NDR befördert "Panorama"-Moderatorin Anja Reschke zur Leiterin Innenpolitik. In der Position verantwortet sie neben "Panorama", das sie auch weiter moderiert, die Ableger "Panorama 3", "Panorama - die Reporter" und "Zapp".
dwdl.de, presseportal.de

dpa macht Jörg Fiene, 43, zum Landesbüroleiter in Frankfurt/Main. Der Nachrichtenjournalist kommt von der "Braunschweiger Zeitung" und folgt auf Martin Oversohl, der in gleicher Position nach NRW geht.
presseportal.de

Video-Tipp: "Panorama" lässt die Pegida-Demonstranten weitgehend unkommentiert reden und stellt auch die ungeschnittenen Aufnahmen ins Netz. Das Ergebnis ist eine Mischung aus diffusen Ängsten und Vorurteilen.
ndr.de (Videos 7 bis 45 Min)

Vogue Deutschland bekommt wieder eine Kreativagentur: Plantage Berlin hat sich in einem Pitch durchgesetzt und übernimmt die Kommunikation mit Geschäftspartnern und Kunden. Das Modemagazin hat jahrelang ohne Agentur gearbeitet.
horizont.net

NZZ-Verwaltungsrat weist Befürchtungen zurück, ein politischer Richtungswechsel nach rechts stehe bevor. Die Redaktion kann jetzt eigene Vorschläge für einen neuen Chefredakteur einbringen.
derstandard.at

- BASTA -

Stille Nacht: Die Freischreiber tun etwas gegen die Ruhe bei Gruner + Jahr, seit immer mehr Redaktionen ausgelagert werden. Für die verbliebenen Führungskräfte gibt's zu Weihnachten eine CD mit Redaktionsgeräuschen.
freischreiber.de

Wall Street Journal Deutschland ist abgeschaltet. Die Seite WSJ.de wird auf WSJ.com weitergeleitet. Die digitale Wirtschaftszeitung konnte sich mit ihrem Bezahlangebot und im Werbemarkt nicht durchsetzen.
newsroom.de, wsj.de, turi2.de (Background)

-- Kombi-Anzeige --
Anzeige: turi2 Frühbucheraktion 2015 (300)Jetzt beste Preise für 2015 sichern: Mit der Frühbucher-Aktion von turi2! Buchen Sie jetzt für das kommende Jahr und sichern Sie sich 15% Rabatt auf alle Pakete. Zum Beispiel 10 Textanzeigen für 1.912,50 netto (statt 2.250€) oder 10 Kombi-Anzeigen für 3.060 Euro netto (statt 3.600€). Alle Möglichkeiten und weitere Infos hier: www.turi2.de

Yahoo beendet den Verkauf von Flickr-Fotos mit CC-Lizenz nach nur einem Monat und erstattet das eingenommene Geld. Grund dafür ist Kritik der Urheber. Sie hatten von den Erlösen für die Leinwanddrucke nichts abbekommen.
netzpolitik.org

Le Monde wird 70. Die linksliberale "Bibel der französischen Intelligenz" gilt als meinungsbildende Institution, leidet aber - wie die meisten großen Blätter - unter der Printkrise. Dazu kommen internen Streitereien.
deutschlandradiokultur.de

NBC Universal baut eine Social-Media-Garantie in seine Werbedeals ein. Der selbstbewusste Umgang mit den Social-Media-Kanälen des Senders als Werbefläche ist neu und Universal kann mit seiner Fülle an Marken ein breites Spektrum abdecken.
adage.com

Medienverdrossenheit: Die Berichterstattung der Medien geht an den Normalbürgern vorbei, weil sie viele intellektuell überfordert, glaubt Kommunikationswissenschaftler Wolfgang Donsbach. Das führe zur Abkehr von der "Lügenpresse".
tagesspiegel.de

Reuters Medienkritiker Jack Shafer wurde kürzlich entlassen und nutzt die Auszeit für eine Draufsicht. Er lobt die Schnelligkeit und die vielen Stimmen des Journalismus, warnt aber vor der Gefahr des öffentlichen Scheiterns.
digiday.com

Politico Europe am Ende ein Denkfehler? Andreas Müllerleile glaubt, Springer und die konservative Politik Brüssels passen schwer zusammen. Trotzdem sollten Medien wie "FAZ" und "Süddeutsche" den "journalistischen Weckruf" ernst nehmen.
carta.info

Investigativ-Journalisten und Bürger unterscheiden sich nur durchs Training, glaubt Correctiv-Mitgründer Daniel Drepper. Deshalb will er Bürgern Recherchemethoden näher bringen und das Vertrauen in die Medien stärken.
zeit.de

Netflix erteilt Offline-Nutzung eine Absage: Nach Ansicht von Netflix-Manager Cliff Edwards ist die Möglichkeit, Inhalte offline zu speichern nur eine Zwischenlösung, bis die mobilen Netze stark genug sind und daher unnötig.
techradar.com via giga.de

Apps könnten durch Mehrwertsteuererhöhung teurer werden: Ab 2015 gilt für digitale Güter der Mehrwertsteuersatz des jeweiligen Landes - für Deutschland also 19 % statt bislang 15 % in Luxemburg.
mobilbranche.de

- BASTA -

Das 7. Buch Gabor: Das "Handelsblatt" schenkt seinen Lesern zu Weihnachten eine Bibel - keine christliche, sondern die Wirtschaftsbibel "Wohlstand für alle" von Ludwig Erhard. 25.000 Exemplare liegen als "Handelsblatt"-Edition der Freitagsausgabe bei.
per Mail, twitter.com/RennerMarc

Video-Tipp: Oliver Kalkofe stellt dem ZDF für die letzte "Wetten, dass..?"-Sendung ein "Armutzeugnis" aus. Die Einstellung der Show sie "wie ein Hund der sich winselnd auf den Rücken wirft und selber einnässt".
youtube.com (3:30-Video)

- BASTA -

Abgekartetes Spiel: Völlig unschuldig hatte Robbie Williams kürzlich via Facebook nach einem Job in der deutschen Autoindustrie gesucht. Mercedes machte sofort ein Angebot. Doch Robbie geht mit VW - vermutlich von Anfang an.
horizont.net (mit 1-Min-Video), meedia.de

Springer und Ringier schmieden Schweiz-Joint-Venture.

Vorbild Osteuropa: Springer und Ringier führen ihre Geschäfte in der Schweiz zusammen. Geplant ist ein 50/50-Joint-Venture, in das Springer sein gesamtes Schweiz-Geschäft einbringt – u.a. “Beobachter”, “Bilanz” und diverse TV-Hefte. Ringier steuert alle Deutschschweizer und Westschweizer Zeitschriften, die französischsprachige Tageszeitung “Le Temps” und die dazugehörigen Online-Angebote bei. Sitz… Weiterlesen …