Basta: TV-Auswanderer wandert in den Knast ein.

Goodbye Deutschland, Hallo Gefängnis: Reality-TV-Star Jürgen Albers soll mit 436 Kilogramm Kokain im Wert von 43 Mio Euro gehandelt haben. Die Polizei hat den aus Goodbye Deutschland bekannten Auswanderer nun festgenommen. TV-Sender Vox will daher bis auf Weiteres keine alten Folgen mehr mit ihm ausstrahlen, sagt eine Sprecherin der "Bild". Mit dem naheliegenden Spin-off "Goodbye Freiheit" ist also vorerst nicht zu rechnen.
bild.de

Die “FAZ” zeigt auf, wie erfolgreich die Startups aus der “Höhle der Löwen” sind.


Mittelgut gebrüllt, Löwe: Die Kreditwürdigkeit der vorgestellten Startups der Gründershow "Die Höhle der Löwen" ist insgesamt durchwachsen. Zu diesem Ergebnis kommt die "FAZ" auf Basis einer Auswertung der Wirtschaftsauskunftei Creditsafe, die 508 Startups aus neun Staffeln der Vox-Show auf ihre Kreditwürdigkeit hin untersucht hat. Überraschender­weise macht es für den Score keinen signifikanten Unterschied, ob die Gründerinnen von den Löwen Geld bekommen haben oder nicht. Startups, die ohne Deal nach Hause gegangen sind, kommen jedoch auf einen nur unwesentlich kleineren Anteil von 27,5 %. Bei jenen Firmen beträgt das Kreditausfallrisiko weniger als 0,6 %. Insgesamt hat die Wirtschaftsauskunftei Creditsafe 508 Startups aus neun Staffeln der Vox-Gründershow unter die Lupe genommen. Demnach hat Scheitern in der Sendung für 26 Unternehmen zur Auflösung geführt. Haben Löwen wie Frank Thelen, Judith Williams oder Carsten Maschmeyer dagegen in ein Startup investiert, liegt die Zahl der Auflösungen nur bei 8. Eine Dunkelziffer sei laut dem Bericht wegen teils fehlender Angaben aber nicht ausgeschlossen.

Unter den Startups, in die die Löwen Geld gesteckt haben, seien minimal mehr Insolvenzen vorgekommen: 9 von 156 Unternehmen mit Deals sind insolvent, bei Firmen ohne Deal trifft das auf 8 von 171 zu. In der besten Ratingklasse A befinden sich 27 Startups, darunter profitieren 25 von einer guten Risikobewertung eines Handelsunternehmens von Ralf Dümmel. Dazu kommt die "Ausgründung eines größeren Pharma-Unternehmens" und das Gewürz-Unternehmen Ankerkraut. Die Kredit-Ausfallwahrscheinlichkeit liegt hier bei weniger als 0,175 %. Vier Firmen haben es auch ohne einen Deal in die beste Ratingklasse geschafft: "Sie verdienen ihr Geld mit Fitnessgeräten, Hilfen gegen Rückenprobleme, Tapeten gegen Keime oder indem sie Kamera-Equipment vermieten." Wenn Löwen nicht investieren, landen Unternehmen den Auswertungen zufolge am ehesten in der zweitbesten Ratingklasse B.
zeitung.faz.net (Paid), Foto: RTL / Bernd-Michael Maurer

Vox-Show “hundkatzemaus” bekommt zum Jubiläum einen Print-Ableger.

Cat-Content: Das Verlagshaus GeraNova Bruckmann bringt die Vox-Sendung hundkatzemaus anlässlich des 20. Geburtstags und der 1.000. TV-Folge zu Papier. Am Samstag erscheint für 3,80 Euro ein 80-seitiges Sonderheft zur Sendung, erstellt von der Redaktion von "Ein Herz für Tiere". Das Heft blickt hinter die Kulissen und lässt die Highlights der Show Revue passieren.
per Mail

Georg Koflers Social Chain kauft das Unternehmen von Ralf Dümmel.


Raubtier-Fütterung: Die Social Chain von Investor Georg Kofler kauft die DS Gruppe von Ralf Dümmel. Beide Unternehmer sind Vox-Löwen und haben im Rahmen der Show gerade gemeinsam investiert. Die Übernahme der DS Gruppe hat nach Unternehmens-Angaben einen Wert von 220,5 Mio Euro – 100 Mio sollen in bar fließen, der Rest in Form von Aktien der Social Chain. Dümmel übernimmt in dem Zuge den Posten des Chief Product Officer bei Social Chain. Seine DS Gruppe beliefert Handels-Unternehmen von Aldi bis zu Teleshopping-Kanälen mit Konsumgütern für Küche, Garten, Haushalt, aber auch Lebensmitteln. Koflers Social Chain ist auf ähnlichen Gebieten aktiv, verkauft nach eigenen Angaben aber "direct to Customer".

Bei "Bild"-TV verkündet das Duo große Wachstums-Pläne: In den kommenden zwei Jahren soll Social Chain beim Umsatz die Mrd-Grenze überschreiten. Das Unternehmen setze auf Eigenmarken und eigene Produkt-Erfindungen. Beim Vertrieb helfen sollen eigene Online-Communitys. Wie und ob es mit den beiden als Vox-Löwen weitergeht, sei unklar. Die Verhandlungen beginnen im November. Bei der Anbahnung des Geschäfts habe die Vox-Show allerdings geholfen: In einer Drehpause seien Dümmel und Kofler ins Gespräch gekommen.
wiwo.de, omr.com, bild.de (7-Min-Video)

Hape Kerkeling kehrt bei Vox am 21. November zurück auf den Bildschirm.

Er ist dann mal da: Die im Sommer angekündigte, siebenteilige Reise-Doku "Hape und die 7 Zwerg­staaten" mit Hape Kerkeling startet auf Vox am 21. November und läuft jeweils sonntags um 19:10 Uhr, teilt RTL mit. "Geo Saison" von Gruner + Jahr begleitet die Trips in zwei Ausgaben. Das Format, das zugleich Kerkelings TV-Comeback markiert, wird von i&u TV produziert. In der ersten Folge geht es nach Malta.
kommunikation.mediengruppe-rtl.de, turi2.de (Background)

Vox plant Frauen-Themenwoche #VoxforWoman.

Vox bringt im November die Themenwoche "#VoxforWoman" auf den Bildschirm, die inspirieren und Impulse für die Stärkung von Frauen setzen soll. Den Auftakt macht am 1.11. eine Primetime-Show mit Laura Wontorra (Foto) und Mitinitiatorin Natalia Wörner. Zudem startet am 5.11. ein neuer "Feelgood-Friday" mit der Show "Die Superzwillinge" von Amira Pocher sowie der lesbischen Dating-Show "Princess Charming".
dwdl.de, presseportal.de (Themenwoche), dwdl.de (Feelgood-Friday)

Wir graturilieren: Sascha Schwingel wird 50.

Wir graturilieren: Vox-Geschäftsführer Sascha Schwingel wird heute 50 Jahre alt. Im vergangenen Jahr haben den gebürtigen Saarländer vor allem die vielen Menschen beeindruckt, die anderen geholfen haben – "ob spontan bei der Flutkatastrophe vor wenigen Wochen oder in Ehrenämtern das ganze Jahr über". Ihm hat vor allem die Technik dabei geholfen, mit seinen Kolleginnen in Kontakt zu bleiben, die er in den letzten zwölf Monaten nicht persönlich treffen konnte. Im kommenden Jahr steckt er seine Energie in neue Projekte bei Vox. "Wir haben einiges vor." Privat will er versuchen, seine Ungeduld etwas zu zügeln und Glücksmomente ganz bewusst zu genießen.

Gefeiert wird heute mit "lauter tollen Frauen" wie Ehefrau, Mutter, Schwester und Töchtern. Ein paar Männer dürfen aber auch dabei sein. Wer Sascha Schwingel gratulieren möchte, kann es gerne per Brieftaube versuchen – per Instagram ist auch okay.