FAQ – häufig gestellte Fragen zu turi2.

Was ist turi2?
turi2 ist die Kommunikationsplattform für Medien, Wirtschaft und Politik (turi2.de/plattform). turi2 liefert Information, Inspiration und Innovation für Entscheider. Unser Journalismus ist integriert-multimodal und umfasst gleichberechtigt Print, Event, Video/Podcast und Digital/Social. Wir informieren unter turi2.de schneller, mit der Buchreihe turi2 edition nachhaltiger und mit dem Branchenfernsehen turi2.tv lebendiger. Bei unseren Events treffen Sie die spannendsten Leute.

Wer ist die Zielgruppe?
Unsere Zielgruppe sind die Entscheider aus Medien, Wirtschaft und Politik. Mehr Infos unter turi2.de/media und turi2.de/plattform.

Wer macht eigentlich turi2?
Ein Team von 20 angestellten, festen und freien Mitarbeitern. Wir sitzen verteilt in Deutschland, sind aber digital und über den Spaß an der Arbeit miteinander verbunden. Hier stellen wir uns vor. Sie erreichen uns am besten über die E-Mail post@turi2.de, die rund um die Uhr ausgelesen wird.

Wie kann ich turi2 folgen?
Z.B. kostenlos im Newsletter, in der App, auf YouTube, Twitter, Facebook, Instagram oder als Abonnent der “turi2 edition”. Mehr Infos unter turi2.de/folgen.

Wie finanziert sich turi2?
Über Werbekunden, die z.B. auf turi2.de Anzeigen buchen, und über Partner, die unsere Arbeit nachhaltig unterstützen. Auf der Seite turi2.de/partner werden die Vorteile einer Partnerschaft erläutert und die Partner vorgestellt.

Welche Werte gelten bei turi2?
Wir sind Werten wie Inspiration, Innovation, Nachhaltigkeit, Teamgeist, Eigenverantwortung, Fairness und Offenheit verpflichtet. Als Journalisten sind wir kritisch-konstruktiv: Wir stellen die drängeden Fragen, sprechen die Probleme an – sind aber auch leidenschaftlich interessiert an Antworten und Lösungen. Mehr Infos unter turi2.de/werte. Die Prinzipien, nach denen wir arbeiten, sind unter turi2.de/prinzipien nachzulesen. Die Gründe unseres Erfolgs stehen unter turi2.de/erfolg.

Wem gehört eigentlich turi2?
turi2 gehört zu 100 % dem Gründer und Verleger Peter Turi. Gut zu wissen: turi2 kann mit Leidenschaft, unabhängig und ohne Rücksichtnahme auf Gesellschafter über Medien, Wirtschaft und Politik berichten.