turi2: Willkommen im Club der Meinungsmacher*innen!

Auf diesen Kanälen können Sie turi2 folgen und so Teil der Community werden:

Der kostenlose Newsletter bringt per E-Mail morgens und abends alles Relevante aus den Medien, das Wichtigste aus der Wirtschaft und das Allerwichtigste aus der Politik. Samstags und Sonntags erscheint je eine Ausgabe. Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren.



Die News-App von turi2 liefert kostenlos 7 Tage die Woche und 24 Stunden am Tag alles Wichtige für Kommunikationsleute. Die fokussierten News kommen schnell und bequem auf Ihr Handy – auch mit individualisierbarem Newsalarm. Für iOS und Android. Alle Infos hier.



Bei YouTube zeigt das Branchenfernsehen turi2.tv Interviews, Fragebögen und Porträts der wichtigsten Köpfe der Kommunikation. Abonnieren Sie hier kostenlos unseren YouTube-Kanal.



Die turi2 edition (turi2.de/edition) liefert Inspiration für Meinungsmacher*innen. Abonnieren Sie kostenlos das komfortable E-Paper unter turi2.de/bestellen.



Im turi2 podcast erzählen Medien-, Marken- und Meinungsmacher*innen, wie sie die digitalen Umbrüche meistern und was sie persönlich antreibt. Sie können den Podcast auch bei iTunes, Spotify, Deezer, Audio Now und über die turi2-App anhören.



Auf Twitter können Sie alle Meldungen von turi2 lesen, kommentieren und weiterleiten. Wir twittern 24 Stunden am Tag und 7 Tage pro Woche das Wichtigste aus der Welt der Kommunikation. Werden Sie hier Follower von turi2.



Im Karriere-Netzwerk Linked-in bündelt turi2 Geschichten und Wissen rund um Medien, Marken und ihre Macher(innen) – in Text und Bewegtbild. Folgen Sie und diskutieren Sie mit.



Auf Instagram zeigen wir die vielfältige Welt der Kommunikation visuell. In Foto-Postings und Insta Storys sehen Sie die Protagonisten der Branche, gerne hier folgen.



Bei Facebook präsentieren wir eine Auswahl unserer Geschichten und Videos – zum Liken, Kommentieren und Teilen mit Freunden. Machen Sie mit, indem Sie unser Follower werden.



Der RSS-Feed bringt alle turi2-Meldungen in den Feedreader. Abonnieren Sie hier. Die Empfehlung unserer Redaktion für einen Feedreader ist Feedly.