Dunja Hayali wird Co-Moderatorin beim "Aktuellen Sportstudio".


Herz, Hayali, Sport: Dunja Hayali wird ab August Co-Moderatorin beim "Aktuellen Sportstudio", schreibt Thomas Lückerath. Demnach wird sich Hayali mit Katrin Müller-Hohenstein, Jochen Breyer und Sven Voss abwechseln. Ihre erste Moderation soll Hayali am 25. August zum Auftakt der neuen Bundesliga-Saison übernehmen.

Hayali soll das Sport-Flaggschiff des ZDF mit frischem Wind voranbringen. Die Journalistin hat an der Deutschen Sporthochschule studiert und bereits u.a. für die Deutsche Welle über Sport berichtet.
dwdl.de, turi2.de (Background)

2 Gedanken zu „Dunja Hayali wird Co-Moderatorin beim "Aktuellen Sportstudio".

  1. Hans Hermann

    Das ist gut, dann brauche ich auch nicht mehr auf das sehr spät gesendete Sportstudio zu warten, weil ich mir nicht vor dem Zunachtgehen eine tätowierte Amateurmoderatorin ansehen will.

  2. Bernd Schreiber

    Dann hat sich das "Aktuelle Fußball-Studio" für mich endgültig erledigt.

Kommentare sind geschlossen.