen darin die Geschichte des als “Drachenlord” bekannten YouTubers Rainer Winkler, der seit Jahren Cybermobbing ausgesetzt ist. Der Podcast verbinde eindrucksvoll gutes Storytelling mit gesellschaftlich relevanten Fragen, sagt Becker. Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Carsten Fiedler über “Apokalypse & Filterkaffee”.


News ohne Depressions­gefahr: Für Carsten Fiedler, Chef­redakteur vom “Kölner Stadt-Anzeiger”, beginnt der Tag mit Apokalypse & Filterkaffee. Der Morgen-Podcast von Micky Beisenherz, Markus Feldenkirchen und Yasmine M’Barek liefert einen “gnadenlos witzigen, überraschenden Perspektiv­wechsel” und tue “im Bad-News-Einerlei einfach gut”. Abends hört Fiedler gerne Eine Stunde History von Deutschlandfunk Nova. Mit dem wöchentlichen Magazin Stadt mit K, dem Gesprächs­podcast Talk mit K und True Crime Köln mischt der “KStA” auch selbst im Podcast-Markt mit. Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Jakob Vicari über “Internet Explorers”.


Dem Netz auf der Spur: Jakob Vicari, Geschäfts­führer und Lead Creative Technologist beim Lüneburger Journalismus-Innovations­labor Tactile News, hört mit Leiden­schaft den Podcast Internet Explorers. Technik­journalist Moritz Metz und Fotograf Heinrich Holtgreve besuchen darin Orte, die Deutschland mit dem Internet verbinden. Der Podcast zeigt – auch mit Fotos – wie vulnerabel das Rückgrat der vernetzten Gesellschaft ist – und wie viel Geld in der Erde verbuddelt wurde, um das Internet aufrecht zu erhalten. Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Franziska von Lewinski über “eat.READ.sleep.”


Kurzweilig und inspirierend: Franziska von Lewinski, CEO der Beratungs- und Kommunikations­firma Syzygy Group, holt sich Lese-Inspiration bei eat.READ.sleep. Der NDR-Bücher-Podcast diskutiert aktuelle Werke, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen. Franziska von Lewinski empfiehlt den Podcast allen, “die gerne in einem Bücherclub wären – nur eben digital und mit eigenem Lese-Tempo”. Sie selbst podcastet in Fascination Unlimited über positive digitale Erlebnisse. Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Sachar Klein über “Jetzt mal ehrlich”.


Unterhaltsam und lehrreich: Sachar Klein, Chief Attention Officer bei der Kommunikations­agentur Hypr, empfiehlt den Podcast Jetzt mal ehrlich. Darin diskutieren die beiden Unternehmer Marco Alberti und Fredrik Harkort über die großen und kleinen Heraus­forderungen des Unternehmertums und des Lebens. Klein lernt aus dem Podcast auch, “wie man sehr konstruktiv mit konträren Meinungen umgehen kann”. Selbst podcastet er zusammen mit Kristin Dolgner und Giuseppe Rondinella in Talking Digital über die Kommunikations­branche. Weiterlesen >>>

- Anzeige -

Mehr als "nur" Beauty: Im Podcast spricht Tina Müller mit Expert*innen, Gründer*innen & Führungspersönlichkeiten neben Trends in der Beauty-Branche über Themen, die sie bewegen: Von Unternehmertum & Leadership, über Wandel bis Gesundheit. Authentisch, informierend und unterhaltend – hört jetzt rein!

Meine Podcast-Tipps von Sissi Pitzer.


Storys, News und Inspiration: Medienjournalistin Sissi Pitzer fällt es als “Audio- und Newsjunkie” schwer, sich auf nur einen Podcast zu beschränken. Pitzer, die das BR24-Medien­magazin verantwortet und stell­vertretende Vorsitzende des Journalistinnen­bundes ist, empfiehlt für alle, “die genug haben von Laber-Podcasts” u.a. Der Tag vom Deutschlandfunk, Legion: Hacking Anonymus und beruhigend zum Einschlafen Ans Meer von Bremen Zwei. Weiterlesen >>>

Mein Podcast-Tipp: Jörg Wagner über “Kalk & Welk”.


Ausgebuffte Medien­kritik: Jörg Wagner, Macher des Radioeins-Medien­magazins, freut sich auf jede neue Folge von Kalk & Welk. Der Podcast von Oliver Kalkofe und Oliver Welke, den es nur in der ARD-Audiothek gibt, ist größten­teils “eine Art Medien­magazin im Laber-Format”. Kalkofe und Welke bestätigen Wagner meist in seiner eigenen “Bewertung des Medien­­schrotts” und geben “unglaublich detail­reich” Einblick in ihre Medien­arbeit. Wagners Hör-Empfehlung erscheint in der Reihe Mein Podcast-Tipp, in der Kommunikations­profis der turi2-Community ihre Lieblings-Podcasts vorstellen. Weiterlesen >>>