“stern” startet den Podcast “Die Stunde Null” mit “Capital”-Chef Horst von Buttlar.

stern startet den Podcast "Die Stunde Null" mit "Capital"-Chefredakteur Horst von Buttlar. In dem Podcast, der drei bis viermal wöchentlich erscheinen soll, spricht von Buttlar u.a. mit Unternehmern und Ökonomen über Wirtschaft und die Krise, in der sie sich Corona-bedingt gerade befindet.
audionow.de

Hör-Tipp: Benjamin Minack diskutiert mit Kim Alexandra Notz über die Lage der Agenturbranche.

Hör-Tipp: GWA-Präsident Benjamin Minack, im Hauptberuf Chef der Agentur Ressourcenmangel, spricht mit Gastgeberin Kim Alexandra Notz über die Lage der Agenturbranche "zwischen totalem Fiasko und allerbester Laune". Dabei geht es um aktuelle Nöte durch Corona, aber auch um langfristige Trends wie die "Longtailisierung des Agenturmarktes".
podcasts.apple.com (87-Min-Audio)

Podcast-Downloads in den USA sinken, weil weniger Pendler unterwegs sind.

Podcast-Nutzung in den USA geht in Zeiten von Corona zurück. Die Zahl der Downloads ist seit Anfang März um 10 % gesunken, die der Unique Listener gar um 20 %, sagt eine Auswertung von Podtrac. Mögliche Erklärung: Weil immer mehr Hörer*innen im Home Office tätig sind, entfällt die Podcast-Nutzung auf dem Weg zur Arbeit.
theinformation.com via twitter.com/podcastszene

Red Bull startet einen Podcast zu “Innovator”.

Red Bull verlängert seine Zeitschrift "Innovator" mit einen Podcast. Jeweils montags erscheint eine Folge, in der Gründer, Forscher, Sportler und Künstler über Innovationen sprechen. Pro Gast gibt es jeweils zwei Folgen, zunächst eine reguläre, in der Woche darauf eine Zusatzfolge, in der die Gäste ihre wichtigsten Inspirationsquellen nennen. Den Podcast moderieren Laura Lewandowski und Flemming Pinck. In der ersten Folge sind OMR-Gründer Philipp Westermeyer, Triathlet Sebastian Kienle und Gründer Peter Hart zu Gast.
redbull.com

Buch-Tipp: Sex-Podcast der “Zeit” erscheint als gleichnamiges Buch.

Buch-Tipp: Die Macher des Sex-Podcasts Ist das normal? von der "Zeit" haben ein gleichnamiges Buch veröffentlicht. Sexualtherapeutin und Ärztin Melanie Büttner (Foto) will gemeinsam mit Wissenschaftsjournalistin Alina Schadwinkel und Sven Stockrahm, Vize-Ressortchef Wissen und Digital bei Zeit Online, den Weg für die "individuelle Sexualität" ebnen.
zeit.de

Melanie Stein startet einen Quarantäne-Podcast mit Detektor.fm.

Quarantäne-Radio: Melanie Stein startet in Kooperation mit dem Online-Radio Detektor.fm den Podcast "Allein zu Haus". Stein will in der Corona-Krise mit Betroffenen der Kreativszene über ihren neuen Alltag in der häuslichen Quarantäne sprechen. Der Podcast soll "unterhalten, Mut machen und Menschen anregen, gerade jetzt zu gestalten". Kevin Kühnert ist am Montag der erste Gesprächspartner.
detektor.fm, twitter.com

Podcast aus der Quarantäne: Bundeskanzlerin Merkel bittet die Deutschen um Geduld.

#WirBleibenZuhause: Bundeskanzlerin Merkel meldet sich mit ihrem Podcast aus dem Home Office und dankt den Bürger*innen "von ganzem Herzen" für die Umsetzung der Kontaktbeschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie. Noch gebe es keinen Grund, die Regeln zu lockern: "Niemand kann heute mit gutem Gewissen sagen, er wisse, wie lange diese schwere Zeit anhält", bittet Merkel um Geduld. Die Krise zeige, dass die Arbeit im Home Office funktionieren kann, sieht Merkel auch Positives.
bundeskanzlerin.de (5-Min-Audio), bild.de

Hör-Tipp: Axel Hacke und Ursula Mauder podcasten aus der Quarantäne.

Hör-Tipp: Das Autoren-Paar Axel Hacke und Ursula Mauder geht in der Quarantäne unter die Podcaster. In "Unter einer Decke", das als Standbildvideo bei YouTube erscheint, berichten sie von ihrem Ehepaar-Leben in der Isolation. In der ersten Folge sprechen sie über Hysterie, Scheidungen und Scham vor dem Mundschutz. Für Konzept und Produktion zeichnet die Looping Group verantwortlich.
youtube.com (36-Min-Audio mit Standbild), looping.group

ProSieben zeigt Podcasts von Joko und Klaas im Fernsehen.

ProSieben bringt den Podcast Alle Wege führen nach Ruhm von Moderator Joko Winterscheidt und Fotograf Paul Ripke ins Fernsehen. Die TV-Fassung läuft am Dienstagabend um 23.35 Uhr. Bereits heute Abend um 23.30 Uhr zeigt ProSieben Baywatch Berlin im TV, den Podcast von Klaas Heufer-Umlauf, Jakob Lundt und Thomas Schmitt.
presseportal.de ("AWFNR"), presseportal.de ("Baywatch Berlin")

Hör-Tipp: Fynn Kliemann kennt Isolation vom ländlichen Leben ohne Nachbarn.

Hör-Tipp: "Ein bisschen Entschleunigung tut meinem Leben nur gut", sagt Bastelboss Fynn Kliemann relativ gutgelaunt im Podcast Hotel Quarantäne von Matze Hielscher. Kliemann hat sich auf seinem abgelegenen Hof, dem Kliemannsland, mit zehn Getreuen verschanzt. Dort baut er weiter Webseiten "bis irgendwann keiner mehr welche braucht".
soundcloud.com (57-Min-Audio)

YouTube ist der beliebteste Ausspielweg auch für Podcasts, sagt Simon Kaiser.

YouTube übertrumpft die Podcast-Plattformen als Ausspielweg, erklärt YouTube-Experte Simon Kaiser auf wuv.de. Da der Videokanal nach Google die zweitgrößte Suchmaschine sei, landen User automatisch auf Videoversionen der Audio-Inhalte. Mit dem YouTube-Empfehlungs-Algorithmus können Produzenten zudem eine größere Reichweite als bei den klassischen Podcast-Portalen erzielen.
wuv.de

“Hamburger Morgenpost” startet täglichen Corona-Podcast.

Hamburger Morgenpost produziert zusammen mit der Gute Leude Fabrik den täglichen Podcast "Leben mit Corona". Agentur-Chef Lars Meier spricht mit Menschen, die beruflich oder persönlich betroffen sind. 917XFM sendet den Podcast im Radio, Rock Antenne Hamburg in Auszügen. Das Konzentrat gibt es tags darauf in der gedruckten "Mopo" zu lesen.
mopo.de, #thinkpositive #actpositive

Corona: Madsack verschenkt Stellenanzeigen für Gesundheitsjobs und bietet Gratis-Unterrichtsmaterial.

Madsack bietet in der Corona-Krise auf seinen regionalen Stellenportalen wie Jobs für Niedersachsen oder Küstenfischer Gratis-Anzeigen für Jobs im Gesundheitssektor. Das medienpädagogisches Projekt Medien an der Schule stellt Arbeitsmaterialien frei zugänglich zur Verfügung. Imre Grimm startet den RND-Podcast "Corona und wir - Geschichten aus dem Leben".
mads-projekt.de (Schule), rnd.de (Podcast), #thinkpositive #actpositive

“Frankfurter Allgemeine Zeitung” startet Wissenschafts-Podcast.

Frankfurter Allgemeine Zeitung startet einen wöchentlichen Wissenschafts-Podcast. Joachim Müller-Jung, Ressortleiter von "Natur und Wissenschaft", und Astrophysikerin Sibylle Anderl besprechen darin jeden Donnerstag Methoden und Forschungsergebnisse. Der 20-min-Podcast erscheint zu Beginn mit höherer Frequenz, um die Corona-Pandemie zu thematisieren.
faz.net, presseportal.de

Hör-Tipp: In “Smarter leben” gibt Susanne Mierau Tipps für den Corona-Alltag.

Hör-Tipp: Im Lifestyle-Podcast Smarter leben empfiehlt Pädagogin Susanne Mierau im Gespräch mit "Spiegel"-Redakteur Lenne Kaffka, Stundenpläne zu erstellen, um die Balance zwischen Kinderbetreuung und Homeoffice zu meistern. Wichtige Videokonferenzen könnten stattfinden, wenn die Kinder spielen oder mit Medien beschäftigt sind. Kaffkas Podcast erscheint jetzt täglich und widmet sich dem Corona-Alltag.
podcast.apple.com, open.spotify.com


“Zeit” und Zeit Online starten den Podcast “Das Politikteil”.

Zeit und Zeit Online starten den wöchentlichen Podcast Das Politikteil, der vor dem Wochenende das bestimmende Thema der Woche beleuchten soll. Moderiert wird in zwei Duos von Ileana Grabitz, Politikchefin von Zeit Online, mit Co-Politikchef Marc Brost sowie "Zeit"-Chefkorrespondentin Tina Hildebrandt mit Co-Politikchef Heinrich Wefing. Dazu empfangen die Gastgeber jeweils eine*n Fachredakteur*in oder Korrespondent*in.
zeit.de

Meinung: Medien sollten beim Corona-Virus über Fakten berichten.

Medien fehlt es bei der Berichterstattung über das neuartige Corona-Virus an "Besonnenheit", sagt der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar im Podcast "Fragen wir doch" von RTL Radio Deutschland und 105'5 Spreeradio. Die Berichte über die Reaktionen der Menschen seien inzwischen größer als Meldungen über neue Erkenntnisse. "Dass wir die Klorolle im Supermarkt stehen lassen, wäre ein erster Ausdruck von Vernunft", sagt Yogeshwar.
presseportal.de, soundcloud.com (Podcast)

Hör-Tipp: Bettina Rust kabbelt sich gekonnt mit Podcast-Gast Thomas Thieme.

Hörbar (F)Rust: Gastgeberin Bettina Rust scheitert glanzvoll an ihrem Podcast-Gast Thomas Thieme. Der 71-jährige Charakter-Darsteller aus Weimar genießt Rusts Schmeicheleien, erduldet sanft ihre Zurechtweisungen und verweigert am Ende auf wunderbar altmodische Weise jede Form von PR-Getalke. 76 Minuten Hörgenuss, eine Perle im Ozean der Podcast-Geschwätzigkeit.
radioeins.de

“Ich höre keine Podcasts“ – “Zeit Verbrechen”-Macherin Sabine Rückert über ihren Podcast-Erfolg.


Print und Podcast: Sabine Rückert ist im Hauptberuf Vize-Chefredakteurin der "Zeit" und nebenbei Deutschlands erfolgreichste Podcasterin. Mit Zeit Verbrechen erreicht sie alle zwei Wochen Hunderttausende Fans mit Mord und Totschlag. Im Video-Interview von turi2.tv verrät sie, dass sie selbst keine Zeit zum Podcast hören hat und dass die Sendung anfangs als PR-Instrument für das gleichnamige Magazin gedacht war, sich inzwischen aber verselbstständigt hat. "Magazin und Podcasts sind Geschwister", die nur in geringer Menge deckungsgleich sind, sagt Rückert im kurzen Video. Im ausführlicheren turi2 Podcast erklärt sie, warum sie Abstand zu den ermittelnden Behörden hält und spricht über ihren zweiten Podcast Unter Pfarrerstöchtern, in dem es um die Bibel aus kulturhistorischer Sicht geht. Inspiriert wurde sie zu dem Podcast von Jan Böhmermann.
turi2.tv (3-Min-Video auf YouTube), turi2.de/podcast (24-Min-Audio)

Den turi2 Podcast gibt es auch bei iTunes, Spotify und Audio Now.


Hörspiele und Historie ebnen Podcasts in Deutschland den Weg, sagt Michael Krause.

Podcasts sind in Deutschland deshalb ein Phänomen, weil das gesprochene Wort einen höheren Stellenwert als anderswo hat, glaubt Michael Krause, Chef von Spotify Europa. Die Deutschen seien historisch bedingt hörspielaffin, weil es nach dem Zweiten Weltkrieg kaum Theater gab, und "sehr synchronisationsverwöhnt", was eine gute Voraussetzung für Podcasts bilde.
welt.de (Paid)

Franziska von Lewinski geht unter die Podcaster.

Next, please: Franziska von Lewinski, Vorständin in der Agentur FischerAppelt, startet den Podcast "Weder Null noch Eins". Im Mittelpunkt soll die Digitalisierung von Unternehmen, deren Kerngeschäft nicht digital ist, stehen. In der 1. Folge empfängt sie Edding-Chef Per Ledermann.
wuv.de, soundcloud.com (37-Min-Audio)



Aus dem Archiv von turi2.tv: "Wir brauchen in den Agenturen einen kulturellen Wandel", findet Franziska von Lewinski.

Zahl des Tages: Podcast-Hörer sehen 4 Euro monatlich als fairen Preis für ihre Lieblingsreihe.

Zahl des Tages: Monatlich 4 Euro würden Podcast-Hörer für ihre Lieblingsreihe bezahlen, analysiert der Berater Simon-Kucher & Partners. 35 % der Befragten können sich definitiv vorstellen, für ihren Lieblingspodcast zu zahlen, 23 % vielleicht. Für eine Plattform mit Lieblingspodcast und weiteren exklusiven Inhalten würden 32 % definitiv und 31 % vielleicht zahlen.
presseportal.de

Hör-Tipp: Männer-Beef – Podcaster Kai Blasberg vs. Podcaster Jochen Wegner.

Hör-Tipp - Laberalarm! Kai Blasberg, Tele5-Geschäftsführer, führt in seinem Podcast "Zwei Herren mit Hund" den Zeit-Online-Chefredakteur Jochen Wegner als irrlichternden Laberonkel vor - und präsentiert als Beleg 124 quälende Sekunden, in denen Wegner es nicht schafft, eine klare Frage zu formulieren. Blasbergs Tipp: Jemanden "mit Talent" engagieren.
soundcloud.com


Basta: Medienaufseherin stellt Podcast ein, den RTL ihr geschenkt hat.

Hörbare Nähe? Cornelia Holsten, Direktorin der Bremischen Landesmedienanstalt, stellt ihren Podcast nach nur zwei Folgen ein. Die Audio Alliance, Tochter von RTL, habe die Produktion kostenlos übernommen, obwohl das Regionalfenster RTL Nord von der Medienaufsicht kontrolliert wird. Ein Interessenkonflikt weist die Medienaufseherin zurück: Einem geschenkten Gaul hört man eben nicht ins Maul.
uebermedien.de, chrismon.evangelisch.de

Antenne Bayern baut Podcast-Einheit auf und Führungsriege um.

Antenne Bayern baut eine Streaming- und Podcast-Einheit auf und will die digitale Reichweite erhöhen. Gerrit Kohr (Foto) verantwortet als Unterhaltungschef künftig das gesamte Entertainment mit den Abteilungen Produktion, Morningshow, Programmgestaltung und Musik. Steve Cremer übernimmt kommissarisch die Leitung der Musikredaktion, weil Gordon Harms den Sender "auf eigenen Wunsch" verlässt. Kristina Kraus leitet die neue Abteilung Daytime. Karsten Wellert wird Mitglied der Chefredaktion und leitet die Online- und Social Media-Aktivitäten.
meedia.de, radiowoche.de

Ex-P7S1-Vorstand Marcus Englert startet Podcast-Vermarkter Julep.

Podcasts: Ex-P7S1-Vorstand Marcus Englert und Sebastian Weil, Gründer von Studio71, starten die Podcast-Plattform Julep, die Anbieter und Kunden zusammenführt. Björn Jopen, Ex-Chef Ströer Social Publishing, und Manfred Neumann, Ex-P7S1-Manager, gehören auch zum Gründungsteam. Werbungtreibende können sich auf Julep passende Podcasts vorschlagen und ihre Kampagne dann über den Vermarkter wickeln lassen. Außerdem bietet die Plattform Studioleistungen wie Konzeption, Produktion und Corporate Podcasts an.
horizont.net, wuv.de, new-business.de

Hör-Tipp: Telekom-Chef Höttges ahnt die Disruption, setzt aber auf alte Stärken.

Hör-Tipp: Telekom-Chef Timotheus Höttges erklärt im Gespräch mit Panos Meyer, was T-Mobile-Chef John Legere in den USA richtig macht - bleibt aber die Antwort schuldig, warum er das nicht nachmacht. Beim WEF in Davos war er noch nie, weil er sich nicht von US-Techies erklären lassen will, wie die Welt funktioniert.
soundcloud.com (72-Min-Audio)

Hör-Tipp: Atze Schröder erzählt, wie seine Figur entstanden ist und wie Werbung ihn inspiriert.

Hör-Tipp: Comedian Atze Schröder spricht im New-Work-Podcast über seinem Werdegang vom Musiker zum Komiker, seinen ersten Auftritt vor "ein paar Seglern", es waren 8.000, und die Entstehung der Figur Atze Schröder. Er erzählt, wie Werbe-Slogans ihn für sein Programm inspirieren, wie sein Vater, ein Typ wie Hans-Joachim Kulenkampff, ihn geprägt und als Kind mit Operetten in den Schlaf gesungen hat.
newwork.podigee.io (61-Min-Audio)

Hör-Tipp: Audi-Vorstand Hildegard Wortmann setzt für Emotionen auf das Fernsehen.

Hör-Tipp: Audi-Vorstand Hildegard Wortmann macht sich "überhaupt keine Sorgen" über eine womöglich rückläufige TV-Nutzung, sagt sie im OMR-Podcast mit Philipp Westermeyer. Die digitalen Kanäle seien eine Ergänzung in der Mediaplanung, das lineare Fernsehen habe auch künftig eine Relevanz und sorge für Emotionen - auch beim Thema Nachhaltigkeit.
omr.podigee.io (52-Min-Audio)

Hör-Tipp: Wie die “Generation Greta” Medien und Kommunikation verändert.

Hör-Tipp: Was wird 2020 wirklich wichtig? Welche Werte zählen? Und wie verändert die "Generation Greta" Medien und Kommunikation? Darüber diskutiert Peter Turi zum Launch der turi2 edition #10 mit Fridays-for-Future-Aktivistin Gwendolyn Rautenberg, Ze.tt-Chefredakteurin Marieke Reimann, Monika Schaller, Sprecherin der Deutschen Post DHL Group, Serviceplan-Chef Florian Haller und Burda-Vorstand Philipp Welte. Den Talk aus dem Museum für Kommunikation in Berlin gibt es nun auch im turi2 podcast.
turi2.podigee.io (69-Min-Audio), turi2.de (Talk als Video)

Hör-Tipp: Michaela Tod und Wolfgang Link erfinden ProSiebenSat.1 neu.

Hör-Tipp: Michaela Tod und Wolfgang Link sind als Co-CEOs von ProSiebenSat.1 für die deutschen TV-Sender und Digital-Inhalte verantwortlich. Im Talk mit Peter Turi zum Launch der turi2 edition 9, den es nun im turi2 podcast zu hören gibt, sprechen sie u.a. über ihre Vorteile gegenüber Netflix und warum sie das Programm immer wieder neu erfinden müssen, ohne dabei zu viel zu verändern.
turi2.podigee.io (46-Min-Audio), turi2.de (Talk als Video)

Hör-Tipp: Tanit Koch öffnet das “Inhalte-Herz” von RTL.

Hör-Tipp: Tanit Koch ist Chefredakteurin des zentralen Newsrooms der Mediengruppe RTL Deutschland und Geschäftsführerin des News-Kanals n-tv. Im Talk mit Peter Turi bei der Launchparty zur turi2 edition 9, den es jetzt auch im turi2 podcast gibt, spricht die frühere "Bild"-Chefredakteurin über den Transformations-Prozess, bei dem das TV-, Print und Buch-Geschäft von Konzernmutter Bertelsmann immer weiter zusammenwächst, und was sie eigentlich zwischen ihrem Abgang bei "Bild" und dem neuen Job bei RTL gemacht hat.
turi2.podigee.io (63-Min-Audio), turi2.de (Talk als Video)