Google Amp unterstützt metered Paywalls.

google-amp150Google Amp ist für Verleger mit einem Auge auf Vertriebserlöse im Vergleich zu Apple News und Facebooks Instant Articles das bessere Angebot, beobachtet Gerry Smith bei Bloomberg.com. Die Abrufe über den Websiten-Turbo für mobile Inhalte zählt bei Angeboten mit einer metered Paywall gegen die Zahl der gratis lesbaren Beiträge. Ist dieses Budget aufgebraucht, wird der Leser aufgefordert, ein Abo abzuschließen. Apple News und Facebooks Instant Articles unterstützen solche Budgets noch nicht.
bloomberg.comKommentieren ...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>