Kylie Minogue verbietet Kylie Jenner die kommerzielle Nutzung ihres Vornamens.

Kylie_Jenner_150Kylie Jenner, 19, hat ausgekyliet: Das Model verliert vor Gericht im Streit um die Verwertungsrechte am Namen Kylie gegen Sängerin Kylie Minogue, 48. Jenner wollte ihr Kosmetikunternehmen unter ihrem Vornamen vermarkten, doch Namenscousine Minogue fürchtete eine Verwechslung der beiden Frauen und klagte gegen die Nutzung. Für die Minogue-Anwälte ist die jüngere Kylie ohnehin nur eine "zweitklassige Reality-TV-Persönlichkeit".
taz.de, dailymail.co.ukKommentieren ...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>