Freie Journalisten der "Eßlinger Zeitung" erstreiken höhere Honorare.

Eßlinger Zeitung: Die Freien Journalisten der Zeitung erkämpfen sich per Streik bessere Bezahlung. Der Verlag erhöht das Zeilenhonorar um 10 Cent auf 72 Cent. Pauschalen für Gerichtstermine und Umfragen steigen auf 125 Euro. Bisher zahlte der Verlag 80 bis 106 Euro. Die 19 Freien hatten die Zeitung nicht mehr mit Texten beliefert und so Verhandlungen erzwungen.
per Mail, turi2.de (Background)