"NZZ": Wie Woody-Allen-Sohn Ronan Farrow Harvey Weinstein zu Fall brachte.

Causa Weinstein: Ronan Farrow (Foto), 29, ist der Mann, der Harvey Weinstein mit seiner Recherche im "New Yorker" zu Fall brachte. Samuel Misteli beschreibt die Geschichte der Recherche über den von Weinstein ausgeübten sexuellen Missbrauch auch als Abrechnung mit Farrows Vater Woody Allen. Seit Jahren wechselt Farrow mit Allen, dem selbst Missbrauch vorgeworfen wurde, kein Wort. Die Weinstein-Recherche legte Farrow zunächst NBC vor – der Sender hielt die Geschichte aber für nicht publizierbar.
nzz.chKommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.