Big T mit Middelhoff-Biographie schneller als Investigativreporter Bognanni.

thomas-middelhoff150_11-14LgEssenAuto schlägt Autor: Freigänger Thomas Middelhoff kommt mit seiner Autobiographie A115 - Der Sturz einer Biographie zuvor, die Investigativreporter Massimo Bognanni vom "Handelsblatt" geschrieben hat. Bognannis Werk Middelhoff: Abstieg eines Star-Managers erscheint am 5. Oktober, Middelhoffs Auto-Bio bereits am 7. September. Auf der Buchmesse können sich die beiden die Hand schütteln.
westfalen-blatt.de, amazon.de, campus.de, turi2.de (Background Autobiographie)1 Kommentar

Ein Gedanke zu „Big T mit Middelhoff-Biographie schneller als Investigativreporter Bognanni.

  1. Paul H. Peiseler

    Thomas Middelhoff tut mir mittlerweile nur noch Leid. Er hat selber alles zerschlagen, was ein Mensch nur zerschlagen kann. Hätte er doch seine ca. € 100 Mio. die er einmal auf der hohen Kante hatte, bei Bertelsmann in Genussscheine angelegt, zu 15%, so hätte er jährlich ca. € 15 Mio. als Zins gehabt, ohne auch nur einen einzigen Finger dafür krumm zu machen. Dumm nur: Er hat es aber nicht. Denn die Gier, mit zweifelhaften Partnern weitere zig Mio. zu machen, war größer. Nun muß er dafür büßen. ALLES, wahrlich Alles, hat er verspielt. Dostojevski läßt grüßen.
    Mit besten Grüßen
    Paul H. Peiseler

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.