Sky produziert für Bundesliga-Spitzenspiel erstmals eine Übertragung für Kinder.

Kinder­sache: Für das Bundesliga-Spiel Bayern gegen Dortmund produziert Sky erstmals eine Übertragung speziell für Kinder. Dafür gibt es am 8. Oktober ab 17.45 Uhr einen Feed mit eigenem Moderations-Duo, bestehend aus Marcel Gurk und Imke Salander. Des weiteren verspricht der Sender "kindgerechte Rubriken, neuartige grafische Elemente" sowie Interviews von Kinder-Reportern.
presseportal.de

Hör-Tipp: Sky-Moderator Riccardo Basile fordert Offenheit von den Vereinen.

Hör-Tipp: "Es gibt Vereine, die denken immer, man will einem was Böses", sagt Sky-Sportmoderator Riccardo Basile im Podcast Tomorrow. Dabei sei Vertrauen das A und O, um persönliche Momente bei der Berichterstattung zu schaffen. Die Vereine sollten außerdem nicht vergessen, "wer den ganzen Bums bezahlt". Das sei zu einem großen Teil immer noch Sky.
tomorrow.podigee.io (82-Min-Podcast)

Sky und Dazn vermarkten Bundesliga-Angebote gemeinsam.

Fußball-Bündel: Die Pay-TV-Anbieter Sky und Dazn vermarkten ihre Fußball-Pakete aus einer Hand. Für 39 Euro im Monat bekommen Fans Zugang zu allen Bundesliga-Samstags­spielen sowie allen Zweit­liga-Partien bei Sky und den Freitags- und Sonntags­spielen sowie der Champions League bei Dazn. Beim Jahres-Abo liegt die Ersparnis nach eigenen Angaben bei 156 Euro im Vergleich zu den Standard­preisen.
presseportal.de

Sky will Sichtbarkeit von Frauensport erhöhen.

Empowerment: Der Pay-TV-Sender Sky rückt den Frauen-Profisport stärker in den Fokus. Dazu plant der Sender im Juli einen Highlight-Monat mit zahlreichen Sportübertragungen, Dokumentationen und dem neuen Frauensport-Magazin "#GameChangerinnen". Zudem eröffnet der Sender den Instagram-Kanal skysportwomen. Das Unternehmen will außerdem Sportverbände mit interessierten Sponsoren, Sportartikelherstellern, Marken und Unternehmen vernetzen.
per Mail

“Die Zuschauer wollen in andere Welten flüchten” – Ralf Hape über Sky für große und kleine Screens.


Große Palette: "Rein aus der Vermarktungs-Perspektive haben wir mit dem Sport etwas krisen­resistentes", sagt Ralf Hape im Video-Interview von "Horizont" und turi2.tv. Der Managing Director bei Sky Media erklärt den Wandel von einem reinen Sport-Sender zu einem "mannig­faltigen" Anbieter von Spielfilmen, Live-Sport und Serien. Der Sport habe in den letzten zwei Jahren bewiesen: "Er ist ein Ankerpunkt, der in jeder Krise ein Stück weit Sicherheit gibt", sagt Hape. Dennoch sehne sich das Publikum nach Abwechslung und wollen "in andere Welten flüchten". Zudem beobachtet Hape, dass "die Deutschen mittlerweile verstanden haben, nicht nur für den Sport zu bezahlen".

Im Rahmen der Screenforce Days stellt Sky Media in der kommenden Woche das Programm für die nächste TV-Saison vor. Neuigkeiten gibt es nicht nur im fiktionalen Bereich, etwa bei der Serie "House of the Dragon", auch Dokumentationen "werden wir auf alle Fälle ausbauen". Über die Zukunft des linearen Fernsehens macht sich Hape keine Sorgen: "Das wird es noch eine ganze Weile geben, wenn es auch derzeit eine Verschiebung gibt." Es brauche nicht zwangsläufig "immer große Screens zuhause", um TV zu schauen. Das sei auch mit Handy, Laptop und Tablet unterwegs möglich.
turi2.tv (8-Min-Video auf YouTube)

Zitat: Fußball-Kommentator Jörg Dahlmann ist enttäuscht von seinem Ex-Arbeitgeber Sky.

"Ich war vielleicht flapsig, aber nie unter der Gürtellinie."

Der geschasste Fußball-Kommentator Jörg Dahlmann erzählt im Interview mit Hit Radio FFH, die Rassismus-Vorwürfe gegen ihn seien "übelste Nachrede" gewesen, sein Ex-Arbeitgeber Sky habe nach dem Vorfall nicht mehr mit ihm gesprochen: "Das wäre das Mindeste gewesen, was ich erwartet hätte."
per Mail, ffh.de, turi2.de (Background)

Wieder auf Feindfahrt: Rudolf Worschech blickt auf die dritte Staffel von “Das Boot”.


Oberwasser: Heute Abend sticht bei Sky die dritte Staffel der Kriegs-Serie “Das Boot” in See – für Rudolf Worschech, Leitender Redakteur der “epd Film”, die beste Staffel “seit die Ur-U-96 als Kinofilm und Fernsehserie” herauskam. Aber die Serie der Regisseure Hans Steinbichler und Dennis Gansel hat auch Schwächen, findet Worschech. So verströme die Serie “den Hauch eines ‘sauberen’ Kriegs”, wenn die deutsche U-Boot-Besatzung die Ertrinkenden eines versenkten britischen Bootes aufnimmt. turi2 veröffentlicht die TV-Kritik in Kooperation mit epd Medien in der Reihe Das Beste von epd Medien bei turi2.

Weiterlesen >>>

Serien-Tipp: “L’Ora” erzählt die Geschichte einer Antimafiazeitung aus Palermo.

Serien-Tipp: Die Serie "L'Ora – Worte gegen Waffen" zeigt in zehn Episoden die wahre Geschichte einer gleichnamigen Antimafiazeitung im Italien der 1950er Jahre. Im Zentrum der Erzählung steht Chefredakteur Vittorio Nisticò, der aus einem "betulichen Funktionärs­blättchen" der kommunistischen Partei ein "un­abhängiges linkes Organ" macht. Die Folgen laufen ab 19. Januar jeden Mittwoch um 20.15 Uhr auf Sky.
taz.de

NBC-Universal-Streamingdienst Peacock zeigt Filme künftig 45 Tage nach Kino-Start.

Peacock, Streamingdienst von NBC Universal, bringt Filme der Studios Universal Pictures, Focus Features, Illumination und DreamWorks Animation ab 2022 nur 45 Tage nach Kino-Start auf seine Plattform. Dazu zählen Titel wie Downton Abbey: A New Era und Halloween Ends. In Deutschland wird Peacock über ein Sky-Abo kostenfrei verfügbar sein.
nbcumv.com, theverge.com, turi2.de (Background)

Video-Tipp: Sky wirbt mit “Sing”-Figuren.

Video-Tipp: Der diesjährige Weihnachts­spot von Sky erzählt mit den Figuren aus dem Familien­film "Sing" die Geschichte einer Mutter, die es nicht rechtzeitig zur Weihnachts­show nach Hause schafft. Stattdessen erscheint sie selbst im TV. Die Kampagne in Zusammen­arbeit mit Comcast läuft auf den Sky-Sendern und in sozialen Netzwerken.
youtube.com (2-Min-Video), presseportal.de

Sky und Vodafone ermöglichen Kamerawechsel im Stadion per App.

Video-Assistent 2.0: Sky bietet in Zusammen­arbeit mit Vodafone eine App an, mit der Besucherinnen zwischen verschiedenen Kameras im Fußball­stadion switchen können. So verpassen "Detail­liebhaber auf den Tribünen" kein Tor mehr, sagt Vodafone-Chef Hannes Ametsreiter. Ermöglichen sollen das besonders hohe 5G-Frequenzen. Der Testlauf beim Spiel zwischen RB Leipzig und Borussia Dortmund am Wochenende ist "erfolgreich" verlaufen.
presseportal.de

“Bild”: Sky plant Reality-Show mit den Ochsenknechts.

Keeping up with the Ochsenknechts: Bezahlsender Sky plant eine Reality-Show um die deutsche Promi-Familie, berichtet "Bild". Das Format mit dem Titel "Diese Ochsenknechts" wird bereits gedreht und soll Anfang 2022 starten. Mit dabei sind Natascha Ochsenknecht (Foto) sowie ihre erwachsenen Kinder Wilson Gonzalez, Jimi Blue und Cheyenne. Ex-Mann Uwe Ochsenknecht fehlt.
bild.de (Paid)

Sky investiert künftig doppelt so viel Geld in Eigenproduktionen.

Sky will bis zum Jahr 2024 doppelt so viel Geld für eigenproduzierte Serien ausgeben wie bisher, teilt der Sender mit. Dazu zählen auch drei neue deutsche Produktionen wie die zehnteilige Action-Serie "Autobahn". Im kommenden Jahr werden zunächst 60 Sky Originals ausgestrahlt, darunter die zweite Staffel von "Der Pass" und die vierte Staffel von "Babylon Berlin". 2022 eröffnet Sky zudem ein eigenes Filmstudio in London.
presseportal.de, turi2.de (Background), dwdl.de

Meinung: Satire-Show “Spitting Image” setzt gleich zu Beginn einen provokanten Ton.

Puppen tanzen: Die Satire-Puppen-Show "Spitting Image" von Sky setzt zur Premiere am Donnerstag einen provokanten Ton, urteilt "Bild", die die Sendung vorab sehen konnte. Angela Merkel und Annalena Baerbock (Foto) treten als Dominas auf, Olaf Scholz als Schlumpf. Die Puppe von Alice Weidel vergnügt sich mit Adolf Hitler – die AfD-Chefin droht laut "Bild" mit rechtlichen Schritten gegen die Sendung.
bild.de (Paid)

Zitat: Fahri Yardım hat Mitgefühl mit unglücklichen Mackern.

"Don Alphonso, Ulf Poschardt und Friedrich Merz werden in diesem Leben nicht mehr glücklich werden. Und ich habe zum ersten Mal in meinem Leben wirklich Mitgefühl mit diesen Mackern."

Schauspieler Fahri Yardım ist für die Sky-Serie SaFahri auf Sinnsuche gegangen. Im "taz"-Interview sagt er, dass Menschen, die sich sehr mit dem Klimawandel beschäftigen, seinem Empfinden nach glücklicher seien.
taz.de

Sky Sport startet Fußball-Talk mit Frank Buschmann und Wolff Fuss.

Sky nimmt einen neuen Fußball-Talk mit Frank Buschmann und Wolff Fuss ins Programm. In der "Glanzparade" sprechen die Kommentatoren künftig montags ab 18:30 Uhr live bei Sky Sport Bundesliga 1 über das zurückliegende Bundesliga-Wochenende. Das Format läuft parallel frei em­pfang­bar auf der Website sowie dem YouTube-Kanal von Sky Sport.
dwdl.de, presseportal.de

Sky zeigt Doku zur “Ibiza-Affäre”.

Chronologie eines Skandals: Zeitlgleich zur Miniserie "Die Ibiza-Affäre" zeigt Sky auch eine Dokumentation zum österreichischen Polit-Skandal. Der 90-Minüter "Das Ibiza-Video: Ein journalistischer Krimi" ist ab dem 21. Oktober auf Sky Ticket und Sky Q zu sehen. Die Doku zeichnet die Recherchen der Journalisten Bastian Obermayer und Frederik Obermaier nach.
dwdl.de, derstandard.de, turi2.de (Background)

“Munich Match”: Sky-Serie thematisiert das Münchner Olympia-Attentat.

Sky produziert eine sechsteilige Thriller-Drama-Serie, die das Attentat auf die israelische Olympia-Mannschaft von 1972 als Thema aufnimmt. "Munich Match" spielt 50 Jahre nach dem Attentat und zeigt ein fiktives Freundschaftsspiel zwischen einem deutschen und einem israelischen Fußballklub anlässlich der Gedenkfeier für die Opfer des Attentats. Die Dreharbeiten beginnen im September 2021.
rnd.de, presseportal.de

Korrektur: Die Sky-Serie "Munich Match" handelt nicht, wie von uns berichtet, vom Attentat auf die israelische Olympia-Mannschaft von 1972, sondern spielt 50 Jahre später und handelt von einem Fußballspiel anlässlich der Gedenkfeier für die Opfer. Die Ausstrahlung ist nicht für 2022 geplant. Ein Erscheinungstermin steht noch nicht fest.

Neuer Streamingdienst SkyShowtime kommt 2022 nach Europa

Comcast und ViacomCBS wollen mit einem neuen Streamingdienst Netflix und Co in Europa Konkurrenz machen. SkyShowtime soll 2022 in zwanzig europäischen Ländern starten, darunter Spanien, Polen und den Niederlanden. Der neue Streamingdienst liefert u.a. Inhalte von Sky, NBCUniversal und Paramount und soll bis zu 90 Mio Haushalte erreichen. Deutsche Streaming-Fans schauen zum Sendestart allerdings erstmal in die Röhre, denn ein Deutschland-Start ist bisher nicht geplant.
cnbc.com, digitalfernsehen.de

Sky und Hertha BSC gehen Content-Kooperation ein.

Himmel über Berlin: Sky und Bundesliga-Club Hertha BSC gehen eine Content-Kooperation ein. In einem ersten Schritt strahlt der Sender das vom Club produzierte Magazin "HaHoHe - Eine Woche in Blau-Weiß" jeden Freitag um 16.45 Uhr vor dem Spieltag aus. Künftig wollen beide Parteien auch gemeinsam Formate entwickeln. Der von Ex-Sky-Chef Carsten Schmidt geführte Verein erhält zudem ein Media-Paket für seine Sponsoren.
presseportal.de, digitalfernsehen.de

Zitat: Sport-Moderator Sebastian Hellmann freut sich über Rückkehr der Fans ins Stadion.

"Ich will nicht sagen, dass ich mich über die lange Zeit an die Stadien ohne Fans gewöhnt habe, aber ein Stück weit abgefunden habe ich mich damit schon."

Sky-Moderator Sebastian Hellmann, der künftig auch für Amazon vor der Kamera steht, freut sich im DWDL-Interview, dass allmählich wieder Fans ins Stadion dürfen. Dabei zeige sich, "wie sehr das einfach zusammengehört".
dwdl.de

Paramount+ kommt nach Deutschland und kooperiert mit Sky.

Versetzen Berge: ViacomCBS bringt seinen Streaming-Dienst Paramount+ im kommenden Jahr nach Deutschland und kooperiert dabei mit Sky. Abonnentinnen des Filmpakets bekommen kostenfreien Zugang zu den knapp 10.000 Stunden Content. Zudem sollen Paramount-Spielfilme ab 2022 auch auf dem linearen Pay-TV-Kanal Sky Cinema laufen. Paramount+ soll aber auch ohne Sky abonnierbar sein.
wuv.de

Sky-Kundinnen erhalten noch 2021 kostenfreien Zugriff auf Peacock.

NBC Universal rollt seinen Streamingdienst Peacock international aus. Noch in diesem Jahr sollen Sky-Kundinnen u.a. in Deutschland kostenfrei Zugang zu rund 7.000 Stunden Inhalten bekommen, darunter sind z.B. Serien wie The Office und Suits. Seit Sommer 2020 ist der Dienst in den USA verfügbar, entweder kostenfrei mit Werbung oder ohne Werbung im Abo.
digitalfernsehen.de, dwdl.de

Sky startet zwei neue Kanäle – und porträtiert Dunja Hayali.

Sky startet im September die Kanäle Sky Nature und Sky Documentaries. Als neue Formate kündigt der Sender u.a. "Her Story" an, das Promi-Frauen wie Dunja Hayali porträtiert. Schauspieler Fahri Yardim reist in "SaFahri" in die Natur. Eine Doku zur Ibiza-Affäre und dem Unglück der Costa Concordia in Italien sollen ebenfalls kommen, außerdem die deutsche Erstausstrahlung der BBC-Doku über Greta Thunberg.
presseportal.de, meedia.de

Marcus Ammon wird Content-Chef von Bavaria Fiction.

Bavaria Fiction holt Marcus Ammon als Geschäftsführer Content. Er kommt von Sky Deutschland, wo er als Senior Vice President für die Eigenproduktionen des Pay-TV-Senders wie "Babylon Berlin" und "Das Boot" zuständig war. Bei Bavaria soll er sich inbesondere um Entwicklung, Akquise und Verwertung von TV-, Streaming- und Film-Inhalten kümmern und den nicht-linearen Bereich ausbauen. Der langjährige Geschäftsführer Jan S. Kaiser kümmert sich künftig um Finanzen und Produktion. Geschäftsführer Manfred Haus-Pflüger verlässt nach fünf Jahren Bavaria Fiction.
presseportal.de, dwdl.de

RTL, ProSieben, Sat.1 und Sky buhlen um “The Masked Dancer”.


Die Masken fallen: Gleich vier Sender buhlen um den "The Masked Singer"-Ableger "The Masked Dancer", berichtet "Bild". RTL, ProSieben, Sat.1 und Sky haben laut Informationen der Boulevard-Zeitung Interesse an der Show bekundet. Das Konzept ähnelt dem der verkleideten Sängerinnen – wie der Name vermuten lässt, treten Prominente aus Film, Musik und Sport als maskierte Tänzerinnen in Duellen gegeneinander an. Sat.1 und ProSieben halten "The Masked Dancer" laut Sprecher Christoph Körfer für ein "interessantes Programm", RTL und Sky halten sich mit Aussagen zum Rechte-Deal um die Show noch zurück.

Die erste Staffel von "The Masked Dancer" lief Ende des vergangenen Jahres in den USA mit gutem Erfolg bei Fox. Insbesondere RTL dürfte Interesse an der Tanz-Version des Formats haben: Vor gut zwei Jahren konkurrierte der Kölner Sender mit ProSieben um die Rechte an "The Masked Singer" – und zog damals den Kürzeren. Für ProSieben entwickelte sich die Show zum erfolgreichsten Neustart 2019 und bringt seitdem zuverlässig Quote.
bild.de

Geisterspiele in der der Bundesliga lassen TV-Quoten steigen.

Geistersaison in der Fußball-Bundesliga beschert den TV-Sendern Quoten-Zuwachs, errechnet Sponsors. Bei Sky haben in der Saison 2020/21 durchschnittlich 4,7 Mio Zuschauerinnen pro Spieltag eingeschaltet, 6 % mehr als in der Vorsaison. Die ARD-"Sportschau" lockte im Schnitt 4,79 Mio Menschen vor den Bildschirm, rund 5 % mehr als in der Saison 2019/20. Das DFB-Pokalfinale zwischen Borussia Dortmund und RB Leipzig kommt auf 9,54 Mio Zuschauerinnen, 2,5 Mio mehr als das Finale zwischen Bayern München und Bayer Leverkusen im Juli 2020.
sponsors.de (Paid)