- Anzeige -
Ostervorbereitungen: Das lange Osterwochenende naht – wenn wegen des Coronavirus' kaum Ausflüge möglich sind, kann man sich das Fest mit bunt verzierten Eiern schön machen. Vom Bemalen, übers Bekleben und Färben gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die Eier zu gestalten. Eine Ideensammlung: www.rtv.de.

- Anzeige -
In der rbb-Reihe "Geheimnisvolle Orte" geht es heute um 22.05 Uhr um die Garnisonskirche in Potsdam. Der Film blickt auf die wechselvolle Geschichte des Bauwerks, das im Krieg zerstört wurde und seit 2017 wieder aufgebaut wird ... Weitere Highlights im Programm der Dritten finden Sie hier: www.rtv.de.

- Anzeige -
Mystisch angehauchtes Krimi-Kammerspiel mit packender Spannung: Das ZDF zeigt heute Abend (20.15 Uhr) den vierten Film der Reihe "Sarah Kohr" mit Lisa Maria Potthoff als traumatisierter Polizistin, der bereits letzte Woche auf 3sat Vorpremiere gefeiert hat. Die weiteren Primetime-Tipps der Woche finden Sie hier: www.rtv.de.

- Anzeige -
Mediathek-Tipp: In der schrägen Miniserie "Dead End" in der ZDF-Mediathek spielen Antje Traue und Michael Gwisdek ein herrlich skurriles Vater-Tochter-Gespann, das als Gerichtsmediziner-Team an Mordfällen arbeitet. Wirklich mal was anderes! Weitere Mediathek-Tipps gibt es hier: www.rtv.de.

- Anzeige -
TV-Tipp am Freitag: "Shutter Island" (20.15) auf Tele 5. Zwischen "Departed" & "The Wolf of Wall Street" fanden Martin Scorsese und Leo Di Caprio Zeit für diesen intensiven Psychothriller über einen U.S. Marshal, der das Verschwinden einer Frau untersucht. Das komplette TV-Programm finden Sie hier: www.rtv.de.

- Anzeige -
Infos zur Krise: In Zeiten der Corona-Pandemie ist es wichtig zu wissen, welche Quellen im Netz und im TV vertrauenswürdig sind. Mit unserer Übersicht und den Links zu den offiziellen Seiten von Bund und Ländern sowie den Informationsangeboten der Öffentlich-Rechtlichen schärfen Sie Ihren Fokus. www.rtv.de.

- Anzeige -
Streamingtipps: Ein Großteil der Bevölkerung arbeitet momentan im Homeoffice, um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Für alle, denen der Büroalltag fehlt, gibt es hier eine Zusammenstellung der besten Büroserien auf Netflix, Amazon Prime und Sky. Von "Stromberg" bis zu "The IT Crowd". www.rtv.de.

- Anzeige -
Lachen gegen die Krise: Das HR Fernsehen zeigt um 22.30 Uhr einen Mitschnitt von Johannes Scherers Programm "Keinangsthasen" aus dem Jahr 2018. Witzig und aus aktueller Perspektive zugleich seltsam, wovor wir damals so Angst hatten ... Weitere Highlights im Programm der Dritten finden Sie hier: www.rtv.de.

- Anzeige -
Das ZDF schickt Axel Prahl heute um 20.15 Uhr zurück in die Schule: Als arbeitslos gewordener Redakteur muss er in der Komödie "Extraklasse" Schulabbrechern zum Hauptschulabschluss verhelfen. Feine Unterhaltung in Krisenzeiten. Die weiteren Primetime-Tipps der Woche von rtv finden Sie hier: www.rtv.de.

TV-Tipp: Sky, 3sat und Vox starten weitere Corona-Homeshows.

TV-Tipp: Gleich drei neue, kurzfristig angesetzte Corona-Homeshows gehen heute auf Sendung. Comedian Matze Knop kommentiert bei Sky Sport News HD das Tages- und Sportgeschehen. Kabarettist Sebastian Pufpaff (Foto) will bei 3sat mit Leichtigkeit Optimismus verbreiten. Musiker Mark Forster lädt bei Vox zugeschaltete Promis in sein privates Tonstudio. Nach Luke, allein zuhaus bei Sat.1 und der RTL-Quarantäne-WG kann es nur besser werden.
dwdl.de (Knop), presseportal.de (Pufpaff), vox.de (Forster), turi2.de (Background)

TV-Tipp: Günther Jauch, Thomas Gottschalk und Oliver Pocher gehen in Quarantäne.

TV-Tipp: RTL sendet ab diesem Montag vorerst täglich live um 20.15 Uhr eine Stunde "Die Quarantäne-WG - Willkommen zuhause". Günther Jauch, Thomas Gottschalk und Oliver Pocher, der positiv auf den Corona-Virus getestet ist, tauschen sich per Video-Chat über die aktuelle Situation der Corona-Pandemie aus und begrüßen per Video-Schalte "prominente Überraschungsgäste".
presseportal.de, #thinkpositive #actpositive

TV-Tipp: Doku blickt hinter die Kulissen des Weltwirtschaftsforums.

TV-Tipp: Die Doku Das Forum - Rettet Davos die Welt? (arte, 20.15 Uhr) gibt erstmals einen Blick hinter die Kulissen des Weltwirtschaftsforums im Schweizer Skiort Davos. Der Film zeigt ein "durchaus differenziertes Bild" und "wie normal, manchmal sogar banal, manche Mächtige aus der Nähe wirken", schreibt Caspar Busse.
sueddeutsche.de, tagesspiegel.de, arte.tv

TV-Tipp: Verwandlungskünstler Olli Dittrich parodiert angeschlagene Promis.

TV-Tipp: Olli Dittrich parodiert in der Persiflage Frust - Das Magazin (Das Erste, 23.45 Uhr) zahlreiche Promis "wie immer beängstigend real und präzise", schreibt Holger Gertz in der "Süddeutschen Zeitung". Dittrich widme sich Persönlichkeiten, "für die es schon mal besser gelaufen ist". Neben der Relotius-Affäre sind auch Historienproduktionen Thema.
sueddeutsche.de, presseportal.de

TV-Tipp: “Die Notregierung” zeigt, wie die Groko reagiert statt regiert.

TV-Tipp: In der ARD-Doku Die Notregierung (Das Erste, 20.15 Uhr) zeigt Stephan Lamby die Große Koalition als Regierung, die nicht aktiv lenkt, sondern nur mäßig geschickt auf Situationen reagiert, in die sie hinein gerät. Lamby hat u.a. mit Annegret Kramp-Karrenbauer, Horst Seehofer, Olaf Scholz, Robert Habeck und Rezo gesprochen. Die Ex-SPD-Vorsitzende Andrea Nahles und Wirtschaftsminister Peter Altmaier spielen zentrale Rollen. Angela Merkel dagegen nicht.
sueddeutsche.de, daserste.de