YouTube schraubt Altersbeschränkung für Funk-Serie "Klicknapped" hoch.

Funk funkt frivol: Eine Folge der Funk-Serie "Klicknapped" fällt bei YouTube durch die Alterskontrolle und ist nun nur noch für eingeloggte Nutzer über 18 Jahren zu sehen. Grund ist ein nackter Männer-Hintern, der für fünf Sekunden verschwommen zu sehen ist. Zwei Monate lang war der Verstoß gegen das Bekleidungs-Gebot von YouTube unentdeckt geblieben, die Folge hat 100.000 Klicks gesammelt. Die Jugendschützer von Radio Bremen geben sie ab 12 Jahre frei.
radiobremen.de, funk.net (11-Min-Video "Klicknapped")