Micky Beisenherz

Status: Micky Beisenherz ist Radio- und TV-Moderator, Autor, Podcaster, Kolumnist und Gag-Schreiber.

Geboren am 28. Juni 1977 in Recklinghausen

Bio: Micky Beisenherz kommt nach Abbruch seines Studiums der Sozialwissenschaften über ein Praktikum zu Radio NRW, wo er zunächst frei, ab 2005 dann als Unterhaltungsredakteur und Moderator arbeitet. Parallel schreibt er als Comedy-Autor u.a. für Dirk Bach, Atze Schröder und Dieter Nuhr. Seit 2010 textet Beisenherz für “Das Dschungelcamp” und moderiert verschiedene Unterhaltungsformate auf RTL. Seit 2016 schreibt er Kolumnen für stern.de und den “stern”. 2017 startet Beisenherz die Podcasts “Fußball MML” und “Juwelen im Morast der Langeweile”. 2020 kommt “Apokalypse und Filterkaffee” hinzu. Im selben Jahr startet die Talkshow “#timeline” auf ntv, die 2021 in „#beisenherz“ umbenannt wird. Seit 2022 betreibt Beisenherz zusammen mit Oliver Polak den Podcast „Friendly Fire“.

E-Mail: info@mts-gmbh.com

Profile:
Wikipedia
Twitter
Instagram

Alle Köpfe im turi2-Index unter turi2.de/koepfe

  • Inhalt wird geladen...
  • Inhalt wird geladen...