Matthias Walter verlässt RTL Zwei, Konstanze Beyer folgt als Chefredakteurin.


Platzwechsel: RTL Zwei muss sich von Chefredakteur Matthias Walter verabschieden. Er verlasse das Unternehmen "auf eigenen Wunsch" und wolle sich "neuen Herausforderungen" stellen. Walter ist seit 2013 auf seinem Posten tätig und bleibt noch bis Ende März im Amt, danach übernimmt Konstanze Beyer ab April 2020.

Seit 2016 leitet Beyer die Abteilung Wissen und Dokumentation und soll dies auch weiterhin tun. Beyer ist Diplom-Journalistin und war vor ihrer Zeit bei RTL2 Chefredakteurin beim Wissensmagazin "Welt der Wunder" sowie Ressortleiterin Dokumentation, Wissen, Reportage bei ServusTV.
dwdl.de, quotenmeter.de

Aus dem Archiv von turi2.tv: Matthias Walter relauncht die RTL2 News.

ZDF nimmt “heute+” aus dem linearen Programm, stellt “heute”-Formate neu auf.

ZDF schläfert das Spätnachrichten-TV-Format heute+ ein, berichtet Alexander Krei bei DWDL. Die Marke überlebt und ziert künftig "Video-Formate im Netz". Für die linear-nachrichtliche Wiedererweckung der Zuschauer, die bei "Markus Lanz" eingenickt sind, soll ein neues "spätes Nachrichtenformat nach Mitternacht" sorgen - "heute" und "heute-journal" werden ohnehin gerade unter dem Titel "ZDFheute 2020" reformiert.
dwdl.de

“Wirtschaftswoche”: Berlusconis Mediaset könnte mehr von ProSiebenSat.1 wollen.

ProSiebenSat.1 fürchtet offenbar die Expansionspläne von Anteilseigner Mediaset, berichtet Peter Steinkirchner. Der Medienkonzern von Italiens Ex-Regierungschef Berlusconi hat seinen Anteil kürzlich auf 15,1 % erhöht und baut ins Amsterdam die Holding Media For Europe auf. In Unterföhring mache das Szenario die Runde, Mediaset könnte P7S1-Aktionären Media-for-Europe-Papiere zum Tausch anbieten, ein Deal mit politischer Sprengkraft.
"Wirtschaftswoche" 49/2019, S. 60/61 (Paid)

Renner: Claus Strunz berät TV-Projekt von “Bild”, Start Ende 2020 möglich.


Bild Dir deinen Sender: Knapp zwei Monate nach der Ankündigung eines Live-TV-Programms von "Bild" erfährt Kai-Hinrich Renner erste Details, auch wenn es noch nicht viel Konkretes gibt. Entschieden sei bisher, dass der Sender nicht "Bild TV" heißen solle, sondern womöglich schlicht "Bild". Chefredakteur Julian Reichelt lasse sich von einem zehnköpfigen Team beraten, darunter Claus Strunz. Der ehemalige Chefredakteur der "Bild am Sonntag" ist Chef von Springers TV-Produktionsfirma MAZ & More, die das Sat.1. Frühstücksfernsehen verantwortet. Nach derzeitigen Plänen solle der Sender zur Bundestagswahl 2021 "etabliert sein", wobei unklar ist, was das heißen soll. Manche Quellen sprechen von einem Sendestart Ende 2020. Um diesen Termin halten zu können, müssten wichtige Weichenstellungen bis Weihnachten erfolgen, so Renner.

Das "Bild"-Programm soll auf allen digitalen Plattformen vertreten sein, ob auch ein klassischer, linearerer TV-Kanal dazugehört, ist unklar. Grundsätzlich sei Springer hier zu Kooperationen mit Dritten bereit, schreibt Renner. Eine Zusammenarbeit mit ProSiebenSat.1 oder Magenta TV der Telekom seien bisher nicht mehr als Gedankenspiele. Ebenso die Einbeziehung des Senders Tele 5, den Springer-Investor KKR als "Beifang" der Tele München Gruppe bekommen hat und damit "nicht viel anfangen" könne. (Archivfoto: Michael Kappeler/dpa; Montage: turi2)
morgenpost.de (Paid), turi2.de (Background)

Bild der Nacht: Frank Elstner erhält “Bambi” für sein Lebenswerk.


Reh-putation: Sichtlich gerührt und freudestrahlend posiert TV-Legende Frank Elstner, 77, in Baden-Baden für die Fotografen. In der linken Hand hält er ein goldenes Reh, Burdas Medienpreis Bambi, den er von Thomas Gottschalk gerade für sein Lebenswerk bekommen hat. Elstner wusste von der Auszeichnung vorher nichts, "Ihr habt mich erwischt", sagt er zu der "wahnsinnigen Überraschung". 1981 hat Elstner schon einmal ein "Bambi" bekommen - damals für die Erfindung von "Wetten, dass...?". (Foto: Uli Deck/dpa/Picture Alliance)
rnd.de, watson.de, youtube.com (9-Min-Video der Preisverleihung)



Lesen Sie auch das Interview mit Frank Elstner aus der "turi2 edition #9" oder hören Sie das Gespräch im turi2 podcast.

Video-Tipp: Mirco Völker im TV-Fragebogen.


Video-Tipp: Mirco Völker leitet die Bewegtbild-Agentur FischerAppelt Play – im TV-Fragebogen zur turi2 edition #9 zeigt er seinen Bewegtbild-Kosmos. Wenn die Kinder im Bett liegen, besteht der vor allem aus Netflix und Amazon Prime. Auch sonst bewegt ihn das Familienleben: Mit den beiden Söhnen steht er samstags gerne auf dem Fußballplatz. Ein Film über sein Leben hätte daher den Titel "Family Business" – mit Frau und Kindern in Hauptrolle und Regie.
turi2.tv (2-Min-Video)

Carsten Schmidt verlässt die Geschäftsführung von Sky, Devesh Raj übernimmt ab 2020.


Out of the Sky: Carsten Schmidt (Foto, rechts) verlässt seinen Chefposten bei Sky Deutschland. Er habe "sich dazu entschieden, seine Aufgabe als Vorsitzender der Geschäftsführung zu beenden". Ab 2020 übernimmt Devesh Raj, der bislang Operativchef für Kontinental-Europa ist. Carsten Schmidt war seit über 20 Jahren für Sky Deutschland tätig, die letzten viereinhalb Jahre als Vorsitzender der Geschäftsführung. Er soll 2020 bei Sky Deutschland als Senior Advisor weiterhin an Bord bleiben und so einen "optimalen Übergang sicherstellen".
presseportal.de

turi2 edition #9: Show-Produzentin Ute Biernat und die leichte Unterhaltung.


Schnell entflammbar für TV-Ideen: Ute Biernat, Chefin der Ufa Show & Factual, sieht Parallelen zwischen Unterhaltung und Porno und hasst den Begriff Trash-TV. Für die turi2 edition #9 spricht sie mit Anne-Nikolin Hagemann über leichte Unterhaltung, hinter der Arbeit und Handwerk stecken und ihre Idee einer Beerdigungs-Show, die bisher noch keiner mutig genug ist, zu kaufen. Lesen Sie jetzt das ganze Porträt über Ute Biernat kostenlos hier als Online-Text oder im neuen, komfortablen E-Paper der “turi2 edition #9”.

Porträt: Naturfilmer Andreas Kieling geht mit Wildtieren auf Tuchfühlung.

Tierfilmer Andreas Kieling (Foto) ist ein Star in der Szene, in seinen Dokus für die ZDF-Reihe Terra X geht er mit Wildtieren auf Tuchfühlung. Stefan Willeke porträtiert den kantigen Filmemacher, der die Gesichter vieler Bären besser voneinander unterscheiden könne als die mancher Menschen. Nur widerwillig akzeptiert Kieling, dass auch Naturdokus heute nach Drehbuch laufen müssen.
"Zeit Magazin" 48/2019, S. 21 - 28 (Paid)

Video-Tipp: Till Uhrig im TV-Fragebogen.


Hollywood ruft an: Till Uhrig, Videochef von Territory, wollte schon als Kind hinter die Kamera – allerdings nicht in die Werbung, sondern in die Natur als Tierfilmer. Im TV-Fragebogen zur turi2 edition #9 verrät er, dass es ihn auch heute noch in die Natur zieht. Schöner als einen Fernsehabend findet er einen Nachmittag unter seinem Apfelbaum mit frischem Kuchen und alles, was man mit Freunden machen kann. Außerdem attestiert er sich Hollywood-Qualitäten: Ohne Bart habe er große Ähnlichkeit mit Matt Damon, findet Uhrig. Vielleicht wird unser Video ja der Auftakt zu einer großen Bildschirm-Karriere.
turi2.tv (3-Min-Video auf YouTube)

turi2 edition #9: Tele-Seller Sascha Heyna und die Geisterstunde im TV.


Good Vibes zur Geisterstunde Sascha Heyna verkauft Bratpfannen im TV, singt Schlager und betreibt einen Pflegedienst. Sein Publikum ist weder jung noch stylish – für die turi2 edition #9 erzählt er Björn Czieslik von seinen drei Standbeinen und warum seine Empathie für alte Menschen und der Spaß an Unterhaltung sie alle vereint. Lesen Sie jetzt das ganze Porträt über Sascha Heyna kostenlos hier als Online-Text oder im neuen, komfortablen E-Paper der “turi2 edition #9”.

Laura Karasek macht Podcast zu ihrer ZDFneo-Talkshow “Zart am Limit”.

ZDFneo bestellt eine zweite Staffel der Talkshow Zart am Limit mit Laura Karasek. Die Sommer­vertretung von Jan Böhmermann darf im Frühjahr 2020 erneut ran, ein genauer Termin steht noch nicht fest. Bereits im Januar lässt Karasek in einem wöchentlichen "Zart am Limit"-Podcast von sich hören.
dwdl.de, presseportal.de


Aus dem Archiv von turi2.tv: "Ich würde es auch umsonst machen": Multitalent und Moderatorin Laura Karasek im Interview. (10/2019)


Lesen Sie hier das Interview mit Laura Karasek aus der turi2 edition #9 oder hören es als Podcast.

Video-Tipp: Andreas Heyden im TV-Fragebogen.


Video-Tipp: Andreas Heyden verantwortet bei der Deutschen Fußball-Liga die digitalen Innovationen und setzt auch in seinem privaten Bewegtbild-Konsum ganz auf die neuen Online-Player. Im TV-Fragebogen, aufgezeichnet am Rande der Launchparty zur turi2 edition #9 in Köln, sagt Heyden, dass er als Vater von zwei kleinen Kindern ohnehin nur auf Abruf gucken kann. Eine Netflix-Serie auch mal zu Ende zu bingen, ist trotz Abruffernsehen aber gar nicht so leicht. Denn noch schöner als ein Abend vor dem Fernseher ist für ihn Zeit mit der Familie und in der Natur.
turi2.tv (87-Sek-Video auf YouTube)

BBC will Kinder-Nachrichten öfter digital, seltener linear ausstrahlen.

BBC-Logo-150x150BBC beantragt bei der Medienaufsicht Ofcom, seine Kinder-Nachrichtensendung Newsround seltener linear und doppelt so oft wie bisher online zu zeigen. Bisher strahlt der Sender täglich drei "Newsround"-Sendungen im TV aus, künftig will die BBC nur noch eine zeigen. Die Nutzerzahlen sprechen dafür, die Nachrichten zum "Digital-first-Angebot" umzuwandeln.
wuv.de

Zitat: Marietta Slomka will in Politiker-Interview Knackpunkte zeigen.

"Ein gut geführtes Interview kann einen Politiker vielleicht nicht 'knacken' - aber es kann zeigen, wo die Knackpunkte liegen. Durch die Frage erhält der Zuschauer wichtige Infos, selbst wenn der Politiker nicht darauf eingeht."

"heute-Journal"-Moderatorin Marietta Slomka sagt im Interview mit der "Süddeutschen", dass viele nicht verstehen, dass sie mit einer Gegenfrage nicht ihre eigene Meinung kundtue, sondern als Journalistin den Gegenpart einnehme.
sueddeutsche.de

Klaas Heufer-Umlauf startet Podcast “Baywatch Berlin”.

Baywatch Berlin heißt der Podcast, den Klaas Heufer-Umlauf am Freitag startet - ohne Joko, dafür mit "Late Night Berlin"-Redaktionsleiter Jakob Lundt und Thomas Schmitt, Geschäftsführer der Produktionsfirma Florida TV. Das Konzept: "Drei Medienheinis mit brüchigen Fistelstimmen" brabbeln "wirr vor sich hin". Studio Bummens produziert den Podcast, die ProSiebenSat.1-AdFactory vermarktet ihn.
dwdl.de, twitter.com/latenightberlin (2-Min-Audio)

Korrektur: In einer früheren Fassung hatten wir fälschlicherweise Thomas "Tommi" Schmitt verlinkt, der als Autor für "Late Night Berlin" tätig ist und u.a. den Podcast Gemischtes Hack macht.

Zitat: “Tatort” ist eine Gute-Nacht-Geschichte, sagt TV-Kommissarin Friederike Kempter.

"Das sind Gutenachtgeschichten, die niemandem wehtun sollen, weit entfernt von dem Schmerz, den ein Gewaltverbrechen im realen Leben auslösen würde."

"Tatort"-Kommissarin Friederike Kempter, 40, sagt im Interview mit "Zeit Verbrechen", der "Boom der TV-Krimis" sei ein "merkwürdiges Phänomen" und sie selbst kein großer Krimi-Fan.
zeit-verlagsgruppe.de

Video-Tipp: Frank Nielebock im TV-Fragebogen.


Ein Vermarkter für alle Fälle: Frank Nielebock hat als Kind keine Folge von "Ein Colt für alle Fälle" verpasst, heute steht er als Geschäftsführer an der Spitze der WDR Mediagroup, dem Vermarkter des größten ARD-Senders im Land. Im TV-Fragebogen, gedreht am Rande der Launchparty zur turi2 edition #9 in Köln, erzählt er, dass bei ihm auch heute noch Krimi-Ware auf den Bildschirm kommt, etwa der "Tel-Aviv-Krimi" im Ersten oder "Nord Nord Mord" vom ZDF. Noch schöner als ein Abend vor dem Fernseher ist für den Berufspendler Nielebock ein Abend mit seiner Frau.
turi2.tv (88-Sek-Video auf YouTube)

Florida Entertainment gründet Fiktions-Tochter für Filme und Serien.

Florida Entertainment, Produktionsfirma von Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf, gründet eine Fiktion-Tochter: Florida Film produziert Filme und Serien für Streaming-Plattformen und TV-Sender. Zu den ersten Produktionen gehört die zweite Staffel von "Check Check" für Joyn und ein Film mit Jan Georg Schütte. Im DWDL-Interview sagen die Florida-Chefs Thomas Schmitt und Arne Kreutzfeldt, dass sie eine neue Show für Winterscheidt planen, die 2020 bei ProSieben laufen soll.
quotenmeter.de, dwdl.de

ARD schließt einen neuen TV-Deal mit Florian Silbereisen.

ARD schließt einen vierjährigen Vertrag mit Florian Silbereisen, schreibt die "Bild am Sonntag". Allein für 2020 seien fünf Samstagabend-Shows plus mindestens zehn weitere Shows im MDR geplant. Experten schätzen die Kosten einer Primetime-Show auf 2,5 Mio Euro, "weit weniger als 10 %" erhalte Silbereisen. Neben dem ZDF sollen auch ProSieben und Sat.1 um Silbereisen gebuhlt haben. Bei der ZDF-Verhandlungen sei sogar eine Neuauflage von "Wetten, dass...?" Gesprächsthema gewesen.
"Bild am Sonntag", S. 38 (Paid)

turi2 edition #9: Wie RTL Videos verifiziert.


Digitale Detektive: Dank des Internets bekommen wir Dinge zu sehen, die wir nie für möglich gehalten hätten. Menschen wie Andreas Greuel prüfen, was davon wahr ist – und was nicht. Bei RTL leitet er das Team Verifizierung, eine Art Task Force, die Bilder und Videos aus dem Netz unter die Lupe nimmt. Für die turi2 edition #9 spricht Anne-Nikolin Hagemann mit ihm über die Motive hinter den Fälschungen und das nie endende Rennen zwischen Fälschern und Verifizierern. Lesen Sie jetzt den ganzen Artikel kostenlos hier als Online-Text oder im neuen, komfortablen E-Paper der “turi2 edition #9“.

Lese-Tipp: Die Umbenennung des “Traumschiff”-Kapitäns könnte historisch bedingt sein.

Lese-Tipp: Das ZDF ändert Florian Silbereisens Rollenname als "Traumschiff"-Kapitän aufgrund eines vermeintlichen Buchstabendrehers, schreibt T-Online. Bereits im Februar hatte die "FAZ" über die umstrittene Namensgebung berichtet. Die Pressemitteilung vom Januar hatte laut ZDF einen Tippfehler, der monatelang nicht korrigiert wurde. Statt Max Prager heißt die Figur künftig Max Parger. Historisch gab es einen 1854 geborenen Kapitän Prager, der als fremdenfeindlich gilt.
t-online.de, quotenmeter.de, faz.net (Bericht Februar)

Funk-Moderatoren knacken Weltrekord für längste TV-Talksendung.

Funk: Nach 72 Stunden knacken die Moderatoren Ariane Alter und Sebastian Meinberg den Weltrekord für die längste TV-Talksendung. Drei Tage lang waren sie durchgehend live auf ARD-alpha sowie auf YouTube auf Sendung. Bisher hielten zwei syrische Journalistinnen, die 2014 für 70 Stunden und 5 Minuten durchmoderiert hatten, den Rekord.
presseportal.de, turi2.de (Background)

Video-Tipp: Carsten Dorn im TV-Fragebogen.


Tatort Küchentisch: Carsten Dorn führt die Geschäfte des Zeitungsvermarkters Score Media, am Rande der Launchparty der turi2 edition #9 in Köln bei RTL spricht er im TV-Fragebogen über vergangene und aktuelle Fernsehleidenschaften. In seiner Studentenzeit schaltete er etwa gerne bei der Comedy-Serie Mash ein, heute ist der "Tatort" ein fest gesetzter Termin, wenn nicht gerade ein Essen mit der Familie ansteht. Dem gibt Dorn, der im Alltag viel unterwegs ist, immer den Vorzug.
turi2.tv (2-Min Video auf YouTube)

turi2 edition #9: Sport-Moderatorin Birgit Nössing im Porträt.


Von der Ski-Piste ins Rampenlicht: Fast wäre Birgit Nössing Profi-Skifahrerin geworden. Das hilft ihr als Moderatorin bei Eurosport: Sie ist gut darin, Sportler zum Reden zu bringen – wenn die von einer Niederlage frustriert sind, oder vor Glück keine Worte finden. Mit Anne-Nikolin Hagemann spricht sie in der turi2 edition #9 über Gänsehautmomente im TV, Live-Sport und Sportlerinnen in der Unterzahl. Lesen Sie jetzt das ganze Porträt über Birgit Nössing kostenlos hier als Online-Text oder im neuen, komfortablen E-Paper der “turi2 edition #9”.

Zahl des Tages: “Tatort” stellt mit 127 TV-Leichen die Mordstatistik auf den Kopf.

Zahl des Tages: Fiktive 127 TV-Leichen gibt es allein im "Tatort"-Rekordjahr 2014 - so viele wie bisher in keinem anderen Fernsehjahr, zählt das RND. In den Anfangsjahren des ARD-Klassikers waren es jährlich nur 26 TV-Tote. Die Anzahl der Morde hat sich in den letzten 25 Jahren in der Realität halbiert, beim "Tatort" steigt die durchschnittliche Zahl der TV-Leichen dagegen.
rnd.de

Jan Böhmermann sucht die NS-Vergangenheit der Hohenzollern.

Hohenzollern Royale: Jan Böhmermann nimmt sich im "Neo Magazin Royale" die Entschädigungsforderungen der Hohenzollern vor. Der Moderator veröffentlicht auf der Seite hohenzollern.lol bisher geheim gehaltene Gutachten, die nahelegen, dass die Adelsfamilie dem Nazi-Regime Vorschub geleistet hat und ihr damit keine Entschädigung zusteht. Bisher haben die Hohenzollern erfolgreich gegen die Veröffentlichung von Gutachten geklagt. Die Internetseite hatte am Abend Kapazitätsprobleme und war zeitweise nicht erreichbar.

Böhmermann geht in einem Online-Video davon aus, dass auch seine Veröffentlichung juristisch gestoppt werden könnte und ruft die Nutzer dazu auf, die Dokumente herunterzuladen und weiterzugeben. Er fordert Juristen auf, per Mails legale Tricks mitzuteilen, mit denen "eine alte, verbrecherische Adelsfamilien" enteignet werden kann. Er wolle diese Hinweise an die Delegation der Bundesregierung weitergeben, die mit den Hohenzollern verhandelt.
tagesspiegel.de, youtube.com (29-Min-Video), hohenzollern.lol

turi2 edition #9: “rtv” und “Prisma” – TV-Gewinner mit Print-Programmbegleitung.


Auf hoher See: Die unscheinbaren TV-Beilagen “Prisma” und “rtv” machen trotz Print-Krise gute Geschäfte mit gedruckter Programmbegleitung. Markus Trantow besucht für die turi2 edition #9 die Macher der konkurrierenden Blätter, Christina Esser und Ulrich Buser. Die Magazine sind zusammen mit der “Apotheken-Umschau” die letzten großen Millionentitel im Markt und damit wertvoll für die Werbewirtschaft. Lesen Sie jetzt das ganze Porträt über Esser und Buser kostenlos hier als Online-Text oder im neuen, komfortablen E-Paper der “turi2 edition #9”.

Zahl des Tages: Disney+ zählt bereits über 10 Mio Abonnenten.

Zahl des Tages: Über 10 Mio Abonnenten zählt die neue Streaming-Plattform Disney+ wenige Stunden nach der Markteinführung. Am Dienstag ist die Plattform zunächst mit technischen Problemen in den USA gestartet. Zum Vergleich: Platzhirsch Netflix zählt im 3. Quartal insgesamt 60 Mio zahlende Kunden in den USA und über 97 Mio Abonnenten weltweit.
cnbc.com

Mitarbeiter von BR und WDR streiken.

DJV ruft die Mitarbeiter vom BR und WDR zum Warnstreik auf. Der Bayerische Rundfunk wird am Donnerstag und Freitag ganztägig bestreikt, der WDR ab Freitagmorgen um 4.00 Uhr. Anlass sind die festgefahrenen Tarif-Verhandlungen, die ARD-Anstalten wollen die Gehälter vom öffentlichen Dienst abkoppeln. In den vergangenen Monaten haben ARD-Mitarbeiter mehrfach gestreikt, das vom WDR produzierte "ARD-Morgenmagazin" musste streckenweise aus der Konserve senden.
bjv.de (BR), djv-nrw.de (WDR), turi2.de (Background)