Blattkritik: Janina Gatzky und Ute Gliwa, Chefredakteure “Séparée”, über “Playboy”.

In Séparée schreiben Ute Gliwa und Janina Gatzky über die Lust der Frauen, für turi2 begutachten sie den Playboy und “künstliche Möpse”, die sie “nicht mal geschenkt nehmen würden”. Zwei Frauen zu bitten, den “Playboy” unter die Lupe zu nehmen, kommt der Herausforderung gleich, vor der eine Hardcore-Vegetarierin… Weiterlesen …

Blattkritik: Florian Boitin, Chefredakteur “Playboy”, über “Clap”.

Man muss die beiden einfach mögen. Die Erfinder und Macher des Magazins Clap: Cartoonist Peter “Bulo” Böhling und seinen Co-Chefredakteur Daniel Häuser. Zusammen mit Herausgeber und Media-Urgestein Thomas Koch haben die beiden mit ihrem “People-Magazin für Neugierige, Eitle und Schadenfrohe” 2006 ein pfiffiges und höchst unterhaltsames Medienmagazin aus… Weiterlesen …

“Playboy” mit doppelter Dosis “Dschungelcamp”.

Doppel-D: Die PR-Maschine für das RTL-“Dschungelcamp” läuft auf Hochtouren, der “Playboy” juckelt wie jedes Jahr willig mit und präsentiert 2015 sogar die doppelte Dosis PR mit Körpereinsatz. Da down under beim Fähnlein Fieselschweif diesmal gleich zwei Pfadfinderinnen ihre weiblichen Protuberanzen zur Schau stellen sollen, lag die schnelle Doppel-Nummer… Weiterlesen …