Unbekannte haben das Gebäude der "taz" angegriffen.

taz: Unbekannte haben das Redaktionsgebäude in der Berliner Friedrichstraße angegriffen, Plakate aufgehängt, Flugblätter verteilt und eine Angestellte bedrängt. Zu den Plakaten hat sich die Identitäre Bewegung bekannt. Auch bei der "Frankfurter Rundschau", beim "Spiegel" und am ARD-Haupstadtstudio gab es ähnliche Aktionen. Die Polizei ermittelt wegen Hausfriedensbruch, gefährlicher Körperverletzung und möglichem politischen Hintergrund. Am Wochenende haben Unbekannte bereit das Verlagshaus der "Titanic" und das Büro der Partei mit Farbe beschmiert.
welt.de, blogs.taz.de, fr.de, tagesschau.de